Rezension Kinderbuch *** Viking Warriors – Der Speer der Götter *** Hei, Hei, Wikinger….

Richard Dübell „Viking Warriors – Der Speer der Götter“

vikingwarriors

ab 12 Jahren, 16,99 Euro, 448 Seiten

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

***************************

Inhalt:

„Ein listiger Plan des nordischen Gottes Loki hat Viggo aus dem 21. Jahrhundert ins Mittelalter katapultiert. Als der 14-Jährige auf einem Wikingerschiff erwacht, kommt ihm Vieles seltsam bekannt vor. Wie kann es sein, dass er sich an Menschen, Orte und an die Sprache der Wikinger erinnert? Angeblich soll er in dieser Welt seine leiblichen Eltern finden. Doch Viggo merkt bald, dass es bei seiner Reise durch die Zeit um viel mehr geht. Die Götterdämmerung Ragnarök ist angebrochen, der Weltuntergang steht kurz bevor. Und nur Viggo kann das drohende Unheil noch abwenden. Dafür muss er kämpfen wie ein Wikinger – und Freunde finden, denen er blind vertrauen kann.
Richard Dübell verwebt historische Fakten und fiktive Ereignisse zu einem spannenden Abenteuer. Seine Leser reisen zusammen mit Viggo in eine ebenso raue wie faszinierende Welt voller Kämpfer, Götter und nordischer Magie.“ (Quelle)

*******************

Unsere Meinung:

Als das Buch ankam, waren wir doch erstmal ein wenig von der Dicke überrascht! Für ein Buch ab 12 Jahren rund um Wikinger hatten wir uns ein schmaleres Buch vorgestellt und waren nun doppelt so gespannt, wie wir die Geschichte finden würden.

Viggo ist ein fast normaler, sympathischer 14 Jähriger, der schon einiges erlebt hat. Er lebt bei Pflegeeltern und hat ein gewisses Faible für Wikinger.

Eines Tages taucht Loki auf, zumindest sagt er, dass er es ist und wird von ihm durch eine List ins Mittelalter zurück befördert. Loki hat uns sehr gut gefallen und mit seiner flapsigen und sarkastischen Art mehr als einmal zum Lachen gebracht!

Was Viggo dann erlebt, wie er sich anpasst, was die Hintergrundgeschichte ist und letztendlich was das alles mit seinen leiblichen Eltern zu tun hat, das kann man hier alles erlesen!

Continue reading Rezension Kinderbuch *** Viking Warriors – Der Speer der Götter *** Hei, Hei, Wikinger….

Hörbuch – Jugendbuch *** Siren *** mit der Autorin kann man bei mir nichts mehr falsch machen

Ich habe viele Rezensionen zu diesem Titel gelesen und diese waren mehr als gemischt! Ich habe die „Selection-Reihe“gelesen und gehört und geliebt!

Da war eigentlich klar, dass ich auch dem neuen Werk eine Chance gebe!

Cass „Siren“

siren

3 CDs, 4 Stunden 10, 14,99 Euro

Sprecherin: Inga Reuters

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

***********************

Inhalt:

„Kahlen ist eine Sirene. 100 Jahre lang muss sie dem Meer dienen, bevor sie ins Leben zurückkehren kann. Mit ihrer Schönheit und ihrer tödlichen Stimme lockt sie Schiffsreisende in die Tiefen des Wassers. Es ist zwar gefährlich, an Land Kontakt zu Menschen aufzunehmen, aber Kahlen kann der Versuchung nicht widerstehen. Sie trifft Akinli, einen attraktiven und einfühlsamen jungen Mann. Obwohl sie nicht mit ihm sprechen darf, entsteht zwischen ihnen eine einzigartige Verbindung. Sollte das Meer von ihrer Liebe erfahren, hätte dies katastrophale Folgen für sie beide…“ (Quelle)

********************

Meine Meinung:

„Siren“ ist eine eher leise und ruhige Geschichte mit einer trotzdem sehr spannenden Geschichte!

Mich haben beide Erzählstränge

-auf der einen Seite: Kahlens Leben als Sirene, ihr Alltag, ihre Interaktionen mit ihren Schwestern, ihre Wortwechsel mit der See

-auf der anderen Seite: Kahlen und Akinli, ihre Treffen, der Aufbau der Verbindung und das weitere Geschehen

mitgerissen und konnten mich sehr gut unterhalten.

Continue reading Hörbuch – Jugendbuch *** Siren *** mit der Autorin kann man bei mir nichts mehr falsch machen

Rezension Kinderbuch *** Defender -Superheld mit blauem Blut – Der schwarze Drache *** wir hatten ein wenig mehr erhofft

Huckerby/Ostler „Defender – Superheld mit blauem Blut – Der schwarze Drache“

Defender

12,99 Euro, ab 10 Jahren

Band 1/?

aus dem Englischen von Leo H. Strohm

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

*******************

Inhalt:

„Er ist der neue König – und geheimer Superheld

London, heute: Der vierzehnjährige Prinz Alfie wird plötzlich Englands neuer König. Doch eigentlich würde er lieber ein ganz normales Leben führen, statt sich vor den Paparazzi in Müllcontainern verstecken zu müssen … Was Alfie nicht weiß: Als König soll er auch die Rolle des legendären »Defender« übernehmen. Dieser geheime Superheld beschützt England seit Jahrhunderten vor den fiesesten Superschurken der Welt. Gemeinsam mit seiner Freundin Hayley muss Alfie den Schurken zur Strecke bringen, der seinen Vater auf dem Gewissen hat und das ganze Königreich bedroht: der Schwarze Drache!“ (Quelle)

***************

Unsere Meinung:

-Es dauert recht lang bis man die „Inhaltsangabe“ an Informationen eingeholt hat! Das heißt, meine Tochter und ich haben auf die Stelle hingefiebert, an der endlich etwas Neues passiert – das dauerte aber über 100 Seiten lang. Natürlich waren auch die Erklärungen bis dahin nicht uninteressant, aber Spannung kam leider keine auf, da wir ja schon alles wussten!

-Insgesamt dümpelt die Geschichte anfangs eher vor sich hin! Mit dem Auftauchen von Hayley kommt ein wenig Witz in die Geschichte und auch inhaltlich geht es voran.

Continue reading Rezension Kinderbuch *** Defender -Superheld mit blauem Blut – Der schwarze Drache *** wir hatten ein wenig mehr erhofft

Rezension Jugendbuch *** Sunshine Girl – Die Heimsuchung ***

McKenzie/Sheinmel „Sunshine Girl – Die Heimsuchung“

Sunshinegirl

336 Seiten, 16,99 Euro, ab 14 Jahren

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

****************

Inhalt:

„Kurz nach ihrem sechzehnten Geburtstag zieht Sunshine mit ihrer Mutter Kat vom sonnigen Texas ins verregnete Washington. Obwohl Sunshine adoptiert ist verbindet sie mit ihrer Mutter ein besonders enges Band – sie ist ihre beste Freundin und engste Vertraute. Doch von dem Moment an, in dem die beiden in ihr neues Haus gezogen sind, weiß Sunshine, dass etwas ganz und gar nicht in Ordnung ist.

Die Welt ist dunkler und kälter geworden und auch wenn ihre Mutter Kat, die voll und ganz von ihrem neuen Job im Krankenhaus in Beschlag genommen ist, es nicht wahrhaben will: Etwas an ihrem neuen Zuhause fühlt sich einfach nur gruselig an. Und die Dinge werden immer merkwürdiger: Türen schließen sich von selbst, kalter Wind zieht durch geschlossene Fenster, nachts hört Sunshine Lachen und Seufzen – doch niemand glaubt ihr. Ihre Mutter und selbst ihre beste Freundin in Texas vermuten einfach nur einen schlimmen Fall von Heimweh.

Als die Geister immer bedrohlicher werden und Sunshine erkennt, dass Kat in großer Gefahr schwebt, muss sie sich ihrer Vergangenheit stellen – und ihre Mutter vor einem Schicksal bewahren, dass schlimmer ist als der Tod.“ (Quelle)

*********************

Meine Meinung:

Ich hatte vor dem Lesen schon einige Rezensionen gelesen. In vielen wurde bemängelt, dass das Buch nicht spannend genug gewesen wäre oder Sunshine „komisch“ handeln würde.

Das kann ich beides nicht bestätigen. Ich muss zugeben, dass Sunshines Geschichte mich ab der ersten Seite ans Buch gefesselt hat und ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte. Ich habe aber auch eher eine unterschwellige Spannung erwartet, nicht eine, bei dem man beim Lesen an den Fingernägeln knabbern muss. Das Geheimnis des Lachens und Seufzens hat mich kirre gemacht und ich wollte unbedingt wissen, was bzw. wer dahintersteckt!

Sunshine hat mir als Charakter wirklich gut gefallen und ich mochte sie gerne. Sie war nicht perfekt, konnte vieles nicht, konnte sich nicht  zu allem überwinden und ist auch am Ende nicht die „auf-Knopfdruck-kann-ich-alles-Heldin! Das fand ich besonders sympathisch!

Continue reading Rezension Jugendbuch *** Sunshine Girl – Die Heimsuchung ***

Rezension Hörbuch *** Krypteria – Jules Vernes geheimnisvolle Insel -Das Geheimnis der Höhle ***

Lenk „Krypteria – Jules Vernes geheimnisvolle Insel -Das Geheimnis der Insel“

Krypteria - Jules Vernes geheimnisvolle Insel Das Geheimnis der Hoehle von Fabian Lenk

1 CD, 1 h 19 Minuten, 8,99 Euro, Band 1/?, ab 8 Jahren

Das gleichnamige Buch ist im Fischer Verlag erschienen!

Sprecher: Götz Otto

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

*************************

Inhalt:

„Jules Verne hatte ein Geheimnis: Die Abenteuer, dieer in seinen Büchern schildert, sind alle wahr!

Heute werden auf der Insel Krypteria neue Forscher an einer Akademie in seinem Geiste ausgebildet. Die Schüler Jason, Meg, Tom und Sera erleben viele spannende Abenteuer, die sie zu den geheimnisvollsten Orten der Welt führen.

In der tiefsten Höhle der Welt ist ein Forscher spurlos verschwunden. Die Freunde Jason, Meg, Tom, Sera und ihr kleines Skwieselbiesel brechen heimlich von Krypteria auf, um den Mann zu retten. In der Höhle finden sie nicht nur den Vermissten, sondern auch geheimnisvolle Wesen – und einen Schatz …“ (Quelle)

********************

Unsere Meinung:

Meine Tochter liebt Geschichten, die an geheimnisvollen Orten spielen. Wenn Kinder dann noch unterschiedlich schwere Aufgaben lösen bzw. schaffen müssen, ist eigentlich schon alles perfekt!

Der Einstieg in die Geschichte ist uns hier leider nicht leicht gefallen. Es wurde zwar erklärt, wo Krypteria liegt und um was es sich dabei handelt, aber irgendwie konnten wir uns diese Insel nicht so gut vorstellen! Wir hätten gerne zu Beginn gewusst, wer sie gegründet hat und warum. Geholfen hat uns dann das Booklet, das eine Zeichnung der Insel enthält und uns ein wenig auf die Sprünge geholfen hat!

Mops

Continue reading Rezension Hörbuch *** Krypteria – Jules Vernes geheimnisvolle Insel -Das Geheimnis der Höhle ***