[Kurz-Rezension] 3 Hörbücher *** Magic Smoke (Firebrand 3), Prison Healer 2, Silver & Poison 1 *** ein Abbruch, zweimal wirklich gute Unterhaltung!

1
1093

1.) Lynette Noni „Prison Healer 2 – Die Schattenrebellin“
Sprecherin: Nina Reithmeier

******************
2.) Helen Harper „Magic Smoke“ Firebrand-Reihe 3
Sprecherin: Marylu Poolman

*******************
3.) Anne Lück „Silver & Poison – Das Elixier der Lügen“
Sprecherin: Fanny Bechert 

unbezahlte Werbung/ alle Hörbücher selbst bezahlt

****************

1.) Lynette Noni „Prison Healer 2 – Die Schattenrebellin“ – Sprecherin: Nina Reithmeier
Prison Healer 1 – Die Schattenheilerin hat mir richtig gut gefallen und ich habe mich auf Band 2 wahnsinnig gefreut. Leider konnte Band 2 überhaupt nicht mit Band 1 mithalten. Ich habe mich 10 Stunden lang durchgequält und hätte dann immer noch 7 Stunden vor mir gehabt. Ich habe mich gelangweilt, da meines Erachtens nicht viel passiert, außer dass Lügen erzählt werden. Das ganze Konstrukt musste dann natürlich die ganze Zeit aufrecht erhalten werden. Das war extrem anstrengend. Kiva wurde mir immer unsympathischer und ich konnte ihr Verhalten schnell nicht mehr nachvollziehen. Ich habe das Ganze dann nach ca. 2/3 beendet und werde daher auch Band 3 (ET: 08.03.2023) nicht mehr hören. Sehr schade!

Abbruch – keine Sterne

HB, 1029 Minuten, 24,95 Euro, ab 14 Jahren, ET: 21.10.2022  – Verlagsseite

****************

2.) Helen Harper „Magic Smoke“ Firebrand-Reihe 3 – Sprecherin: Marylu Poolman
Magic Sparks“ und „Magic Flame“ haben mir wirklich gut gefallen und ich bin schon ein richtiger Fan der Autorin. Auch Band 3 ist wieder richtig wirklich gut und sehr unterhaltsam. Sehr kurzweilig und humorvoll, dabei aber auch spannend. Ich mag diesen Mix von Fantasy mit Wesen und Magie und das Leben in der „normalen Welt“. Emma Bellamy ist einfach super sympathisch und ich erlebe sehr gerne noch diverse Abenteuer mit ihr. Wer „Die Stadt der Finsternis“ mag – wird auch hieran Gefallen finden. 

[usr=4]

HB, 540 Minuten, 19,99 Euro, ET: 01.02.2023 – Band 4 wird am 01.07.2023 erscheinen – Verlagsseite

**************

3.) Anne Lück „Silver & Poison – Das Elixier der Lügen – Band 1“ – Sprecherin: Fanny Bechert 

Inhalt:

„You are my poison.
Dass die Cops auf sie aufmerksam werden, ist das Letzte, was Avery gebrauchen kann. Schließlich muss die Barkeeperin nicht nur ihre Poisoner-Gabe verbergen, mit der sie magische Drinks herstellt und Menschen beeinflusst, sie steht auch in der Schuld einer gefährlichen Gang. Doch als in New York immer mehr rätselhafte Morde geschehen, nimmt ein junger Detective Avery ins Visier – ausgerechnet Hayes, dessen Nähe sie völlig aus dem Konzept bringt und der mit seinen grünen Augen in ihr Innerstes zu blicken scheint. Schon bald müssen die Giftmischerin und der Cop zusammenarbeiten, denn in der magischen Gemeinschaft geht etwas Dunkles vor sich. Und Averys Gabe beginnt, sich zu verändern …“ (Quelle)

Ich habe das Buch bei einigen Bloggern gesehen und fand das Cover sehr ansprechend. Auch der Titel klang nach einer spannenden und auch mysteriösen Geschichte. Ich wollte zu gerne wissen, was alles auf Avery zukommt, was sie erlebt und was es mit Averys Gabe auf sich hat. 

Bekommen habe ich eine wirklich mitreißende und auch spannende Geschichte, die mich aufgrund einiger Wendungen und auch Überraschungen absolut überzeugen konnte. Ich hätte mir noch ein wenig mehr Humor gewünscht oder „dumme Sprüche“ – aber insgesamt richtig gut. 

[usr=4,5]

Band 2: Die Essenz der Erinnerung  – erscheint im September 2023 und ich bin sehr gerne wieder dabei!
HB, 13 Stunden, ET: 14.02.2023 – Verlagsseite

**************

Kennt ihr eines der Hörbücher oder habt ihr eine Geschichte gelesen? Lasst mit gerne eure Meinung da. 

Vorheriger Artikel[Rezension] Kindersachbuch *** Reeves/Orlando: Ausgetrickst! Wie einfallsreich sich Tiere & Pflanzen schützen. *** hier wird jeder unterhalten…
Nächster Artikel[Rezension] Kinder-/Jugendbuch Fantasy *** Delaney: The Spook´s – Der Schüler des Geisterjägers *** Neuauflage und erneut spannend!

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein