[Rezension] Hörbuch *** Ich muss mit auf Klassenfahrt – meine Tochter kann sonst nicht schlafen! *** man glaubt es kaum…

0
126

Greiner/Padtberg
„Ich muss mit auf Klassenfahrt – meine Tochter kann sonst nicht schlafen!“

4 CDs, ungekürzte Lesung, 16,99 Euro, ET: 09/2018
Sprecher: Jochen Bendel

Danke für die Bereitstellung des Hörbuchs! Unbezahlte Werbung!
HIER geht es zum Hörbuch auf der Verlagsseite!

****************

Inhalt:

„Sie blockieren die Notaufnahme im Krankenhaus mit Lappalien, diktieren der Schulmensa den Speiseplan oder fordern vorgewärmte Klobrillen für ihre süßen Schätzchen in der Kita: Helikopter-Eltern gehen ihrer Umwelt gehörig auf die Nerven. Hören Sie neue skurrile Anekdoten von Eltern und Hebammen, Erziehern und Lehrern, Ärzten, Trainern und Frisören. Außerdem: Der Helikopter-Wahnsinn in elterlichen WhatsApp-Gruppen.“ (Quelle)

******************

Meine Meinung:

Es handelt sich um den „2.Teil“ der Reihe über Helikopter-Eltern und Premium-Kids! Man kann aber auch dieses Buch oder Hörbuch ohne den ersten Teil genießen. 🙂

Band 1: Verschieben Sie die Deutscharbeit – mein Sohn hat Geburtstag konnte mich ebenso gut unterhalten wie das Hörbuch zum zweiten Band.

Gute Unterhaltung hat man bei solchen Büchern/Hörbüchern über Alltagsthemen immer dann, wenn man mitreden kann, nicken während des Hörens oder auch mal an den Kopf greifen! Jeder von uns kennt diese „Übermütter und -väter“, die nichts an ihr Kind kommen lassen, weil das Kind perfekt ist oder auf jeden Fall noch wird. Da wird schon im Kindergarten nebenbei Chinesisch gelernt, aber paradoxerweise darf das Kind nicht schaukeln, denn es könne sich ja verletzen.

Wer selbst ein oder mehrere Kinder hat, kennt auf jeden Fall so einem „Fall“ – aus dem Kindergarten, aus der Schule oder auch aus dem eigenen Umfeld.

Die beiden Autorinnen haben hier viele Beispiele solcher Eltern zusammengetragen und daraus eine sehr kurzweilige, lustige, aber leider auch erschreckende Lektüre gemacht.

Einige Szenen sind schon so abstrus, so abwegig, dass ich immer zuerst gedacht habe, dass das bestimmt doch nur ein Scherz sein kann. Leider stellte es sich nicht als Scherz oder Witz heraus!

Meine Lieblingsanekdote im ersten Band erzählt von einem Vater, der an der Universität anruft, um sich zu erkundigen, wann denn der erste Elternabend stattfinden würde! 😯  An der Universität!!!! Unglaublich, oder? Dieses Eltern, die ihre Kinder auch noch mit 25 Jahren täglich begleiten und unterstützen, kommen auch in diesem Band wieder zu Wort! Und die Geschichten sind immer noch und immer wieder erschreckend, sie sind absolut peinlich!

Während der ganzen Erzählungen wird immer wieder darauf hingewiesen, wie viel man mit dieser Überbehütung falsch machen kann, wie sehr man seinem Kind durch dieses elterliche Verhalten schadet. Das empfinde ich als sehr wichtig. Hier kommen auch betroffenen Personen zu Wort und es ist wirklich sehr traurig, was Eltern anrichten können. Am schlimmsten fand ich den Vater, der immer mitspielen musste und das Kind durch das Verhalten seines Vaters irgendwann keine Freunde mehr hatte, da der Vater sogar mit zu den außerhäusigen Verabredungen mitgegangen ist! Das ist doch aber mehr als nicht mehr normal!

****************

Für mich ein ebenso wichtiges wie unterhaltsames Hörbuch! Zu Beginn musste ich mich ein wenig daran gewöhnen, dass die Pausen zwischen den einzelnen „Geschichten“ sehr kurz sind. Ich war dann erst ein wenig verwirrt, bis ich verstanden habe, dass bereits etwas Neues begonnen hatte. Der Stimme des Sprechers konnte ich gut zuhören!

5 out of 5 stars (5 / 5)

Anmerkung: Das Buch eignet sich auch als Geschenk gut. Ich kenne da schon jemanden! 🙂 Ihr auch???

Eine weitere Rezension bei Anni-chans fantastic books!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here