[Kurz-Rezension] 2 Hörbücher *** Chase: Spellbound Folge 3/ Louis: Mordsmäßig verkorkst – Louisa Manu 9 *** Serie vorerst für mich beendet, wie immer sehr unterhaltsam…

0
504

Ich habe schon länger eine Hörbuch-Flat und so kann ich in viele Hörbücher einfach mal reinhören und entscheiden, ob das Ganze wirklich was für mich ist. Ich habe dadurch schon echte Perlen gefunden, aber auch Hörbücher, die ich aufgrund der Geschichte oder auch des Sprechers/der Sprecherin abgebrochen habe.

Dieses Mal habe ich die folgenden beiden Hörbücher gehört – bei Louisa Manu ist es schon der 9. Fall, in Spellbound war ich nun das dritte Mal. Ich verzichte daher auf die Inhaltsangaben der beiden Hörbücher und verlinke euch die Verlagsseiten zum Nachlesen.

unbezahlte Werbung – selbst bezahlt
Bildrechte liegen beim jeweiligen Verlag

***********

1.) Saskia Louis „Mordsmäßig verkorkst – Louisa Manus neunter Fall
Sprecherin: Tanja Lipinski, ca. 8 Stunden, 9,95 Euro, ET: 06.07.2023
HIER findet ihr meine Rezension zu den ersten 3 Bänden – HIER die Verlagsseite mit Hörproben und weiteren Infos. 

Ich liebe diese Reihe wirklich sehr und auch die darin vorkommenden Charaktere. Ich war auch das neunte Mal wieder sehr gerne bei der Mordermittlung dabei und habe mich sehr gefreut, alle die liebgewonnenen Figuren „wiederzusehen“. Ein bisschen ist es wie nach Hause kommen. 

Fazit: Auf jeden Fall gerne wieder!

4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)

Weitere Rezensionen bei f.p.black (weintastisch).

*************

2.) Annabel Chase „Spellbound: Der Zwerg im Glassarg, Band 3“
Sprecherin: Corinna Dorenkamp, 360 Minuten, 7,99 Euro, ET: 01.02.2023
HIER findet ihr meine Rezension zu Band 1 – HIER die Verlagsseite mit weiteren Informationen

Band 1 und 2 konnte mich gut unterhalten. Leider empfand ich Folge 3 als nicht mehr so gut. Irgendwie bestand die ganze Geschichte vermehrt aus schlüpfrigen Witzen. Ich persönlich kann da mal darüber lachen, aber auf Dauer hat es mich doch schon genervt. Auch das Hin-und Her in Liebesdingen war dieses Mal eher langwierig und so werde ich zumindest in der nächsten Zeit nicht mehr nach Spellbound zurückkehren. Der Fall selbst war in Ordnung, aber leider auch nicht so spannend wie die beiden Fälle davor. 

Folge 4 wird im Oktober erscheinen, Folge 5 im Dezember.

Fazit: vorerst nicht mehr

2.5 out of 5 stars (2,5 / 5)

Weitere Rezensionen bei (gerne her mit dem Link!)

*************

Kennt ihr schon eine der beiden Reihen? Welche Folgen habt ihr schon gehört?

Vorheriger Artikel[Kurz-Rezension] 3 Hörbücher *** Mord & Croissant/ Magic Fire/ Die Spur der Aale *** eher verwirrend, gute Unterhaltung, zu schnell…
Nächster Artikel[Rezension] Krimi/Dänemark/Auftakt *** Kobr: Sonne über Gudhjem *** sehr lesenswerter Auftakt!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein