[Rezension] Kinderbuch *** Käfer-Queen *** Der zweite Band der Käfer Saga…und es krabbelt wieder…

M.G. Leonard „Käfer-Queen“

352 Seiten, 14,99 Euro, ab 10 Jahren, Band 2/3!

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

Ich habe das Buch gekauft, kennzeichne diesen Beitrag sicherheitshalber trotzdem mit #Werbung!

********************

Ich verzichte hier auf eine Inhaltsangabe, da diese, wenn ihr Band 1 noch nicht kennt, zu viel spoilert!

Die Käfer-Saga handelt von:

„Darkus Cuttle findet einen riesigen (außergewöhnlich klugen) Nashornkäfer – und damit beginnt ein unglaubliches Abenteuer. Eine durchgeknallte Schurkin, jede Menge heldenhafte Käfer und die allerbesten Freunde inklusive.

Es kribbelt, es krabbelt, es gruselt!“ (Quelle)

******************

Nachdem ich Band 1: Käferkumpel gelesen hatte – HIER findet ihr die Rezension – wollte ich auf jeden Fall wissen, wie es mit Darkus und seinem Nashornkäfer weitergeht. Natürlich ist in Band 1 einiges passiert und da es sich um eine Trilogie handelt, bleiben natürlich einige Fragen offen und nicht alle Bösewichte bekommen in Band 1 ihr Fett weg.

Diese Reihe ist vor allem etwas für Abenteurer, die auch vor vielen Krabbeltieren keine Angst haben, die sich nicht ekeln, wenn von Käfern oder anderen Insekten die Rede ist. Man sollte aber wissen, dass das Gruseln hier in diesen Büchern großgeschrieben wird. Hier geht es teilweise schon sehr hoch her und auch um Leben und Tod. Einige Szenen sind doch ganz schön brenzlig, haarig und vielleicht für den ein oder anderen sogar verstörend. Für zarte Gemüter ist diese Reihe nichts – wohl aber für kleine (ein wenig biologisch und wissenschaftlich angehauchte) Kids.

Band 2 fand ich persönlich jetzt nicht so spannend wie Band 1. Es passieren viele Dinge und man musste sich beim Lesen viele Details merken. Darkus und seine Freunde sind wieder in Gefahr und müssen stark sein und auch kämpfen. Trotzdem hat sich bei mir nicht der Sog entwickelt, den ich bei Band 1 gespürt habe. Ich bin sehr auf Band 3 (ET: 30.04.2018) gespannt:

Meine Tochter hat dieses Mal nicht mitgelesen. Sie möchte warten, bis auch Band 3 erschienen ist, damit sie dann auch gleich das Ende lesen kann. Eigentlich clever! 🙂

********************

Ich vergebe 3.5 Stars (3,5 / 5) und warte gespannt auf das Ende bzw. den „Krawall“!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.