[Katzennews] Katzenbilder *** Mogli im Schnee ***

2
116

Gestern hat es hier in Mainz ca. 4 Stunden geschneit und die Kinder hatten ihren Spaß.

Unsere älteren Katzen mögen die weiße Pracht überhaupt nicht.

Mogli, unser neuer Kater,  kannte bisher keinen Schnee. Da er aber vor dem Fenster saß und raus wollte, sind meine Tochter und ich mit ihm in den Schnee.

Es dauert jedoch keine 5 Minuten und er wollte wieder rein.

Auch Hochnehmen und Streicheln zwischendurch half nichts. Er schaute sich noch ein paar Minuten um, aber eigentlich auch nur, um eine Höhle bzw. einen Unterschlupf zu suchen. Danach wollte er sofort wieder ins Warme.

dav

Als meine Tochter und ich nach ein wenig Rumtollen im Schnee auch wieder rein sind, hatte er sogar ein wenig Angst vor uns. Das hat sich aber im Laufe des Tages wieder geändert.

Wie geht es euren Katzen mit Schnee? Liebe? Oder bleiben sie lieber an der Heizung?

LG Verena

2 Kommentare

  1. Zumindest unsere Negra liebt Schnee! Besonders dann, wenn wir Schneebälle für sie werfen und sie hinterher jagen kann 😉
    Prinzipiell sind sie aber in dieser Jahreszeit fauler als sonst – was sich am bauchumfang bemerkbar macht ;-p

    Liebe Grüße
    Kerstin mit Negra, Pepe, Gipsy und Coco

    • Mogli liebt die Deckel der Milchpackungen. Damit kann er stundenlang spielen und sich selbst beschäftigen! LG

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here