[Rezension] Spin-off-Reihe/Cosy Crime *** Rocky Beach Crimes: Tödliche Törtchen *** ein würdiger erster Band!

0
495

„Rocky Beach Crimes – Tödliche Törtchen“ erzählt von Kari Erlhoff
Band 1

TB, 192 Seiten, 12 Euro, ET: 02/2023
Danke für die Bereitstellung des Buches! Unbezahlte Werbung!
HIER geht es zum Buch auf der Verlagsseite!

***********

Inhalt:

„Rocky Beach Crimes: Jetzt werden die beliebtesten Nebenfiguren selbst zu Detektiven. Ein Wohlfühlkrimi mit Charme und einer extra Portion Lokalkolorit aus Rocky Beach. Kaum weilen die drei ??? einmal nicht im schönen Rocky Beach, schon geschehen dort heikle Verbrechen. Beim Backwettbewerb erleidet Jury-Mitglied Gregory Weston einen Herzinfarkt. Der berühmte Schauspieler sackt ausgerechnet über Tante Mathildas Kirschkuchen in sich zusammen. Das kann Mathilda nicht auf sich sitzen lassen. Beherzt und ohne jegliche Scheu macht sich Justus‘ Tante auf die Suche nach der Wahrheit.“ (Quelle)

  • Band 1 der neuen Spin-off-Reihe von Die drei ???
  • Jetzt ermittelt Tante Mathilda
  • Mysteriöse Ereignisse beim Backwettbewerb rufen Mathilda Jonas auf den Plan.
  • Cosy Crime mit einer extra Portion Lokalkolorit aus Rocky Beach.

**********

Unsere Meinung:

Meine Tochter ist schon seit langem ein Fan der „Drei ???“ – erst der „Drei Fragezeichen Kids“, danach in einem fließenden Übergang auch der „Der ???“. Justus, Peter und Bob waren immer dabei, vor allem im Urlaub und auf langen Autofahrten. Bei Hörspielen kamen dann auch wir Erwachsenen in den Genuss dieser spannenden und sympathischen Geschichten. 

Tante Mathilda ist ja auch schon immer Teil des „Drei ??? – Universums“ und nun gibt es eine Spin-off-Reihe, in der Tanta Mathilda ermittelt. Meine Tochter und ich waren sehr gespannt, wie es Tante Mathilda ergehen und wie sie sich schlagen würde. 

Bei 192 Seiten startet die Geschichte direkt durch und lässt keine Langeweile aufkommen. Es beginnt und endet mit dem Backwettbewerb. Als netten Zusatz gibt es am Ende das Rezept für Tante Mathildas Kirschkuchen in der Buchklappe. 

Meiner Tochter hat die Geschichte sehr gut gefallen, aber ein Band mit Tante Mathilda kann eben nicht die „Drei ???“ vom Thron stoßen. Oder man muss eben noch weitere Bände aus dieser Reihe lesen.

Sie hat das Buch in Rekordzeit gelesen, da der Schreibstil flüssig und schnell lesbar ist. Wir beiden sind ein wenig über Tante Mathildas Agilität gestolpert, da vor allem ich immer dachte, dass sie schon eine etwas betagtere Dame sei und sich nicht mehr so schnell und wendig bewegen kann wie die „Drei ???“ selbst. Irgendwie war das etwas komisch. Daran mussten wir uns erst gewöhnen. 

Alles in allem aber wirklich lesenswert. Tante Mathilda sollte die Chance bekommen, ebenfalls eine berühmte Ermittlerin zu werden. 

4 out of 5 stars (4 / 5)

***********

Band 2: Mord unter Palmen ist ebenfalls am 17.02.2023 erschienen. 

Weitere Rezensionen bei Leos Universum (5/5) und bei Bücherkarussell (amüsante Abwechselung). 

Vorheriger Artikel[Rezension] Dystopie *** Kopka „Gameshow – Der Preis der Gier *** spannend und mitreißend, einige Informationen fehlten mir jedoch…
Nächster Artikel[Rezension] Liebe/Freundschaft *** Vine: Sieben Männer später *** oha, hier war aber der Wurm drin!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein