[Rezension] Ratgeber/Sachbuch/Garten *** Indoor-Ernte -Es geht auch einfach! *** ein gutes Buch für Anfänger…

0
213

Carolin Engwert „Indoor-Ernte – Es geht auch einfach!“

TB, 112 Seiten, 16 Euro, 185 Farbfotos, ET: 11.02.2021
Danke für die Bereitstellung des Buches! Unbezahlte Werbung!
HIER findet ihr das Buch auf der Verlagsseite!

***************

Inhalt:

„Niemand muss auf die eigene Gemüseernte verzichten, auch wenn zur Wohnung weder Garten noch Balkon gehören. Hauptstadtgärtnerin Carolin Engwert zeigt, wie erfolgreiches Indoor-Farming geht – mit den richtigen Sorten und den passenden Anbaumethoden. Sie erklärt, wo geeignete Standorte in der Wohnung sind und wie man mit Zusatzlicht und Pflanzennahrung dafür sorgt, dass alles üppig gedeiht. Indoor-Farmen zum Kaufen werden ebenso vorgestellt wie praktische Töpfe und Mini-LED-Gewächshäuser zum Selberbasteln. Ganz hip und ganz einfach, denn Indoor ist das neue Outdoor!“ (Quelle)

***************

Meine Meinung:

Ich baue seit mehreren Jahren Gemüse an und seit drei Jahren auch „mit Plan“ und mehrere Gemüsearten. Ich bin dadurch immer auf der Suche nach Büchern, die mir neuen Input bzw. Tipps geben. Dieses Buch fiel mir besonders auf, da es um Indoor Ernte geht. Ich würde sehr gerne mehr auch im Haus ernten und hatte gehofft, dass das Buch mit (für mich) neuen Ideen aufwarten kann. Außerdem lese ich immer wieder gerne verschiedene Beiträge der Autorin auf ihrem Blog hauptstadtgarten. Ihre Bilder sind immer so toll und machen Lust, direkt in den Garten zu gehen und dort zu arbeiten. 

Leider konnte das Buch jedoch meine Erwartungen nicht erfüllen.

Das Buch ist meines Erachtens perfekt für absolute Einsteiger geeignet und diejenigen, die sich ihre ersten Informationen oder Ideen holen möchten. Das Thema „Gemüse“ erstreckt sich in diesem Buch über ca. 15 Seiten, was für mich einfach zu kurz/wenig war und zudem für mich auch kein neues Wissen bereithielt. Für Einsteiger auch deshalb geeignet, da das Buch z.B. auch Pflanzensteckbriefe enthält. Zum Anlesen und Lernen perfekt.

Das Buch befasst sich mit 6 größeren Themenbereiche:

  • Indoor-Basics
  • Keimsprossen & Microgreens
  • Salate & Gemüse
  • Speisepilze
  • Kräuter
  • Essbare Zimmerpflanzen

Insgesamt eine wirklich runde Sache, die aber meines Erachtens vor allem Anfängern oder Neueinsteigern viele Fakten und Informationen liefert. Ich werde mir mal das andere Buch „Abenteuer Garten: Schrebergarten Ratgeber“ der Autorin anschauen, das ebenfalls im Kosmos Verlag erschienen ist. Ich glaube, dass dieses Buch eher zu mir/zu meinem Wissen passt. 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here