[Rezension] Kinderbuch/Sachbuch *** Flosse, Tatze, Zottelfell – Tiere und ihre Merkmale kennenlernen *** absolut gelungen…

0
167

Andrea Köhrsen „Flosse, Tatze, Zottelfell – Tiere und ihre Merkmale kennenlernen“

48 Seiten, 350 Farbfotos, 15 Euro, ab 5 Jahren
Danke für die Bereitstellung des Buches! ET: 13.02.2020
HIER findet ihr das Buch auf der Verlagsseite! Unbezahlte Werbung!

************************

Inhalt:

„Ob Federn oder Fell, Klauen oder Zähne, zwei oder acht Beine: Jedes Tier hat ganz besondere Merkmale, durch die es sich von allen anderen Tieren unterscheidet. In diesem Buch ist jedem Merkmal ein eigenes Kapitel gewidmet. Da findet man beispielsweise verschiedene Arten von Schnäbeln, Flossen oder Nasen und kann sich auf über 350 Fotos alles ganz genau ansehen. Ein spannendes Bilderbuch für neugierige Kinder ab 5 Jahren mit vielen überraschenden und wissenswerten Fakten aus dem Reich der Tiere.“ (Quelle)

*******************

Quelle: Buch S. 14

Meine Meinung:

Wer meinen Blog schon länger liest, weiß, dass ich immer auf der Suche nach ansprechenden und inspirierenden Büchern bin, die Wissen beim Lesen vermitteln, aber keinesfalls trocken oder/und langweilig sind. 

Tier-Sachbücher sind einfach toll. Sehr gerne schauen wir uns solche Bücher an und sind gespannt, welche Tiere wir schon benennen können und lernen sehr gerne noch „neue“ Tiere kennen!

Wir haben nun ja mittlerweile wirklich viele Bücher über Tiere. Dieses Buch musste schon alleine wegen seines absolut tollen und ansprechenden Covers bei uns einziehen. Außerdem finde ich es immer enorm spannend, was man anhand eines Tierfußes, eines Schnabels/Mauls erkennen bzw. sich herleiten kann.

Folgende Themen behandelt das Buch:

-Die Fortbewegung der Tiere
-Die Kleidung der Tiere
-Verteidigungsstrategien
-Die Essgewohnheiten der Tiere
-Die Sinnesleistungen der Tiere

Jedes Thema wird jedoch auf mehreren Seiten behandelt und die Inhalte sind wirklich gut gewählt. 

Quelle: Buch S. 40

**************************

  • Tiere und ihre Merkmale – mal aus ganz anderem Blickwinkel

HIER könnt ihr euch Seiten aus dem Buch anschauen. Wir haben unheimlich viel Spaß mit diesem Buch, da die Fotos dazu einladen, ein Tierquiz daraus zu machen. Welches Tier ist das? Von welchem Tier stammt dieser Fuß? Kennen wir den Inhaber der abgebildeten Tierkralle? Nach mehrmaligem Lesen erfolgt dadurch automatisch ein Zugewinn an Wissen. Einfach so und das ist das, was ich an solchen Büchern liebe.

  • Überraschende und wissenswerte Fakten – so macht Biologie Spaß!

Das können wir nur bestätigen. Wir kennen uns mittlerweile wirklich gut in der Tierwelt aus. Das Buch liefert aber sowohl „Einsteigern“ sowie „Fortgeschrittenen“ neue Erkenntnisse bzw. neue Fakten und auch Profis finden hier bestimmt noch Informationen oder Tiere, die sie noch nicht kannten. Dadurch ist das Buch vielseitig einsetzbar. 

  • Mit über 350 Fotos.

Die Fotos sind wirklich toll und wir können uns nicht sattsehen. Sie sehen so lebendig aus, dass man unbewusst die Pfoten oder Tatzen streichelt oder die Hand des Affen anfassen möchte. Manche Bilder sind auch zum „Schießen“. 

Quelle: Buch S. 18

*********************

Fazit:

Wir können und wollen dieses Buch uneingeschränkt empfehlen. Für alle Tierliebhaber, für alle, die die Tierwelt spannend finden, für alle, die sich gerne Tierfotos anschauen und für alle, die ihr Wissen rund um „Flosse, Tatze, Zottelfell“ erweitern wollen. Viel Spaß bei diesem durchdachten Buch!

5 out of 5 stars (5 / 5)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here