[Rezension] Kinderbuch/Bilderbuch/Sachbuch *** Tierische Gute Nacht Geschichten *** sehr goldig…

0
314

Johanna Prinz „Tierische Gute Nacht Geschichten“

HC, 128 Seiten, 120 Farbfotos, ab 4 Jahren,
ET: Danke für die Bereitstellung des Buches!
HIER geht es zum Buch auf der Verlagsseite! Unbezahlte Werbung!

*************************
Inhalt:

„Ist das Faultier wirklich faul? Wie sieht es im Bau des Bibers aus? Und können Wale beim Schwimmen schlafen? Dieses Vorlesebuch verrät die Antworten und noch viel mehr über Tiere aus aller Welt. Bebildert ist es mit faszinierenden Fotos, in die man sich beim Anhören der Geschichten herrlich vertiefen kann. Die humorvoll und spannend geschriebenen Texte stellen 20 Tiere von allen Kontinenten vor und beschreiben, wie sie leben. Sorgfältig ausgewählte, qualitativ hervorragende Fotos und ideale Textlängen sorgen für interessante und entspannte Schmökerzeiten vor dem Einschlafen oder einfach zwischendurch.“ (Quelle)

********************

Unsere Meinung:

Als wir dieses Buch in der Vorschau gesehen haben, wussten wir direkt, dass wir dieses lesen wollen. Ein Gute Nacht Buch bzw. ein Buch mit Gute Nacht Geschichten aus dem Tierreich? Das klingt interessant, unterhaltsam, witzig und auch lehrreich. Familienzeit, Zuhörzeit, Kuscheln, lesen und etwas über unterschiedliche Tiere erfahren. Richtig tolle Idee!

  • „Einzigartig: Vorlesegeschichten kombiniert mit faszinierenden Tierfotos.“ – Die Aufmachung des Buches ist sehr ansprechend. Kurze Geschichten rund um ein Tier, unterlegt mit passenden, aussagekräftigen Farbfotos und in kindgerechter Sprache. Alles richtig gemacht. 
  • „Liebenswerte Texte vermitteln Sachwissen über Tiere aus aller Welt.“  -Die Texte sind wirklich passend für die jungen Leser. Die Geschichten enthalten Wichtiges aus dem Leben der Tiere, komprimiert, aber sinnvoll gekürzt. Die Illustrationen rund um die Texte sind zudem ein Hingucker und lassen einen sehr gerne länger in dem Buch verweilen. Eine tolle Idee ist auch der kleine Steckbrief zu Beginn einer jeden Geschichte sowie ein Globus, der zeigt, wo das Tier lebt. 

Ganz besonders süß ist, dass die Geschichten der Tiere auch damit enden, dass sie ins „Bett gehen“. Da wird nochmal bei der Mama getrunken oder es wird sich im Beutel zusammengerollt oder aber es wird einfach an Ort und Stelle im Wasser geschlafen. Auch sehr spannend diese Hinweise!

****************

Fazit:

Ein wirklich rundum gelungenes Kinder-Vorlese-Sachbuch, das sich hervorragend fürs Vorlesen am Bett eignet. Ob das jetzt der Mittagsschlaf oder der Nachtschlaf ist, ist dabei nicht wichtig!

5 out of 5 stars (5 / 5)

Auch perfekt als Weihnachtsgeschenk geeignet! 🙂

Weitere Rezensionen bei ??? (gerne her mit dem Link!)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here