[Rezension] Hörbuch/ Unterhaltung *** Das Rosie-Resultat *** kann leider meine Erwartungen nicht erfüllen…

0
226

Graeme Simsion „Das Rosie-Resultat“ (Band 3 rund um Don Tillmann)
Sprecher: Robert Stadlober

Danke für die Bereitstellung des Hörbuches! Unbezahlte Werbung!
1 mp3-CD, 8 Stunden, 19,95 Euro, ET: 25.03.2020
HIER kommt ihr zum Hörbuch auf der Verlagsseite!

*****************

Inhalt:

„Don Tillman steht vor seinem größten Projekt
Hudson, der Sohn von Don und Rosie, ist elf und hat Probleme in der Schule. Er ist schlau, gilt aber als schwieriger Besserwisser, den keiner mag. Doch zum Glück weiß Don Rat: In dieser Frage ist er Experte, denn er hat schon sein ganzes Leben lang erfahren, was es heißt, Außenseiter zu sein. Und jetzt wird er Hudson seine Lösungen beibringen. In seinem Eifer zu helfen sorgt Don für einiges Chaos. Und Hudson hat durchaus eigene Ideen, was ihm guttun könnte. Ein bewegender Familienroman, der unter anderem die Frage stellt: Wie offen bin ich für Menschen, die anders sind?“ (Quelle)

*********************

Meine Meinung:

Ich habe das erste Buch über Don verschlungen und wirklich geliebt: „Das Rosie-Projekt“. Beim zweiten Band hatte ich aus diesem Grund sehr hohe Erwartungen und diese konnten leider nicht erfüllt werden. Ich erwartete wieder eine leichte und amüsante Unterhaltung, wollte mich wieder Dons Eigenarten hingeben und von seinen ungewollt komischen Erlebnissen lesen. Leider hat mich das nicht immer erwartet. 

Bei Band 3 wurde die Hoffnung wieder auf einen Band voller bezaubernder Momente geschürt und ich wollte so gerne wieder eine erstaunliche, humorvolle und auch ergreifende Geschichte lesen. Leider erging es mir bei Band 3 genauso wie auch schon in Band 2. Das Buch sollte meiner Meinung nach auch eher „Das Hudson-Projekt“ heißen, das würde – wie ich finde – deutlich besser passen. 

Es war sicherlich eine Freude, Don und auch Rosie „wiederzusehen“, die Geschichte hatte aber einige Längen und ich war dann auch ganz zufrieden als das Hörbuch beendet war. Ich finde das Hörbuch hörenswert, aber an Band 1 kommt weder Band 2 noch Band 3 heran. Wer gerne wieder in das Leben Dons eintauchen möchte, wird sicherlich nicht enttäuscht werden. Anhand der angehängten Rezensionen kann man sehen, dass andere die Geschichte deutlich besser als ich empfunden habe.

Weitere Rezensionen bei Buchsichten (uneingeschränkte Empfehlung) und bei Printbalance (5/5). 

Für mich ist hier Ende, auch wenn ein weiteres Buch aus dieser „Reihe“ erscheinen würde. Ich habe die Zusammenkünfte mit Don und auch Rosie genossen, bin aber von Band 1 zu geflasht als dass ich mit weniger gut zurechtkommen könnte. 

Das Hörbuch wird von Robert Stadlober gesprochen und ich konnte ihm gut zuhören. Obwohl ich die ersten beiden Bände als Buch gelesen habe, kam ich sofort mit der Stimme Dons zurecht. Das ist nicht immer so, da man nach dem Lesen sich ja sein eigenes Bild macht und im Kopf abspeichert. 

****************

Fazit:

Sicherlich hörenswert und auch unterhaltsam, für mich aber nach dem phänomenalen Band 1 nicht genug. 

3 out of 5 stars (3 / 5)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here