[Rezension] Hörbuch/Buch *** Night of Crowns – Kämpf um dein Herz *** reicht nicht an Band 1 heran…

0
149

Stella Tack „Night of Crowns – Kämpf um dein Herz“
Sprecherin: Madiha Kelling Bergner

HB, 2mp3-CDs, 887 Minuten, 15 Euro,
Danke für die Bereitstellung des Hörbuchs. Unbezahlte Werbung!
HIER geht es zum Hörbuch auf der Verlagsseite.

*************

Inhalt:

„Schwarz oder weiß?
Welche Seite wählst du in diesem Spiel um Liebe und Tod?

Alice hat das magische Spielfeld verlassen, doch dem Fluch, der auf Chesterfiel und St. Burrington lastet, kann keiner entkommen. Je verzweifelter Alice nach Antworten sucht, desto mehr düstere Geheimnisse kommen an die Oberfläche. Trotzdem kann sie den dunklen König Jack nicht vergessen und der weiße König Vincent verfolgt sie selbst bis in ihre Alpträume. Die Schicksale der drei scheinen undurchdringlich miteinander verwoben zu sein. Damit nicht Zug um Zug weitere Spieler fallen, muss Alice sich dem Fluch stellen. Selbst wenn das bedeutet, sich selbst Schachmatt setzten zu lassen.“ (Quelle)

**************

Buch selbst gekauft, trotzdem unbezahlte Werbung!

Meine Meinung:

Band 1 – Spiel um dein Schicksal“ hat mich letztes Jahr enorm geflasht. Ich habe eigentlich das Hörbuch gehört, habe mir aber zudem noch das Buch gekauft, um abends im Bett weiterlesen zu können. Ich habe die Geschichte in kürzester Zeit inhaliert und hatte enorm viel Spaß dabei. Vor allem der Wortwitz und auch Curse, der Kater, gefielen mir sehr. 

Leider musste ich ein wenig ausharren, bis die Geschichte in Band 2 endlich wieder Fahrt aufnahm und auch der von mir so geliebte Witz endlich wieder zum Vorschein kam. 

Ab der Stelle, in der jemand sich auf den Schwanz pinkelt, wurde ich wieder sehr gut unterhalten und ich habe das Lesen sowie das Hören wieder sehr genossen, wenn Band 2 auch nicht an Band 1 heranreicht.  

Alice, Jack und Vincent müssen mit ihren Spielern und Freunden einen Menge durchmachen, was automatisch Spannung entstehen lässt. Es gibt einige Überraschungen und auch Wendungen, die so für mich nicht vorhersehbar waren und mich teils schockiert haben. Aber ich habe immer auf ein Happy End gehofft und mir gewünscht, dass ich das Buch glücklich zuschlagen bzw. das Hörbuch zufrieden beenden kann. 

Das Ende selbst ging mir dann etwas zu schnell und hier hätte ich mir doch mehr Rätsel und mehr falsche Fährten gewünscht, so dass es zu einem wirklich Showdown gekommen wäre. Der blieb für mich leider aus, auch wenn ich mit dem Ende gut leben kann. 

Ich persönlich empfand die Geschichte durch das Hören des Hörbuchs durch die eingängige Stimme der Sprecherin besser als das Lesen des Buches. Vor allem kommt beim Hörbuch mein Lieblingscharakter „Curse“ (ein sprechender Kater) noch besser zur Geltung!

Die Geschichte hat einen würdigen Abschluss gefunden, wenn auch Band 2 nicht an Band 1 heranreicht. Insgesamt aber eine unterhaltsame und kurzweilige Dilogie. 

3.5 out of 5 stars (3,5 / 5) für das Buch

4 out of 5 stars (4 / 5) für das Hörbuch

*****************

Weitere Rezensionen bei Corinnas World of Books (5/5), bei Die Bücherwelt der Corni Holmes (4/5) und bei Mandys Bücherecke (5/5). 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here