Rezension – Kinder-Comic-Buch *** Galactic Hot Dogs *** witzig, schräg, gut

Brallier „Galactic Hot Dogs – Würstchen im Weltall“

„Galactic Hot Dogs von Max Brailler ist ein wahnsinnig komisches und unglaublich schräges Comic-Phänomen für alle Fans von fiesen Aliens und jeder Menge verrückter Gadgets.“ (Quelle)

Band 1

GHD1

304 Seiten, ET: 08/2016, 9,99 Euro, ab 8 Jahren

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen und einer Leseprobe!

*****************

Band 2 (bereits erschienen)

GHD2

Inhalt – Band 1:

„Seit der Erdenjunge Cosmoe ins Weltall katapultiert wurde, hat er viel zu tun. Zusammen mit dem durchgeknallten Alien Humphree bekämpft er Mutanten-Würmer und Piraten-Zombies, rettet nebenbei eine böse Prinzessin und hat fortan deren wütende und höchst gefährliche Mutter an der Backe. Nur für einen megaleckeren Hot Dog lassen die ungleichen Freunde die Bösewichte manchmal Bösewichte sein!“ (Quelle)

********************

Unsere Meinung:

Mit „Galactic Hot Dogs“ hat der Autor eine überaus lustige und etwas verrückte Kinderbuchreihe geschaffen!

Es handelt sich um Kinderbücher, deren Geschichten durchgängig durch den bei Kindern beliebten Comic-Stil aufgelockert werden. Das Buch beinhaltet viele Bilder, die Schrift wird zwischendurch kursiv oder fett gedruckt, der Schrifttyp wird gewechselt, Wörter werden riesig groß geschrieben oder ganz klein, schief, gerade, ….viele Illustrationen unterstreichen und beleben die Geschichte, teilweise findet die Geschichte in den Bildern statt!

Beispiel gefällig? (aus der Leseprobe der Verlagsseite entnommen!)

GHDLeseprobe

Continue reading Rezension – Kinder-Comic-Buch *** Galactic Hot Dogs *** witzig, schräg, gut

School Survival – Buchreihe: Vorstellung *** Ferien sind nichts für Feiglinge *** Comic-Buch-Reihe

Meine Tochter mag die Reihe rund um Rafe wirklich sehr gerne. Rafe ist der Knaller! 

Inhalt des ersten Bandes:

„Für Rafe besteht die Schule aus nichts als Langeweile und lästigen Pflichten. Aber er hat schon einen genialen Plan, wie er die 5. Klasse überstehen wird. Er nimmt sich vor, jede einzelne Schulregel zu brechen und Verstöße mit Punkten zu honorieren: Kaugummi kauen im Unterricht: 5.000 Punkte. Wettrennen im Flur: 10.000 Punkte. Feueralarm auslösen: 50.000 Punkte. Doch als das Spiel ernst wird, muss Rafe sich entscheiden, ob nur der Sieg zählt oder ob er bereit ist, sich unbequemen Wahrheiten zu stellen.“ (Quelle)

Passend zu den Sommerferien erschien nun ein weiterer Band mit dem Titel „Ferien sind nichts für Feiglinge“. Auch dieser Band steht den anderen drei bereits erschienenen in nichts nach! Meine Tochter lachte wieder sehr viel beim Lesen, auch wenn man Rafe auch sehr oft einfach nur bemitleiden kann. So geht es zumindest mir als Mutter! Hier ist einfach Lesespaß garantiert und die Kinder erleben mit Rafe jedes Mal ein neues Abenteuer! Und treten dabei in verschiedene Fettnäpfchen und suchen dann wiederum wieder Auswege aus dem Schlamassel!

Inhalt des vierten Bandes:

„Endlich Ferien! Rafe ist begeistert, denn er darf ins Sommercamp. Aber dort geht der Unterricht einfach weiter. Ferien und Lernen, das passt doch überhaupt nicht zusammen! Das ist doch fast schlimmer als Schule! Und dann ist da auch noch der cholerische Oberaufpasser des Camps, dessen kleinkarierte Regeln einzuhalten sind. Aufstehen um Punkt 7, Licht aus am Abend um 22 Uhr. Keine Gnade. Aber Rafe lässt sich nicht unterkriegen. Nachdem er seine ziemlich kauzige Camptruppe, die Bisamratten, auf Widerstand eingeschworen hat, bietet das Feriencamp doch noch echte Abenteuer.“ (Quelle)

schoolsuvival

Continue reading School Survival – Buchreihe: Vorstellung *** Ferien sind nichts für Feiglinge *** Comic-Buch-Reihe

Kurzvorstellung Kinderbuch: neue, lustige Reihe *** Spotz *** Geschichte eines Trolls – Comic Buch

Meine Tochter und ich waren vor dem Urlaub in der Buchhandlung und sie hat sich dort neben „Tigerherz“ auch Band 1 der folgenden neuen Comic Reihe mitgenommen. Die Bücher sind im Coppenrath Verlag erschienen.

****************

Autor und Illustrator: Rob Harrell

„Spotz – Alles unter KonTrolle“ Band 1 (03.02.2016)

HC, 304 Seiten, 14,95 Euro, 10-12 Jahre, Comic Buch

spotz1

******************

„Spotz – Ein trollkühner Held“ Band 2 (05.07.2016)

Spotz3

******************

Inhalt: 

Band 1:

„Nach einer etwas ungestümen Auseinandersetzung mit dem Thronfolger Prinz Roquefort muss Spotz dringend seinen guten Ruf wiederherstellen. (Soweit man als Troll davon überhaupt sprechen kann.) Deshalb beschließt er, zusammen mit seinen beiden Freunden den verschollenen König Kastanius aufzuspüren und aus den Pfoten der grässlichen Schnupfwiesel zu befreien, die seit einiger Zeit ihr Unwesen im Königreich Niegelungen treiben. Damit beginnt ein Abenteuer, das neben Rittern und Drachen von allerhand Märchenfiguren bevölkert wird, ganz bestimmt nichts für Kevin Kleinschweins schwache Nerven ist und in dem Spotz schließlich lernt, seine Trollwut zu zähmen – und sich für die gute Sache einzusetzen. Herzhaft komisch übersetztes Kinderbuch von Gabriele Haefs („Sofies Welt“, „Percy Jackson“ u.a.).“ (Quelle)

Continue reading Kurzvorstellung Kinderbuch: neue, lustige Reihe *** Spotz *** Geschichte eines Trolls – Comic Buch

Kinderbuch/Rezension ***School of the Dead – Mein Leben mit Zombies und Kürbisbomben*** Genial, lustig -Comic-Buch

Christian Tielmann/ Zapf „School of the Dead – Mein Leben mit Zombies und Kürbisbomben“

MeinLeben1

Band 1 – 224 Seiten – 3,99 Euro in Print (bis Ende 2016)

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

#CarlsenSummerReadingChallenge

#CarlsenLesechallenge2016

**************************

Inhalt:

„Erster Tag in der neuen Schule und Max merkt, dass das kein Zuckerschlecken wird. Edgar hat es auf ihn abgesehen. Und wird dabei tatkräftig von zwei brutalen Gorillas unterstützt. Max hat das Gefühl, dass ihn niemand mehr versteht. Was sind das für Typen in seiner neuen Klasse? Alles Zombies? Zum Glück stehen ihm Nico und Jamal zur Seite. Denn als sein Comic, den Max von seinem Leichen-Lehrer und Zombie-Edgar in sein Matheheft gekritzelt hat, in die falschen Hände gerät, kann er Hilfe gut gebrauchen.

– Band 1 der neuen Reihe mit viel Witz und einigen Untoten
– bis obenhin voll mit tollen Illustrationen
– ideal für Jungs und comicaffine Mädchen“ (Quelle)

*******************

Unsere Meinung:

Meine Tochter hatte sich das Buch in der Verlagsvorschau schon ausgesucht und wusste direkt – das muss sie lesen! Eine Schule voller Untote? Lustige Illustrationen? Dieses Buch muss bei uns einziehen!

Als das Buch hier ankam, wurde es direkt zu den Urlaubsbüchern gepackt, die definitiv mit müssen. Es war dann auch das erste Buch, das gelesen wurde! Wir haben sie nur noch lachen und giggeln gehört und das teilweise so laut, dass ich selbst es nicht mehr ausgehalten habe und schauen musste, was denn so lustig war.

Sie hat das Buch eigentlich in einem Rutsch gelesen und ich war so gespannt, dass auch ich das gesamte Buch im Lesewahn gelesen habe! Nachdem ich fertig war, haben meine Tochter und ich uns angeschaut und beide „5 Sterne“ gerufen!!! 🙂

Das Buch rund um Max macht einfach Spaß, lässt sich leicht lesen und beinhaltet trotz aller Leichtigkeit viele Themen, die Kinder in diesem Alter ansprechen. Ob das jetzt Freundschaft, Ehrlichkeit, Probleme mit dem anderen Geschlecht oder auch mit Lehrern in der Schule ist, das alles wird hier behandelt und kindgerecht lustig „besprochen“!

Hier werden Mädchen und Jungs gleichermaßen ihren Spaß haben und man sollte als Eltern darauf achten, dass kein Termin mehr an diesem Tag ansteht, damit man sein Kind nicht vom Buch wegreißen muss!

Hier eine Beispielsseite aus der Leseprobe von der Verlagsseite – damit ihr euch die Aufmachung vorstellen könnt:

Zombie

Ich habe sehr über die Zombiekarre lachen müssen und über die Einteilung aller Lehrer in 4 Typen! Ich überlege immer noch, in welche meine Schüler wohl mich einordnen würden! Vielleicht frage ich sie mal…!

**********************

Fazit:

Ein tolles, witziges Buch mit überaus genialen Illustrationen, das sowohl Mädchen als auch Jungs Lesespaß garantiert – und Eltern auch!

5 Stars (5 / 5)

Band 1 kostet in diesem Jahr nur 3,99 Euro als HC, Band 2 ist ebenfalls schon erschienen und wird von uns auf jeden Fall gekauft!

MeinLeben2

****************

Anmerkung in eigener Sache:

Ich finde es immer toll, mit Autoren oder Illustratoren in Kontakt zu treten. Ich hatte dem Illustrator über Facebook eine Nachricht zukommen lassen und ich habe mich sehr über seine überaus nette Antwort gefreut. Da macht das Rezensieren und Werbung machen nochmal so viel Spaß! Also, lest dieses Buch! Oder schaut hier auf der Seite von „Zapf“ vorbei!

Zapf

 

*** Wie Sie den Schwedenkrimi des Jahrhunderts schreiben *** herrlich amüsant und genau getroffen

Henrik Lange „Wie Sie den Schwedenkrimi des Jahrhunderts schreiben“

WiesiedenSchwedenkrimi

160 Seiten, 12,99 Euro, ET: Juli 2016

HIER geht es zur Verlagsseite mit Leseprobe und weiteren Informationen!

************************

Inhalt:

„Stieg Larsson hat es getan, Henning Mankell auch, Håkan Nesser, Camilla Läckberg und Åsa Larsson. Die Experten in Sachen Spannung eroberten mit ihren Bestsellern die Welt. Henrik Lange enthüllt mit Augenzwinkern und charmanten Zeichnungen, was der Erfolgsautor für eine Krimi-Bestsellerstory ganz unbedingt braucht: Der ermittelnde Kommissar im Mittelpunkt beispielsweise muss – stets schlecht rasiert, verkatert und mit Kippe im Mundwinkel – den komplizierten Fall natürlich lässig lösen, zugleich schlägt er sich mit Exfrau, Kindern, Alkoholproblemen und schlechtem Sex herum. Niemals fehlen dürfen beim Personal der peinliche Vorgesetzte, die nervige Journalistin, der Dorftrottel und die alte Dame. Merke außerdem: Die Kaffeemaschine ist immer kaputt! Eine hinreißende Persiflage auf das geniale und verblüffend schlichte Bauprinzip des beliebten Erfolgsgenres.“ (Quelle)

********************

Meine Meinung:

Ich habe das Cover extra ein wenig größer gelassen, damit man es gebührend betrachten kann, denn es zeigt ganz genau, was den Leser in diesem Buch erwartet! Meine Tochter dachte zuerst, es wäre ein Buch für sie, da es ihren Comic-Romanen doch sehr ähnelt! Hier eine Beispielsseite aus der Leseprobe:

Schwedenkrimi

Der Autor verdeutlicht in seinem Werk, wie man, wenn man einen Schwedenkrimi schreiben will, vorgehen soll, was nicht fehlen darf und worauf man unbedingt Wert legen muss. Um mehr geht es gar nicht in diesem Buch und doch stellt es einen wirklichen – natürlich kurzweiligen- Lesegenuss dar. Ich habe wirklich Spaß gehabt, obwohl mir nach dem Lesen auch mein Nacken leicht weh getan hat – vor lauten Nicken…. 🙂

Continue reading *** Wie Sie den Schwedenkrimi des Jahrhunderts schreiben *** herrlich amüsant und genau getroffen