Rezension – Sachbuch *** Was dein Körper alles kann – Magic Andy’s kinderleichte Experimente zum Verstehen und Entdecken *** Schon mal Popel hergestellt?

Andreas Korn-Müller, Petra Eimer

„Was dein Körper alles kann – Magic Andy’s kinderleichte Experimente zum Verstehen und Entdecken“

wasdeinkoerperalleskann

HC, 48 Seiten, 16,99 Euro, ab 6 Jahren, ET: 25.08.2016

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

Seite des Autors

**************************

Inhalt:

„Wissenschaft ist spannend und macht Spaß

Das beweist »Magic Andy«, seines Zeichens aus TV und YouTube bekannter Wissenschafts-Comedian, mit seinen neuen kinderleichten Körper-Experimenten zum Nachmachen, nun endlich auch für Jüngere! Denn ganz und gar ungefährlich sind die Anleitungen zum Erforschen und Entdecken des eigenen Körpers, aber nicht weniger spannend.
Was passiert in unserem Körper, wenn wir sehen, riechen, hören, fühlen, sprechen oder schmecken?

Mit allen Sinnen wahrnehmen und ausprobieren heißt es dann, wenn z.B. die Verdauung mithilfe einer Feinstrumpfhose und Haferflocken imitiert wird. Warum wir scheinbar blaues Blut haben, erklärt sich durch einen einfachen Taschenlampen-Trick. Blutkreislauf, Atmung, und Reflexe kommen auch nicht zu kurz. Und schließlich tanzen mithilfe eines einfachen Versuchs sogar die Zellen lustig Rumba! Was es mit Redewendungen wie den Schmetterlingen im Bauch auf sich hat, wird ebenso aufgelöst, wie die Frage nach den längsten Haaren der Welt und anderen Körper-Rekorden.

Witzige Texte, lustige Illustrationen und darüber hinaus ganz viel Wissen für Kinder ab 6 Jahren – Ein weiterer Beweis dafür, dass sich Wissenschaft und Spaß nicht ausschließen!

Mit praktischen Materiallisten, Infokästen und Begriffslexikon!“ (Quelle)

***********************

Unsere Meinung:

Das Buch macht einfach Spaß! Schon das Anschauen der ansprechenden und nicht überladenen Seiten ist lustig und lehrreich zugleich.

Ein Wissens- und Mitmachbuch für Kinder ab 6 Jahren soll es sein und ist es auch. Die Versuche sind einfach und meist schnell und ohne besondere Hilfsmittel durchzuführen. Hier geht nicht darum, schwierige und uninteressante Fakten zu klären, sondern um alltäglich Dinge, wie „krachendes Essen“  -Warum knirscht und kracht es im Kopf, wenn wir Chips essen? ODER Warum verändern sich menschliche Pupillen und wann? Wie funktioniert die Abwehr unseres Körpers? Jede dieser Frage bekommt eine Doppelseite zur Beantwortung. Viel Platz für viel Wissen, viele lustige und ergänzende Illustrationen! Dadurch wirken die Seite auch nicht überladen, man wird als Leser nicht überfordert.

wasdeinkoerperalleskann1

(Quelle)

Hinzu kommen noch witzige und wissenswerte Fakten aus dem Tierreich, die das Ganze gelungen abrunden.

Meine Tochter fand vor allem auch die witzigen Versuche zur Abwehr unseres Körpers ansprechend: Popel herstellen und jemanden dann an den Pullover kleben! Herrlich lustig, wenn man nicht der Beklebte ist! 🙂 Oder vielleicht mal Ohrenschmalz herstellen und jemanden damit ärgern? So macht Wissensvermittlung Spaß und so bleibt auch was hängen! (schönes Wortspiel!)

Auf der letzten Seite gibt es noch ein Lexikon, in dem wichtige Wörter/ Begriffe erläutert werden.

Wir vergeben 5 Stars (5 / 5) und sind uns sicher, dass wir Magic Andy auch gerne mal live in einer Show erleben möchten. Leider scheint er demnächst nicht in unsere Nähe zu kommen.

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.