Kinderbuch für die Kleinsten – Rezension *** Flugschule *** Flieg – Pinguin flieg…

Lita Jugde „Flugschule“

flugschule

ab 3 Jahren, 40 Seiten, 12,99 Euro

HIER geht es zur Verlagsseite mit Blick ins Buch!

*******************

Inhalt:

„Der kleine Pinguin will unbedingt fliegen lernen. Schließlich hat er das Herz eines Adlers! Als er sich in der Flugschule anmeldet, sind die anderen Vögel skeptisch. Ob es ihnen wohl gelingt, dem Pinguin seinen größten Wunsch zu erfüllen?“ (Quelle)

********************

Unsere Meinung:

Ich habe das Buch mit meinen 4-jährigen Testpersonen gelesen und natürlich auch die Bilder betrachtet!

Zu mir: Ich finde die Geschichte wirklich süß und eine tolle Idee! Der Pinguin ist nun mal ein Vogel  -warum soll er sich nicht wünschen, dass auch er fliegen kann! Die Sprache ist einfach und kindgerecht. Die Illustrationen sind wirklich genial und alleine das Anschauen macht viel Spaß! Viele liebevolle Details und ein überraschendes, lustiges Ende machen das Buch für mich zu einem

Bei den beiden Kids habe ich festgestellt, dass auch sie das Buch und dessen Geschichte gemocht haben. Das Mädchen hat das Dilemma des Pinguins gleich verstanden, der Junge im ersten Moment nicht. Dafür fand der Junge die Illustrationen sehr ansprechend und interessant! Sie haben verstanden, dass der Pinguin unbedingt fliegen will und dafür alle Hebel in Bewegung setzt, dass er die Hilfe der anderen Tiere, seiner Freunde braucht!

IMG_1352 IMG_1357

Beim Lesen der Geschichte haben sie beide konzentriert zugehört und wollten das Buch auch gleich behalten!

Das Ende fand ich als Erwachsene lustiger als die Kids. Da kam der „Witz“ noch nicht richtig an! Für das Mädchen war aber klar, warum der Pinguin so handelt!

****************

Fazit:
Ein wirklich gelungenes Buch mit einer Geschichte, die Kinder und Erwachsene begeistern kann.

4 Stars (4 / 5)

Weitere Rezensionen zum Buch findet ihr bei Bibilotta und bei Bücherkarussell!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.