HB *** Der Kuss des Raben *** Raben, Rätsel und eine geheimnisvolle Vergangenheit

Antje Babendererde „Der Kuss des Raben“

derkussdesraben

5 CDs, 7 Stunden 14, 19,99 Euro, ab 14 Jahren

Das Buch ist im Arena Verlag erschienen!

HIER geht es zur Verlagsseite mit Hörprobe!

****************************

Inhalt:

„Mila ist schön und rätselhaft. Ihre Vergangenheit will sie um jeden Preis geheim halten. In Moorstein sucht die Sechzehnjährige einen Neuanfang und findet ihre große Liebe: Tristan, eigentlich unerreichbar, erwählt ausgerechnet sie. Mila kann ihr Glück kaum fassen. Doch auch Tristan hat ein Geheimnis. Als in der Kleinstadt ein junger Mann namens Lucas auftaucht und das Haus der Rabenfrau in Besitz nimmt, erwachen die Schatten der Vergangenheit zum Leben. Denn Lucas und Tristan scheinen sich zu kennen – und zu hassen. Im undurchsichtigen Spiel der beiden gerät Mila zwischen die Fronten und findet sich plötzlich vor einem finsteren Abgrund wieder…“ (Quelle)

****************************

Meine Meinung:

Die ersten beiden CDs konnten mich von der Geschichte überzeugen und ich wollte wissen, was Mila verbirgt und wie sich ihr Leben weiterentwickelt. CD 3 stellte mich dann schon vor die Herausforderung, dass mich die Geschichte mittlerweile langweilte und meine Gedanken beim Hören immer wieder abschweiften. Mila wurde mir leider immer unsympathischer, Tristan fand ich leider von Anfang an sehr unangenehm und das, was man bisher von Lucas wusste, war, dass er unbedingt  – sorry Originalton- vögeln wollte.

ABER die Raben habe mich interessiert und Milas Geheimnis wollte ich auch noch lösen und aus diesen Gründen habe ich auch CD 3-5 gehört. Letztendlich muss ich sagen, dass ich froh bin, da sich die Geschichte doch noch entwickelt hat! Sie wurde spannender und emotionaler, sie bekam Tiefe und auch wenn  ich die Liebesgeschichte von Milas Seite nicht richtig nachvollziehen konnte, so kam doch insgesamt Licht und Gefühl in die Sache!

Das Ende hat mir gut gefallen, auch wenn ich mir noch weitere Ausblicke in die Zukunft gewünscht hätte!

Ich wüsste jedoch gerne, welche Aussage die Autorin mit der Geschichte verbindet. Möchte sie etwas über die Lebensweise der Roma erzählen, soll man sich als Leser seine Meinung zu deren Traditionen und Ritualen  bilden? Das hat sich mir nicht erschlossen! Auf jeden Fall kann ich mir vorstellen, dass die Informationen, die man beim Lesen bekommt, abschreckend auf die Leser der Altersgruppe wirken können!

An der Sprecherin Leonie Landa habe ich nichts auszusetzen. Ihre Arbeit kenne ich mittlerweile auch schon und wurde noch nie enttäuscht! Ich persönlich hätte mir für diese Geschichte jedoch eine männliche Stimme gewünscht. Sie würde meiner Meinung nach besser zu den Raben und der mysteriösen Seite dieser Geschichte passen!

****************************

3 Stars (3 / 5)

Lesesumm

Wie kann es anders sein, so hatte ich dieses Buch schon mehrmals in der Hand in der Buchhandlung meines Vertrauens. Jedoch hat mich bisher trotzdem immer etwas abgehalten es zu kaufen.
Nun werde ich mir einmal mehr überlegen, ob es irgendwann mit darf.

Danke für Deine Einschätzung, liebe Verena!

Liebe Grüße
Lesesumm

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.