*** Murks-Magie – Das verflixte Klassen-Schlamassel *** kreativ, magisch und richtig gut!

Mlynowski+Myracle+Jenkins

„Murks-Magie – Das verflixte Klassen-Schlamassel“

Murskmagie

übersetzt von Katrin Segerer

Illustrationen von Eva Schöffmann – Davidov

208 Seiten, ab 8 Jahren, 12,99 Euro

HIER geht es zur Verlagsseite mit Leseprobe und Informationen zu den Autorinnen!

**************************

Inhalt:

„Wenn deine Magie verrücktspielt und du jeden deiner Zauber vermurkst, dann komm in die Dunwiddle-Zauberschule. Hier ist Freundschaft die stärkste Magie!

Ein Stinkefant. Ein Tintenhund. Eine Drachenkatze. Nory kann sich mit ihrer Magie in viele Tiere verwandeln. Nur mit einer ganz normalen Katze klappt es einfach nicht. So wird aus ihr nie eine große Zauberin. Doch zum Glück gibt es die Dunwiddle-Zauberschule und ihre Spezialklasse für Murks-Magie! Hier lernen überbegabte Zauberschüler wie Nory und ihre Freunde, ihre Kräfte zu kontrollieren und finden heraus, dass Freundschaft die allerstärkste Magie ist.“ (Quelle)

********************

Unsere Meinung:

Das Cover ist einfach grandios! Wir haben „Stunden“ damit zugebracht, uns das Cover und auch die Kinder, die vorne und hinten im Einband vorgestellt werden, genaustens zu betrachten! Dabei hatten wir schon richtigen Spaß, da die abgebildeten Tiere doch außergewöhnlich sind!

Wenn ihr auf das Cover klickt und dieses ein wenig „heranzoomt“, könnt ihr diese außergewöhnlichen Tiere sehen!

Zum Buch selbst:

Meine Tochter hat nach dem Zuschlagen direkt ihre Wunschliste geholt und sich aufgeschrieben, dass von diesem Buch weitere Bände erschienen werden. Diese will  – nein MUSS sie unbedingt haben und lesen! Von daher müsste man diesem Buch schon alleine die 5 Sterne geben – Aufgabe erfüllt: Kind zum Lesen gebracht und begeistert zurückgelassen!

***************

Wir vergeben unsere Sterne für:

-für eine tolle, abenteuerliche und spannende Geschichte mit phantasievollen Magiebereichen;

-für sympathische und gut gewählte Charaktere  -Jungen und Mädchen!

IMG_2351

-für kinderfreundliche Kapitel und eine moderne Sprache,  aufgrund dieser man das Buch leicht und flüssig lesen kann;

-für die kreative Idee der „Murks-Magie“ (und die Message), die dahinter steckt; (nicht jeder ist perfekt und das ist auch gar nicht schlimm….)

-für die genialen Wortschöpfungen, die einfach Spaß machen und die Geschichte einzigartig;

-für die tolle Aufmachung und die passende Illustrationen!

Man möchte einfach immer weiterlesen und mit Nory und ihren neuen Freunden weitere Abenteuer erleben!

Wir hätten uns am Ende jedoch noch  gewünscht, dass Norys Problem mit ihrem Vater angesprochen wird. Dieser ist sehr distanziert und kalt gegenüber seinen drei Kindern und wir hoffen, dass sein Verhalten in Band 2 erneut thematisiert  und er sein Verhalten deutlich ändern wird!

4.5 Stars (4,5 / 5)

 

Lesesumm

Diesen Satz finde ich besonders toll!!!! 🙂 😉
„Aufgabe erfüllt: Kind zum Lesen gebracht und begeistert zurückgelassen!“

ich bin sehr, sehr gespannt auf das Buch 🙂

Liebe Grüße und habt einen schönen Montagabend 🙂

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.