Unsere Hommage an die Olchis – und Vorstellung des neuen Buches „Safari bei den Berggorillas“

Die OLCHIS sind einfach KULT und es gibt fast niemanden mehr , der sie nicht kennt! Zumindest diejenigen unter euch, die Kinder haben, sollten die Olchis bekannt sein.

Und falls es doch  noch Menschen gibt, die sie nicht kennen, wollen wir das hiermit ändern… Die Olchis sind so herrlich unkonventionell: Sie pupsen, stinken, rülpsen, essen Müll, leben auf der Müllkippe, …Die Abenteuer mit ihnen sind immer lustig und spannend zugleich – alleine schon durch ihre unnachahmliche Art! Die Bücher eignen sich sowohl für Mädchen als auch für Jungen gleichermaßen und werden nie langweilig!

Das tolle an den Olchi-Abenteuern ist zudem, dass es sie für alle Altersklassen gibt.

IMG_9436

 

 

 

Für Kinder im Kindergartenalter:

Die Olchis mit vielen Bildern

 

 

 

IMG_9434

 

 

Die Olchis für das Zwischenalter: zum Vorlesen, aber auch schon zum Selbstlesen:

 

 

 

 

IMG_9435

 

 

 

Die Olchis – als kurze Detektivgeschichten (für weniger geübte oder eher faule Leser:

 

IMG_9433

 

 

 

Und die Olchis als richtig lange, spannende Geschichten:

 

 

Ihr seht: Wir haben VIELE Bücher von den Olchis und sind völlig vom Olchis-Virus infiziert!

Jetzt kam ein neues Abenteuer heraus, das wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten!

IMG_9429

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Olchis: Safari bei den Berggorillas

Inhalt: „Schleime-Schlamm-und-Löwenmut! Die Olchis retten wilde Tiere

Gustav Grünspecht, Tierforscher in Schmuddelfing, bittet die Olchis um Hilfe: Seine Frau Gerda, die sich um bedrohte Berggorillas kümmert, ist spurlos verschwunden. In Afrika erfahren die Olchis, dass der Lebensraum der Berggorillas durch einen großen Ölkonzern bedroht ist. Ob der dubiose Mr Trash, der sich nicht abschütteln lässt, etwas mit der geplanten Pipeline und dem Verschwinden von Gerda Grünspecht zu tun hat?“ (Quelle)

Unsere Meinung:

Auch dieses Abenteuer ist sehr gelungen und spannend und am liebsten nimmt man sich einen Nachmittag und liest das Buch in einem Rutsch durch! Schön ist auch, dass verschiedene Personen immer wieder vorkommen, wie der Tierforscher Grünspecht, mit dem die Olchis in dem Band mit dem Tigerhai schon ein Abenteuer erlebt haben oder mit dem Professor, der auch auch für die Olchi Detektive viele Hilfsgeräte baut! Das macht einfach Spaß!

Die tollen Zeichnungen und die lebendige Sprache machen das Buch zu einem tollen Erlebnis!

Wir vergeben die Höchstpunktzahl und freuen uns über jeden Olchi-Pups!

Anmerkung: Wir finden den Titel des Buches nicht ganz so passend, aber das hat mit der Qualität der Geschichte nichts zu tun und gibt keinen Punktabzug!

5 Stars (5 / 5)

Miri

Ja, die Olchis sind super! Ich hatte letztes Jahr schon mal ein Buch von ihnen gekauft, es meinem damals zweijährigen Sohn dann aber doch noch nicht vorgelesen, da ich Angst hatte, dass er dann vielleicht anfängt Müll zu essen… So langsam könnte ich es aber mal wieder hervor holen… 🙂

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.