Jugendbuch – Rezension *** Wenn du vergisst *** tolle Illustrationen, gute Idee, teilweise unrealistisch

Wagner/ DÓro „Wenn du vergisst“

Wennduvergisst

240 Seiten, 9,99 Euro, ab 14 Jahren, ET: 08/2016

Text von Heidrun Wagner
Einband und Illustrationen von Miri D’Oro

Band 1 der Mystery Romance mit Thrill für Mädchen
HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

***************

Inhalt:

„Stell dir vor, du wachst auf und weißt nicht mehr, wer du bist.
Stell dir vor, deine Zeichnungen zeigen Erinnerungssplitter voller Schmerz und Dunkelheit.
Stell dir vor, du hast ein Geheimnis, das dein ganzes Leben zerstört hat.
Stell dir vor, du könntest mit jemandem noch einmal neu anfangen.
Würdest du dich erinnern wollen?

Revolutionär neu und anders:In „Wenn du vergisst“ erzählen Text und Bild die
Geschichte von Zoe, die sich von einem Tag auf den anderen an nichts mehr erinnern kann, gemeinsam.“ (Quelle)

Reiheninfo:
Band 1: Wenn du vergisst
Band 2: Brennt die Schuld
Band 3: In deinem Herz

*********************

Meine Meinung:

Viele Leserinnen haben das Buch sehr hoch gelobt und ich war gespannt, ob es mich ebenfalls so mitreißen und überzeugen würde. Die Kombination aus Text und Illustrationen finde ich sehr spannend und interessant und zum Beispiel bei dem Buch „Ich bin Princess X“ hat es mich auch vollkommen mitgerissen!

Der Einstieg in das Buch und damit in Zoes Geschichte fiel mir sehr leicht und ich fand die ersten Seiten richtig gut und vor allem auch spannend! Wohin würde das alles führen? Was was Zoe passiert?

Continue reading Jugendbuch – Rezension *** Wenn du vergisst *** tolle Illustrationen, gute Idee, teilweise unrealistisch

Rezension *** Secret Fire – Die Entflammten *** Band 1 – erneut überzeugt mich die Autorin…

Daugherty/Rozenfeld „Secret Fire – Die Entflammten“

SecretFire1

448 Seiten, HC, 18,99 Euro, ab 14 Jahren, ET: 08/2016

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

Es handelt sich um die Autorin der Night School Reihe!

**************

Inhalt:

„Wird die Liebe das Schicksal besiegen? Der 17-jährige Sacha setzt sein Leben mit spektakulären Aktionen aufs Spiel – weiß er doch, dass er nicht sterben kann (jedenfalls nicht vor seinem 18. Geburtstag). Grund ist ein uralter Fluch, der seit Generationen auf seiner Familie lastet. Ein Fluch, von dem ihn nur die 17-jährige Taylor erlösen kann. Doch der Preis dafür ist hoch. Ist sie bereit, sich und ihre Zukunft für Sacha zu opfern?“ (Quelle)

*************

Meine Meinung:

Ich habe die Night School Reihe sehr gerne gelesen, wenn auch nicht alle Bände gleich gut waren und mir die Dreiecksgeschichte irgendwann doch leicht auf die Nerven ging. Trotzdem ist diese Reihe sehr lesenswert und ich war gespannt, was sich die Autorin neues ausgedacht hat.

Die Grundthematik mit Unsterblichkeit, einem Fluch und einem Mädchen, das alleinig diesen Fluch lösen kann, ist nicht neu, das gab es in anderen Geschichten schon in verschiedenen Kombinationen! Ich war aus diesem Grund sehr neugierig, ob die Autorin es ein weiteres Mal schafft, mich zu überzeugen!

Continue reading Rezension *** Secret Fire – Die Entflammten *** Band 1 – erneut überzeugt mich die Autorin…

Auslosung Blogtour *** Animox -Das Heulen der Wölfe *** Die Gewinner!!!

Animox
Liebe Leser,
wir danken euch für eure zahlreiche Teilnahme und eure tollen Antworten auf unsere Fragen.
Uns hat es sehr viel Spaß gemacht!
feiern_0002
Hier kommen die Gewinner:
Je ein “Animox- Das Heulen der Wölfe” Buch/ Hörbuchpaket geht an:
animox1
AnimoxHB
Sonja Mondgesicht
Kinderbuch – Detektive
Melanie Siedentop
feiern_0002
Je ein Buch “Animox – Das Heulen der Wölfe” geht an:
animox1
Ulrike
Silke T.
********************
Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Lesen und Hören!
Bitte schickt eure Postadresse per Mail an den Gewinnspielveranstalter: netzwerkagenturbookmark@gmail.com
Betreff: Animox
Ansprechpartner ist Katja Koesterke

Rezension *** George *** von Alex Gino – das Buch vom Anderssein – einfach nur wow – READ THIS!!

Alex Gino „GEORGE“

george

208 Seiten, ab 10 Jahren, ET: 25.08.2016

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

*****************

Inhalt:

„Sei, wer du bist!

George ist zehn Jahre alt, geht in die vierte Klasse, liebt die Farbe Rosa und liest heimlich Mädchenzeitschriften, die sie vor ihrer Mutter und ihrem großen Bruder versteckt. Jeder denkt, dass George ein Junge ist. Fast verzweifelt sie daran. Denn sie ist ein Mädchen! Bisher hat sie sich noch nicht getraut, mit jemandem darüber zu sprechen. Noch nicht einmal ihre beste Freundin Kelly weiß davon. Aber dann wird in der Schule ein Theaterstück aufgeführt. Und George will die weibliche Hauptrolle spielen, um allen zu zeigen, wer sie ist. Als George und Kelly zusammen für die Aufführung proben, erzählt George Kelly ihr größtes Geheimnis. “ (Quelle)

*****************

Meine Meinung:

Auf dieses Buch habe ich mich sehr gefreut, habe ich doch mit diesem Thema noch keines gelesen! Ich war wirklich sehr gespannt, was sich hinter Georges Geschichte verbirgt.

Auf der anderen Seite war ich aber auch sehr skeptisch, wie das Thema „Transgender“ als Kinderbuch umgesetzt werden würde. Zur Erklärung: Ich benutze in meiner Rezension für Alex Gino =  „die Autorin“. Ich habe das so verstanden, dass auch sie – genau wie George – sich als Mädchen in einem Jungenkörper befindet! Also SIE!

****************

Zuerst einmal liest sich Georges Geschichte sehr leicht und flüssig und ich mochte George von der ersten Zeile an!  Die Autorin hat mich jedoch anfangs ein wenig überrascht, da ich dachte, dass von George bis zu einem bestimmten Moment in der männlichen Form gesprochen wird, er dann sein „Coming-Out“ hat (nennt man das bei Transgender auch so?) und erst dann die weibliche Form verwendet wird. Das war aber nicht so! Nach den ersten Zeilen fand ich das jedoch gerade besonders und die weibliche Form hat auch dazu geführt, dass ich Georges Zerrissenheit und „ihre“ inneren Konflikte viel besser verstanden habe. Ich konnte mich so in George viel besser hineinversetzen und konnte seine Gefühle viel besser verstehen bzw. nachvollziehen.

Continue reading Rezension *** George *** von Alex Gino – das Buch vom Anderssein – einfach nur wow – READ THIS!!

Kinderbuch – Rezension ***Die Olchis – Gefangen auf der Pirateninsel *** und wieder ein gelungenes Abenteuer

Erhard Dietl „Die Olchis – Gefangen auf der Pirateninsel“

olchispirateninsel

160 Seiten, HC, ab 8 Jahren, 12,99 Euro

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

HIER kommt man zur offiziellen Seite der Olchis!

******************

Inhalt:

„Wie bitte? Die Olchis wollen nicht länger Schmuddelfings Touristenmagnet sein? Um die Familie bei Laune zu halten, spendiert ihnen der Bürgermeister kurzerhand eine Kreuzfahrt. Doch statt auf dem Kreuzfahrtschiff landen die Olchis als Piraten-Geiseln auf einer Insel mit einem gefährlichen Drachen. Den müssen die Olchis jetzt erst einmal bezwingen!
Schaffen es Erhard Dietls Olchis von der Pirateninsel zurück nach Hause?“ (Quelle)

***************

Unsere Meinung:

Wer unserem Blog schon länger folgt, weiß, dass meine Tochter und ich eingefleischte Olchis-Fans sind, seit meine Tochter sich auf Bücher konzentrieren kann.

Olchisbücher

Wir lesen jedes Abenteuer, auch das der Olchi-Detektive in London, und das obwohl meine Tochter ja bereits 11 Jahre alt ist!

Continue reading Kinderbuch – Rezension ***Die Olchis – Gefangen auf der Pirateninsel *** und wieder ein gelungenes Abenteuer