*** Die (vielleicht) größte Liebesgeschichte des Universums *** äußerst gut gelungen und überhaupt nicht kitschig

Sarvenaz Tash „Die (vielleicht) größte Liebesgeschichte des Universums“

diebeinahegrößte

ab 14 Jahren, 304 Seiten, 16,95 Euro, mit Schutzumschlag

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

******************************

Inhalt:

„Immer an seiner Seite und doch so unerreichbar wie ein ferner Planet – das ist seine beste Freundin Roxy für Graham. Seit Monaten sucht er einen Weg, ihr seine grenzenlose, epische, unsterbliche Liebe zu gestehen. Bei ihrem gemeinsamen Wochenende auf der New Yorker Comic-Convention will er seine Chance endlich nutzen. Leider kommen ihm immer wieder ein gut aussehender Engländer, seine Schüchternheit und die geheimen Liebesgesetze des Universums in die Quere …“ (Quelle)

**********************

Meine Meinung:

Ich war mir nicht sicher, was mich bei diesem Buch erwarten würde. Die Altersangabe ab 14 Jahren ließ mich vermuten, dass das Buch doch auf jeden Fall für die Größeren geeignet ist, noch nicht aber für meine Tochter. Dem stimme ich zwar nicht ganz zu, aber dazu später!

Die Aufmachung des Buches ist sehr gelungen und wenn man den Schutzumschlag abzieht, entdeckt man lauter kleine, blaue Herzchen auf roten Grund! Richtig süß und passend zur Geschichte!

IMG_20160727_091722

IMG_20160727_091708

Continue reading *** Die (vielleicht) größte Liebesgeschichte des Universums *** äußerst gut gelungen und überhaupt nicht kitschig

KB *** Bitte nicht öffnen – Bissig *** Band 1 – lustige und spannende Kinderbuchreihe! Mit Katzenfotos: Findus testet die Bissigkeit!

Charlotte Habersack „Bitte nicht öffnen – Bissig“

Bittenichtöffnen

9,99 Euro, 240 Seiten, ab 8 Jahren, ET: 28.07.2016

Bilder von Fréderic Bertrand

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

#CarlsenSummerReadingChallenge

#CarlsenLesechallenge2016

***************************

Bei einem solch gefährlichen Buch haben wir erstmal die Katze vorgeschickt, um zu schauen, wie bissig das Buch tatsächlich ist! 🙂

IMG_20160725_171218

IMG_20160725_171412

Continue reading KB *** Bitte nicht öffnen – Bissig *** Band 1 – lustige und spannende Kinderbuchreihe! Mit Katzenfotos: Findus testet die Bissigkeit!

*** Wie Sie den Schwedenkrimi des Jahrhunderts schreiben *** herrlich amüsant und genau getroffen

Henrik Lange „Wie Sie den Schwedenkrimi des Jahrhunderts schreiben“

WiesiedenSchwedenkrimi

160 Seiten, 12,99 Euro, ET: Juli 2016

HIER geht es zur Verlagsseite mit Leseprobe und weiteren Informationen!

************************

Inhalt:

„Stieg Larsson hat es getan, Henning Mankell auch, Håkan Nesser, Camilla Läckberg und Åsa Larsson. Die Experten in Sachen Spannung eroberten mit ihren Bestsellern die Welt. Henrik Lange enthüllt mit Augenzwinkern und charmanten Zeichnungen, was der Erfolgsautor für eine Krimi-Bestsellerstory ganz unbedingt braucht: Der ermittelnde Kommissar im Mittelpunkt beispielsweise muss – stets schlecht rasiert, verkatert und mit Kippe im Mundwinkel – den komplizierten Fall natürlich lässig lösen, zugleich schlägt er sich mit Exfrau, Kindern, Alkoholproblemen und schlechtem Sex herum. Niemals fehlen dürfen beim Personal der peinliche Vorgesetzte, die nervige Journalistin, der Dorftrottel und die alte Dame. Merke außerdem: Die Kaffeemaschine ist immer kaputt! Eine hinreißende Persiflage auf das geniale und verblüffend schlichte Bauprinzip des beliebten Erfolgsgenres.“ (Quelle)

********************

Meine Meinung:

Ich habe das Cover extra ein wenig größer gelassen, damit man es gebührend betrachten kann, denn es zeigt ganz genau, was den Leser in diesem Buch erwartet! Meine Tochter dachte zuerst, es wäre ein Buch für sie, da es ihren Comic-Romanen doch sehr ähnelt! Hier eine Beispielsseite aus der Leseprobe:

Schwedenkrimi

Der Autor verdeutlicht in seinem Werk, wie man, wenn man einen Schwedenkrimi schreiben will, vorgehen soll, was nicht fehlen darf und worauf man unbedingt Wert legen muss. Um mehr geht es gar nicht in diesem Buch und doch stellt es einen wirklichen – natürlich kurzweiligen- Lesegenuss dar. Ich habe wirklich Spaß gehabt, obwohl mir nach dem Lesen auch mein Nacken leicht weh getan hat – vor lauten Nicken…. 🙂

Continue reading *** Wie Sie den Schwedenkrimi des Jahrhunderts schreiben *** herrlich amüsant und genau getroffen

KB *** Diebe, Lügner und Helden wie wir *** leider abgebrochen…

Matthew Baker „Diebe, Lügner und Helden wie wir“

Diebe

368 Seiten, ab 10 Jahren, 14,99 Euro, ET: 15.07.2016

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

*************************

Inhalt:

„Ob es ihn wirklich gibt, den Familienschatz, von dem Großvater Rose erzählt hat? Zusammen mit seinen Freunden Zeke und Jordan verfolgt Nicholas die Spuren und Zeichen. Ihre Jagd nach dem Schatz führt sie zu einer mysteriösen Wahrsagerin, sie suchen ein geheimnisvolles Schiffswrack und wagen sich in den verbotenen Schmugglertunnel. Doch welchen Hinweisen können sie vertrauen? Für Nicholas steht viel auf dem Spiel. Denn ohne den Schatz könnte er nicht nur sein Zuhause verlieren, sondern noch viel mehr als das.“ (Quelle)

*******************

Unsere Meinung:

Leider wurden das Buch und meine Tochter „keine Freunde“.

Nach dem Lesen der Inhaltsangabe und Betrachten des Covers haben wir eine spannende und geheimnisvolle Geschichte erwartet, die wir kaum aus der Hand legen können, da wir mit Nicholas so stark mitfiebern…er verliert ja sonst sein Zuhause…

Ich weiß nicht, wie das bei euch ist, aber wenn meine Tochter und ich ein Buch zusammen lesen und einer von uns beiden versteht etwas nicht oder nicht so ganz, versucht der andere, das Problem zu beheben. Wir kamen schon mit den ersten Informationen über den verstorbenen Bruder nicht zurecht . Hier muss ich kurz spoilern, was aber der Geschichte keinen Abbruch tut. Der Bruder ist verstorben und nun ein Baum (?) und Nicholas kommuniziert mit diesem Baum – also mit dem Bruder (?) über Gespräche und Musik. Der Baum ist auch das große Problem, denn wenn sie umziehen müssten, weil sie das Haus nicht mehr bezahlen können, könnte der Baum – also der Bruder – nicht mit. Das konnte meine Tochter nicht nachvollziehen und ich ehrlich gesagt auch nicht.

Continue reading KB *** Diebe, Lügner und Helden wie wir *** leider abgebrochen…

Ebook „Perfectly Royal -Eine Liebe gegen jede Regel“ – Der Prinz und das Kindermädchen…

Sandra Baunach „Perfectly Royal -Eine Liebe gegen jede Regel“

perfectly_royal

312 Seiten, 3,99 Euro, ET: 06/2016

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

*****************

Inhalt:

„Meldrina, ein kleiner Inselstaat vor der Küste Frankreichs, wird seit jeher von einer einflussreichen Königsfamilie regiert. Als Teil dieser Familie muss sich auch Prinz Thomas den strengen Regeln der Monarchie beugen. Dabei würde er viel lieber rauschende Partys feiern und mit schönen Frauen flirten. Als Thomas jedoch Anna kennenlernt, ändert sich sein Leben schlagartig. Er kann an nichts anderes mehr denken als an sie. Doch eine Beziehung zwischen den beiden scheint unmöglich, denn Anna ist eine Bürgerliche und noch dazu das Kindermädchen der königlichen Familie. Pflichtbewusst ergibt sich Thomas in sein Schicksal und versucht, sich Anna aus dem Kopf zu schlagen. Doch kann der Prinz die Liebe seines Lebens wirklich so einfach vergessen?“ (Quelle)

*****************

Meine Meinung:

Ich habe mich sehr auf dieses Ebook gefreut und noch mehr, als ich erfahren habe, dass ich bei einer Leserunde bei lovelybooks mitlesen darf. Ich stehe dazu, dass ich unheimlich gerne Geschichten mit royalem Hintergrund lese. Aus diesem Grund habe ich auch alle Bände der „Selection“ Reihe gelesen und bisher die ersten 3 Teile der „Royal“ Reihe von Valentina Fast!

Bei „Perfectly Royal“ hat mich auch gereizt, dass die Geschichte dieses Mal vom Prinzen ausgeht, der sich in das Kindermädchen verliebt! Ich war sehr gespannt, was sich die Autorin für Thomas ausgedacht hat!

Continue reading Ebook „Perfectly Royal -Eine Liebe gegen jede Regel“ – Der Prinz und das Kindermädchen…