[Rezension] Sachbuch/Kinderbuch *** Fiese Viecher? Warum Ratte, Wespe & Co. viel cooler sind, als du denkst! *** sehr empfehlenswert!

0
160

Véro Mischitz/Claudia Cotthardt
Viese Viecher? Warum Ratte, Wespe & Co. viel cooler sind, als du denkst!“

HC, 40 Seiten, 15 Euro, ab 5 Jahren, ET: 16.09.2021
Danke für das Bereitstellen des Buches.
HIER findet man das Buch auf der Verlagsseite!

************

Inhalt:

„„Jeder Mensch verschluckt im Schlaf 8 Spinnen pro Jahr und Wespen stechen aus reiner Bosheit.“ Blödsinn! Jetzt wird aufgeräumt mit Vorurteilen gegen Tiere! Hier kann man alles nachlesen, was Ratten, Kröten, Ohrenkneifern oder Wölfen so nachgesagt wird. Wer die Wahrheit wissen will, dreht einfach das Buch um 180 Grad: So entdeckt man spannende Fakten über die angeblich „fiesen Viecher“ und ihr Verhalten – und die Vorurteile lösen sich auf.“ (Quelle)

***************

Meine Meinung:
Kinderbücher über Tiere sind immer toll. Sachbücher über Tiere sind hier immer gern gesehen und werden auch sehr schnell verschlungen. 

Das vorliegende Buch fiel mir aus zweierlei Gründen auf: das absolut geniale Cover. Habt ihr euch diese Schnecke mal richtig angeschaut oder den Gesichtsausdruck der Taube? Einfach herrlich – herrlich lustig. Der andere Grund ist natürlich der Titel. „Fiese Viecher?“ – sind es denn wirklich fiese Viecher? Oder steckt in diesen Tieren auch etwas Gutes? Was können diese Tiere noch, außer die Leute anscheinend gegen sich aufzubringen?
 
Genau diese Fragen beantwortet dieses Buch. 
 
Passend zur Aufmachung werden aber nicht einfach nur diese Fragen beantwortet, sondern es werden Vorurteile über diese ausgeräumt. 15 Tiere werden in diesem Buch erwähnt und behandelt, immer auf einer Doppelseite. Auf der linken Seite wird das Vorurteil bzw. die Vorurteile genannt, auf der rechten Seite folgen dann die passenden Erklärungen. Das Ganze wird durch geniale, komische und absolut grandiose Illustrationen von Claudia Gotthardt unterstützt. Was habe ich alleine schon über diese Zeichnungen gelacht! Als I-Tüpfelchen haben sich die Macher des Buches auch noch eine Kleinigkeit on top ausgedacht. Um die Antwort lesen zu können, muss das Buch gedreht werden. Das hat den Vorteil, dass man die Lösung/Antwort nicht sofort sehen kann. Man kann/muss wirklich über das Vorurteil nachdenken, denn schielen bringt nicht viel. 
 
Das Buch ist sehr ansprechend und macht wirklich was her: von der Aufmachung und auch von der Idee. Einen kleinen Einblick könnt ihr der Leseprobe entnehmen. 
 
Wenn ihr noch ein Weihnachtsgeschenk für ein Kind sucht, für das Buch gibt es eine absolute Leseempfehlung. 
5 out of 5 stars (5 / 5)
 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here