[Rezension] Hörbuch *** Post von Karlheinz – Wütende Mails von richtigen Deutschen – und was ich ihnen antworte *** interessant, erschreckend und doch witzig…

0
223

Hasnain Kasim
„Post von Karlheinz – Wütende Mails von richtigen Deutschen –
und was ich ihnen antworte“


2 CDs, Laufzeit: 130 Minuten ET: 18. März 2019, 12,99 Euro
Gelesen von Bjarne Mädel, Cathlen Gawlich, Bernhard Schütz, Hasnain Kazim
unbezahlte Werbung!
Danke für die Bereitstellung des Download-Links!
HIER geht es zum Hörbuch auf der Verlagsseite!

***********************

Inhalt:

„Täglich bekommt Hasnain Kazim hasserfüllte Leserpost. Doch statt die Wutmails einfach wegzuklicken, hat er beschlossen zurückzuschreiben – schlagfertig, witzig und immer wieder überraschend. Dieses ebenso unterhaltsame wie kluge Hörbuch versammelt seine besten Schlagabtäusche mit den Karlheinzen dieser Welt und beweist, warum man den Hass, der im eigenen Postfach landet, nicht unkommentiert lassen sollte. Denn, wie Hasnain Kazim sagt: „Wenn wir schweigen, beginnen wir, den Hass zu akzeptieren. Also, reden wir!““ (Quelle)

*************************

Meine Meinung:

Hassmails von den Karlheinzen dieser Welt – man kann sich gar nicht vorstellen, welche anmaßenden, übergriffigen, erschreckend hasserfüllte Emails Hasnain Kazim erhält. Ich muss ehrlich sagen, dass ich bei manch einer Email an der Intelligenz der Menschen gezweifelt habe. Umso erstaunlicher sind Hasnain Kazims Ansätze, den Karlheinzen zu antworten.

Die Wahl der Emails ist meiner Meinung nach sehr gut gelungen. Von dem ausländerfeindlichen, hasserfüllten Karlheinz, der den Autor wieder abschieben will, über den nachfragenden Karlheinz, der eigentlich nur Recht behalten und sein gefährliches Halbwissen präsentieren will bis hin zum völlig perplexen Karlheinz, der sich in die Hose macht, wenn er eine Antwort auf seine Hassemail bekommt.

Es gab Emails, da habe ich mich wirklich gewundert, dass sich der Autor noch Zeit nimmt, diesem Schreiber zu antworten. Manchmal brachte es auch tatsächlich nichts und Hasnain Kazim blieb nichts anderes übrig als denjenigen zu blocken. Manches Mal habe ich völlig daneben gelegen mit meiner Einschätzung über die Antwort eines Karlheinz und das fand ich persönlich sehr spannend. 

Mein Highlight ist der Karlheinz, der Hasnain Kazim schreibt, dass dieser doch mal zu ihm nach Hause kommen soll. Dann würde er mal lernen, was ein echter Deutscher ist. Da der Schreiber hier seine Adresse angibt, dreht Hasnain Kazim den Spieß um und kommt angeblich, ganz vorurteilsbehaftet, mit seinen 6 Frauen, 18 Cousins und natürlich einer Ziege zum Schlachten vorbei. Was habe ich gelacht! Die Reaktion dieses Karlheinz müsst ihr euch anhören!

Auch über Lebkuchen Manny habe ich mich sehr amüsiert. Alleine die Spitzennamen, die er vom Autor aufgedrückt bekommt! Einmalig! Herrliche Wortspiele und absolut verdient!

Als Hörbuch durch die verschiedenen Sprecher wirklich sehr gut gelungen. Auch sehr eingängig, da der Autor selbst zu Wort kommt.

**********************

Fazit:

Ein absolutes Hörvergnügen der anderen – intelligenten – Sorte. Hier wird hervorragend gezeigt, dass es oft besser ist, den anderen mit seinen eigenen Waffen zu schlagen und die Dinge verbal und oft auch mit Humor zu klären. Leider wird auch klar, dass es eben auch Menschen gibt, denen nicht geholfen werden kann und die komplett beratungsresistent sind. 

Sehr eindrucksvoll und absolut klasse geschrieben! 

5 out of 5 stars (5 / 5)

**********************

Ein weiteres Buch „Auf sie mit Gebrüll! … und mit guten Argumenten“ erscheint voraussichtlich im Februar 2020! Das werde ich auf jeden Fall auch lesen bzw. hören.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here