[Kurz-Rezension] Vorstellung/Thriller *** Elias Haller: Der Kryptologe + Die Chiffre *** oh ja, genau mein Ding!

    1
    379

    Elias Haller
    „Der Kryptologe“ (Arne-Stiller 1)
    „Die Chiffre“ (Arne Stiller 2)

    TB, Band 1: 380 Seiten, 9,99 Euro, ET: 13.04.2021,
    selbst gekauft, unbezahlte Werbung
    HIER geht es zur Reihe auf der offiziellen Autorenseite!

    **********

    Inhalt – Band 1:

    „Erdrosselt, in einem Galakleid, mit rätselhaften Zahlenkombinationen in die blassen Hände und Füße geschnitten: So wird die Frau eines Sensationsreporters in der Kanalisation unter der Semperoper gefunden. Von ihrer kleinen Tochter Liliana fehlt jede Spur.

    Arne Stiller von der Dresdner Mordkommission ermittelt. Steht das Verbrechen mit einer Skandalinszenierung an der Oper in Zusammenhang oder handelt es sich um das kranke Schauspiel eines Psychopathen? Für den streitbaren Kryptologen ist es der erste Fall nach einjähriger Suspendierung. Von nun an zählt jede Sekunde: Stiller muss die Botschaft des Zahlenmörders entschlüsseln und das vermisste Kind finden, bevor es zu spät ist.“ (Quelle)

    **************

    Meine Meinung:

    Ich liebe Mathematik. Ich liebe Zahlen. Ich liebe Rätsel und ich liebe Thriller. Ganz zufällig bin ich bei Facebook auf diese Reihe rund um einen Kryptologen gestoßen. Das erwies sich als absoluter Glücksfall für mich. 

    Ich habe den ersten Band gebraucht gekauft, da ich da noch nicht wusste, ob mir der Schreibstil, der Kommissar und auch die anderen Charaktere gefallen würden. Es war aber tatsächlich „Liebe auf den ersten Blick“ bzw. Liebe nach dem Lesen der ersten Seite. 

    Ich habe Band 1 in Rekordzeit gelesen, da ich das Buch tatsächlich kaum aus der Hand legen konnte. Ich liebe kurze, knackige Kapitel, so dass man das Buch immer mal wieder zur Seite legen kann. Hier ist es aber so gewesen, dass ich am Ende jeden Kapitels wissen wollte, wie es weitergeht. So kam ein Kapitel zum anderen und im Kopf säuselte die Stimme „Komm, ein Kapitel geht noch!“ Naja, aus einem wurden 20 und zack, war der erste Fall gelesen. 

    Kurz vor Ende des ersten Bandes habe ich mir Band 2 bestellt, damit ich auch ja gleich weiterlesen kann. Zwar ist Band 1 mit dem zu bearbeitenden Fall in sich abgeschlossen, aber die Geschichte rund um Arne Stiller noch lange nicht. Band 2 habe ich auch in einem Rutsch gelesen. Das Buch zog mich förmlich zu sich und ich musste immer weiterlesen und den vorliegende Fall lösen.

    Ich bin kein Leser, der es blutig mag. Die Fälle sind teilweise schon brutal und der Autor zeigt hier sehr viele menschliche Abgründe auf. Das sollte man vor dem Lesen wissen. Es hält sich aber für mich in den richtigen Grenzen.  Durch Stiller, seine Kollegin und auch die Gerichtsmedizinerin kommt als Gegenpart aber viel Humor mit ins Spiel und die eigenwilligen Figuren sorgen bei mir für viel Unterhaltungswert.  Für mich eine wirklich rundum gelungene Sache!

    Hier ist mein einziger Wehmutstropfen: Arne Stiller löst Rätsel, z.B. Buchstaben oder Zahlenrätsel. Ich würde hier gerne mehr miträtseln können. Es wäre der Knaller, wenn die Rätsel für den Leser abgebildet werden würden. In Band 2 habe ich mich gar nicht so doof angestellt und ich hätte gerne gewusst, wie weit ich gekommen wäre. 

    Heute sollten Band 3 und 4 ankommen, die ich sofort, kurz vor der Auflösung des zweiten Falls, bestellt habe. Leider macht mir die Post einen Strich durch meine „Lese-Rechnung“! Aber dann geht es morgen eben weiter. 

    Von dieser Reihe (Arne Stiller) sind bisher 4 Folgen erschienen:

    1.) Der Kryptologe (13.04.2021)
    2.) Die Chiffre
    3.) Das Zeichen
    4.) Der Rätselmann (24.05.2022)

    Auf der Interseite des Autors kann man aber ersehen, dass es noch drei weitere Reihen gibt. Ich bin sicher, dass ich mich bei diesen Reihen auch mal einlesen werde. 

    Der Autor ist übrigens 1977 geboren – ein tolles Jahr, in dem wirklich nette Menschen geboren wurden! 🙂

    Schaut euch doch mal den Autor und seine Bücher an – vielleicht ist auch was für euch dabei. Leseproben findet ihr auf der offiziellen Seite bei den Büchern!

    5 out of 5 stars (5 / 5)

    1 Kommentar

    Kommentieren Sie den Artikel

    Please enter your comment!
    Please enter your name here