[Vorstellung] Das Buch der Tee-Magie *** Lin: A Magic Steeped in Poison – Was uns verwundbar macht *** Band 1 der Dilogie erscheint am 22.02.2023! Was für eine Schönheit!

0
244
ET: 22.02.2023, unbezahlte Werbung! Danke für die Bereitstellung des Paketinhalts!
HIER geht es zum Buch auf der Verlagsseite.
HIER geht es zum Hörbuch auf der Verlagsseite.

Vielleicht habt ihr das wunderschöne Buch schon bei anderen Bloggern gesehen oder vielleicht ist es euch in einer Vorschau schon begegnet? Bei mir kam ein wunderbares Päckchen des Verlags an, in dem sowohl das Buch, ein Link zum Herunterladen des Hörbuchs und passend natürlich Tee enthalten war. 

Das Päckchen selbst war in den Farben des Buches gehalten, was schon sehr überraschend war. Das Buch sieht wirklich wunderschön aus und ist ein wahrer Eyecatcher. Der Tee riecht sehr lecker und ich freue mich, beim Lesen eine Tasse zu trinken. 

Worum geht es in dem Buch?

„Früher betrachtete ich meine Hände mit Stolz. Jetzt kann ich nur noch denken: Das sind die Hände, die meine Mutter begraben haben.

Ning hat nur ein Ziel: Sie muss das Leben ihrer kleinen Schwester retten, denn nach dem Tod ihrer Mutter könnte sie nicht noch einen Verlust ertragen. Und so nimmt sie die Einladung zum Wettkampf der mächtigsten Tee-Magier des Reiches an, obwohl sie gar nicht für sie bestimmt ist. Denn wer diesen Wettkampf gewinnt, hat einen Wunsch frei.

Ning reist in die kaiserliche Stadt, deren Reichtum und Extravaganz ein Schock für sie sind, und betritt eine völlig neue Welt. Hier ist sie umgeben von Feinden, jede Runde ist ein Kampf auf Leben und Tod, und nichts als ein paar getrocknete Kräuter sind Nings Waffe. Nur ein Fremder scheint in ihr mehr zu sehen als sie selbst. Wird er ihr helfen, den Wettkampf zu gewinnen, oder ist er für sie die größte Gefahr?

»Golden Key« enthüllt die dunkelsten Geheimnisse.
»Silver Needle« kann die Wahrheit von der Lüge trennen. 
»Hidden Autumn« erlaubt dir, deine verborgene innere Stärke zu entfalten.

Ning ist nur ein ganz normales Mädchen, ein Lehrling in der Kunst der Tee-Magie – Wie kann sie den größten magischen Wettkampf des Reiches gewinnen? 

Judy I Lin braut ihren Leser*innen in diesem Zweiteiler eine berauschende Mischung aus chinesischer Mythologie und Fantasy mit einer kräftigen Prise Wettkampf um Leben, Liebe und Tod. Die Lektüre ist ein Fest für die Sinne, der zweite Band heißt »A Venom Dark and Sweet – Was wir verloren haben«.“ (Quelle)

**********

Ich finde, das klingt wirklich nach einer spannenden und auch neuartigen Geschichte. Die Messlatte liegt sehr hoch und ich hoffe, dass mir das Buch gut gefallen wird. 

Werdet ihr das Buch auch lesen oder hören?

Vorheriger Artikel[Kurz-Rezension] Hörbücher *** Henry Bins Serie – Band 1-5: Schrei/Tod/Countdown/Opfer/Jagd *** spannend, lustig und mal was anderes!
Nächster Artikel[Rezension] Comicroman – Khaby Lame *** Supereasy *** kurzweilig, unterhaltsam, etwas dünn…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein