[Experiment/Garten] *** Erdbeeren in der Palette *** mal sehen, ob das was wird….

0
140

Durch die Lieferung der neuen Mülltonnenbox lag hier noch eine Palette. Da unser Wertstoffhof wegen Umbau zurzeit geschlossen ist, habe ich überlegt, was ich mit dieser anfangen kann. Zufälligerweise erging es unseren Nachbarn genauso und schon war ich der stolze Besitzer zweier Paletten. 

Ich habe dann ein wenig hin- und herüberlegt und bin schließlich bei Erdbeeren hängengeblieben. Ich hatte diese letztes Jahr in einem kleinen Hochbeet gepflanzt und um sie herum Stroh verteilt. Die Ernte war nur mäßig und ich war nicht wirklich zufrieden. Deshalb wird dieses Jahr was anderes ausprobiert. 

Ich habe bei den Paletten die scharfen Kanten und das abstehende Holz abgeschliffen und diese dann mit Holzlasur gestrichen, so dass sie von Wind und Nässe nicht gleich in Mitleidenschaft gezogen werden und hoffentlich ein wenig länger halten. 

alles selbst gekauft – bei Sichtbarkeit einer Marke: unbezahlte Werbung

Netterweise war es die letzten Tage recht sonnig, so dass die Lasur schnell trocknete. Ich habe im Baumarkt die passenden Pflanzgefäße gekauft. Diese haben für den besseren Halt in der Palette Ränder, die aufliegen, so dass diese auch mit Gewicht nicht durchrutschen können. Beim Bild der kleineren Pflanzschalen kann man diese Ränder gut sehen. 

alles selbst gekauft – bei Sichtbarkeit einer Marke: unbezahlte Werbung
alles selbst gekauft – bei Sichtbarkeit einer Marke: unbezahlte Werbung

Leider gab es keine Durchgängigen, perfekt Passenden. Jetzt kommen in jede Öffnung eine lange und eine kurze Pflanzschale. Die kurzen (kleinen) habe ich noch nicht gefüllt/bepflanzt, da ich überlege, dort Salat oder aber auch Kräuter zu pflanzen. Da bin ich mir noch nicht sicher. Der Platz ist demnach noch frei. Vielleicht werden es aber auch nochmal Erdbeeren. Von diesen kann man sowieso nicht genug haben. Ich habe vier verschiedene Sorten gekauft (frühtragend/spättragend)

alles selbst gekauft – bei Sichtbarkeit einer Marke: unbezahlte Werbung

Ich habe die Paletten auf Steine gestellt (besserer Stand) und an meinem IBC-Container mit Kabelbindern befestigt. Damit ist eigentlich gesichert, dass diese nicht umfallen können, auch wenn es mal sehr stürmisch wird. Manche Erdbeer-Pflänzchen haben mir das Umtopfen etwas übel genommen, aber ich denke, das wird schon. Der IBC Container und damit auch die Erdbeer-Paletten stehen neben meinem großen Hochbeet, so dass die Bienen und die anderen Insekten nur noch von Blüte zu Blüte „hüpfen“ müssen. Ich hoffe, der neue Standort steigert den Ertrag. 

alles selbst gekauft – bei Sichtbarkeit einer Marke: unbezahlte Werbung
alles selbst gekauft – bei Sichtbarkeit einer Marke: unbezahlte Werbung

Habt ihr auch Erdbeeren in eurem Garten? Wo bzw. wie habt ihr diese angepflanzt? Gibt es „Geheimtipps“?

Ich freue mich auf eure Antworten!

Viele Grüße

Verena

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here