[Rezension] Humor/Fantasy *** Louis: Die Lügendiebin – Band 1 *** spannend, neu und lustig

0
193

Saskia Louis „Die Lügendiebin“ Band 1/2

HC, 416 Seiten, 20 Euro, ab 14 Jahren, ET: 14.02.2022
Danke für die Bereitstellung des Buches! Unbezahlte Werbung!
HIER geht es zum Buch auf der Verlagsseite!

*************

Inhalt:

„Was wäre, wenn man jede Art von Lüge sofort erkennen könnte?

Die 17-jährige Fawn ist die beste Lügendiebin Mentanos, denn mit ihrer roten Magie entlarvt sie Lügen, sobald sie ausgesprochen werden. Ein lukratives Geschäft, denn in den Dunkeldieben findet sie immer freudige Abnehmer ihrer brisanten Ware. Doch ihr größter Raubzug geht schief: Im Haus der adeligen Familie Falcron wird sie von Caeden, dem Sohn und Familienoberhaupt, ertappt. Und schon findet Fawn sich selbst in der größten Lüge ihres Lebens wieder: Um nicht ausgeliefert und gehängt zu werden, muss sie ab sofort Caedens Verlobte mimen. Denn mit ihrer Fähigkeit will Caeden endlich den Mörder seines Vaters entlarven. Und so spielt Fawn das gefährliche Spiel mit, das sie immer weiter in die Abgründe führt und zwischen die Fronten geraten lässt.

Lügen, Liebe und ein brisantes Geheimnis: Diese Geschichte hat alles, was ein Romantasy-Schmöker braucht!“ (Quelle)

******************

Aufmachung des Buches: 

Das Buch hat einen Schutzumschlag, Metallic-Folienveredlung und ein Lesebändchen. Es sieht ohne Schutzfolie wirklich sehr hübsch aus. 

******************

Meine Meinung: 

Ich habe die Autorin erst vor kurzem entdeckt. Ihre Reihe rund um die etwas chaotische Louisa Manu konnte mich als Hörbuch richtig gut unterhalten. Sehr eingängige Charaktere und vor allem tollen Humor. Ich habe dann auf der offiziellen Seite der Autorin gesehen, dass gerade ein neues Buch von ihr erschienen ist. Das klang gleichzeitig spannend, ein wenig magisch und vor allem auch nach ihrem unvergleichlichen Humor. 

Das neue Buch konnte mich ebenfalls überzeugen, auch wenn die Geschichte eine ganz andere ist. Die Louisa Manu Reihe ist eine Krimireihe, „Die Lügendiebin“ ist eine Fantasygeschichte. Beide zeichnet jedoch der absolut tolle und mitreißende Humor aus, der so unterhaltsam ist. Das Lesen und Hören macht einfach gute Laune. 

Fawn ist eine sehr liebenswerte Figur, wenn auch ein wenig naiv an manch einer Stelle, aber das Problem hatte ich bei Louisa auch. Es dauerte ein wenig, bis ich mich komplett mit ihr angefreundet hatte. Als Leser merkt man schnell (teilweise ein wenig schneller als Fawn das selbst versteht), dass hinter ihrer Figur noch ein wenig mehr steckt, dass es hier noch ein paar mehr Rätsel zu lösen gilt. 

Die Geschichte selbst fand ich sehr interessant und mitreißend. Die Beschreibung der Lügen bzw. das Aussehen eben dieser ist gelungen und ich konnte mir Fawns Können sehr gut vorstellen. Die Welt, rund um die Lügen, war für mich völlig neu. Ich habe etwas Ähnliches bisher noch nicht gelesen. Gegen Ende war ich kurz etwas verwirrt, aber das liegt sicherlich an meiner Vorstellungskraft. 

Lebendig wird die Geschichte vor allem durch den schon schon erwähnten Humor, der in den Gesprächen zwischen Fawn und Caeden gipfelt. Sehr witzig. 

Ein Verständnisproblem hatte ich jedoch. Fawn soll ja Caedens Verlobte mimen und wohnt in deren Haus. Irgendwie ist sie aber der Meinung, dass niemand aus ihrer Familie oder von ihren Freunden das mitbekommt. Das empfand ich als völlig unrealistisch und nicht nachvollziehbar. 

Band 2 „Die Lügenkönigin“ soll bereits im September 2022 erscheinen. Die Dilogie ist dann abgeschlossen. 

Ich freue mich aufgrund des doch sehr gemeinen und actionreichen Endes auf die Fortsetzung und hoffe auf viele Antworten!

4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)

*************

Das Buch gibt es übrigens auch als Hörbuch, gelesen von Carolin-Therese Wolff. Ich habe dieses im Auto und auch beim Einkaufen gehört und wurde sehr gut unterhalten. Sehr angenehme und passende Stimme!

gehört über Nextory, selbst bezahlt, unbezahlte Werbung!
ET: 14.02.2022, 11 Stunden 27 Minuten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here