[Rezension] Kinderbuch *** Die Wüstentiere – Band 1: In der großen Stadt *** absolut großartig!

Katalina Brause „Die Wüstentiere – Band 1: In der großen Stadt“

HC, 144 Seiten, 12,95 Euro, ab 5 Jahren, Reihe

bunte Bilder von Wiebke Rauers

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

Danke für die Bereitstellung des Buches! Werbung!

****************************

Inhalt:

„DIE WÜSTEN TIERE: Die braven Wüstentiere … werden zu den WILDEN wüsten Tieren! ***

BAND 1: In der Wüste Sandara geht es heiß her: Dumdidum, das kleine Dromedar, ist weg – verschwunden in der großen Stadt. Klare Sache für Wüstenfuchs Finnek: Nichts wie hinterher … Und schon stecken unsere Freunde mittendrin im Abenteuer. Denn die Stadttiere halten die Besucher aus der Wüste für kleine „Sandkastenbabys“! Gemein! Die Wüstentiere fassen einen Plan: Sie wollen es allen zeigen …“ (Quelle)

******************

Unsere Meinung:

Dieses Buch ist wirklich entzückend. Sowohl die Geschichte als auch die Illustrationen sind „herzallerliebst“. Das Buch macht einfach Spaß und das von der ersten Seite an!

Man kann gar nicht anders, als sich das Buch einmal ohne zu lesen anzuschauen. Die Illustrationen sind einfach genial. Am besten hat uns beiden das Chamäleon gefallen. Die Mimik dessen ist einfach zum Schießen.

Bei den Tiere handelt es sich um einen Wüstenfuchs, eine Kängurumaus, das Chamäleon und das Dromedar. Wer sich das Cover genau betrachtet hat, weiß, dass es da noch ein 5. Tier gibt. Tja, der ist etwas ganz Besonderes!

Continue reading [Rezension] Kinderbuch *** Die Wüstentiere – Band 1: In der großen Stadt *** absolut großartig!

[Rezension] Kinderbuch *** Käfer-Queen *** Der zweite Band der Käfer Saga…und es krabbelt wieder…

M.G. Leonard „Käfer-Queen“

352 Seiten, 14,99 Euro, ab 10 Jahren, Band 2/3!

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

Ich habe das Buch gekauft, kennzeichne diesen Beitrag sicherheitshalber trotzdem mit #Werbung!

********************

Ich verzichte hier auf eine Inhaltsangabe, da diese, wenn ihr Band 1 noch nicht kennt, zu viel spoilert!

Die Käfer-Saga handelt von:

„Darkus Cuttle findet einen riesigen (außergewöhnlich klugen) Nashornkäfer – und damit beginnt ein unglaubliches Abenteuer. Eine durchgeknallte Schurkin, jede Menge heldenhafte Käfer und die allerbesten Freunde inklusive.

Es kribbelt, es krabbelt, es gruselt!“ (Quelle)

******************

Continue reading [Rezension] Kinderbuch *** Käfer-Queen *** Der zweite Band der Käfer Saga…und es krabbelt wieder…

[Rezension] Kinderbuch *** William Wenton und das geheimnisvolle Portal *** auch Band 2 ist wieder gelungen

Bobbie Peers „William Wenton und das geheimnisvolle Portal“

HC, 272 Seiten, 14,99 Euro, ab 10 Jahren, Band 2/?

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

Danke für die Bereitstellung des Buches! Werbung!

********************

Inhalt:

„William ist wieder zu Hause – aber nicht für lang. Während sein Großvater auf geheimer Mission zum Himalaya reist, muss er erst mal wieder die Schulbank drücken. Das hatte er sich ganz anders vorgestellt. Aber dann häufen sich bei William mysteriöse Ohnmachtsanfälle, in denen er das Himalayagebirge sieht. Was das wohl zu bedeuten hat? Steckt etwa der Fiesling Abraham Talley dahinter? Aber der soll doch tiefgefroren im Institut für posthumane Forschung liegen. Oder etwa nicht?“ (Quelle)

******************

Unsere Meinung:

Band 1 dieser Reihe hat uns sehr gut gefallen. Die Rezension findet ihr HIER!

Natürlich wollten wir wissen, wie es mit William, Iscia und seinem Großvater weitergeht und welche Abenteuer er dieses Mal erleben wird.  Auch dieser Band beginnt umgehend und verzichtet auf lange Erklärungen und „Vorgeplänkel“!

Wie in Band 1  wird  das Spannungslevel von Anfang an sehr hoch gehalten und meine Tochter und ich waren so in der Geschichte gefangen, dass wir Seite um Seite gelesen haben und das Buch nur schwer aus der Hand legen konnten. Die Kapitel endeten aber auch immer an spannenden Stellen, so dass wir „schnell“ noch ein Kapitel dranhängen mussten.

Continue reading [Rezension] Kinderbuch *** William Wenton und das geheimnisvolle Portal *** auch Band 2 ist wieder gelungen

[Rezension] Mein erstes Königskind – *** Lieber Daddy-Long-Legs ***

Webster „Lieber Daddy-Long-Legs“

256 Seiten, 18,99 Euro, ab 14 Jahren,

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

Danke für die Bereitstellung des Buches – Werbung!

*************************

Inhalt:

„Fast 18 Jahre hat Judy Abbott im Waisenhaus gelebt. Wegen ihrer literarischen Begabung wird sie nun von einem geheimnisvollen Wohltäter aufs College geschickt. Der Mann möchte namenlos bleiben, Judy soll ihm aber jeden Monat einen Brief über ihre Fortschritte schreiben. Voller Begeisterung stürzt sich Judy in dieses unbekannte Leben. Mehr als einmal im Monat schreibt sie „Mr Smith“, denn sie hat ja sonst niemanden auf der Welt, mit dem sie ihre Erlebnisse teilen kann. Briefe voller Witz, über Hüte und Literatur, über neue Freundschaften und immer öfter auch über den sympathischen Jervis Pendleton.“ (Quelle)

********************

Meine Meinung:

Vorab-Info:

„Jean Webster, eigentlich Alice Jane Chandler Webster (1876 – 1916), war eine amerikanische Schriftstellerin und Journalistin und eine Nichte von Mark Twain. Sie studiert Englisch und Ökonomie am Vassar College. Ihr berühmtester Roman ist der Briefroman „Daddy-Long-Legs“. Er wurde mehrfach verfilmt, in viele Sprachen übersetzt, und ist seit 1947 in verschiedenen Ausgaben auch auf Deutsch erschienen. “ (Quelle)

Es handelt sich demnach also um eine Neuauflage des schon 1947 erschienenen Romans. Das sollte man wissen, da man beim Lesen merkt, dass die Geschichte auf keinen Fall in der heutigen Zeit spielt.

Continue reading [Rezension] Mein erstes Königskind – *** Lieber Daddy-Long-Legs ***

[Rezension] Wolltest du nicht schon immer in deiner Lieblingsgeschichte mitspielen? *** Fanatic *** Jugendbuch

Anna Day „Fanatic“

ab 14 Jahren, 496 Seiten, 19,99 Euro,

übersetzt von Britt Somann-Jung

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen, sowie einer Leseprobe!

Danke für die Bereitstellung des Buches! Werbung!

***************************

Inhalt:

„Nur weil du eine Geschichte liebst, musst du nicht für sie sterben!

Violet liebt »Galgentanz«. Sie liebt das Buch, sie liebt den Film, sie wäre gerne wie Hauptfigur Rose und an Willow, den männlichen Hauptdarsteller, hat sie ihr Herz verloren. Und plötzlich steckt sie mittendrin. In ihrer Lieblingsgeschichte! Doch nicht nur das – hier ist nichts so, wie sie es zu kennen glaubt. Denn Rose ist tot und Willow ist zwar attraktiv, aber der geheimnisvolle Ash ist viel interessanter. Jetzt muss Violet alles daran setzen, dass »Galgentanz« das richtige Ende findet. Wie soll sie sonst jemals in die Realität zurückkehren?

Für alle, die schon immer in ihrer Lieblingsserie mitspielen wollten.“ (Quelle)

*****************************

Meine Meinung:

Das Buch wurde mir in einem kleinen Paket geliefert, unter anderem mit Kaffee und Schokolade.

Ich hatte das Buch schon in der Vorschau entdeckt und hoffte vom Klappentext her auf etwas Neues. Ich war sehr gespannt.

Continue reading [Rezension] Wolltest du nicht schon immer in deiner Lieblingsgeschichte mitspielen? *** Fanatic *** Jugendbuch