*** Nachtschatten – unantastbar – Band 1 *** Schon mal eine Geschichte über Schutzengel gelesen?

„Nachtschatten – unantastbar – Band 1“ Juliane Seidel

Nachtschatten

Inhalt:

„Menschen, Vampire und Werwesen haben etwas gemeinsam: Sie alle besitzen einen Schutzengel. Lily – eine der wenigen Auserwählten, die den ihren sehen kann – wird zu einer Jägerin ausgebildet, um gewöhnliche Menschen vor übernatürlichen Wesen zu schützen.

Als sie sich in Silas verliebt, der Mitglied einer geheimnisvollen Magiergilde ist, hat plötzlich jeder Geheimnisse vor ihr: Der hohe Rat, ihre Lehrmeisterin, Silas, sogar ihr eigener Schutzengel Adrian. Die seltsamen Vorfälle, die sich um sie herum ereignen, lassen sie und Silas schließlich auf ein Komplott aus Intrigen stoßen, das seinen Ursprung in Lilys Vergangenheit hat.

Der erste Band der Urban Fantasy Trilogie „Nachtschatten“.

Nachtschatten-Trilogie
Band 1: Unantastbar
Band 2: Ungebrochen (Oktober 2015)
Band 3: Unbezwingbar (Frühjahr 2016) “ (Quelle)

******************************************

Meine Meinung:

Das Buch konnte mich durch seinen leichten und modernen Erzählstil begeistern. Die Geschichte ließ sich dadurch flüssig und zügig lesen.

Die Geschichte selbst beginnt sehr spannend und emotional und konnte mich schnell in ihren Bann ziehen! Lily als Protagonistin ist mir sehr sympathisch und vor allem auch nicht auf den Mund gefallen. Solche Frauen finde ich immer sehr toll!

Juliane Seidels Idee nicht einfach nur Engel, sondern Schutzengel in ihren Roman einfließen zu lassen, finde ich sehr kreativ und gekonnt und diese Seite an der Geschichte muss ich sagen, hat mich auch am meisten interessiert! Adrian – Lilys Schutzengel finde ich einfach nur bezaubernd!

Auch die Verwendung der anderen Wesen und die immer wieder vorkommende Magie konnten mich überzeugen und ich war gespannt, was alles auf diese gemischte Gruppe zukommen würde.

Leider wird die Geschichte streckenweise sehr langatmig. An diesen Stellen hatte ich den Eindruck nicht vorwärts zu kommen bzw. mich nicht von der Stelle zu bewegen. Auch die Liebesgeschichte ging mir zu schnell, anfangs habe ich überhaupt kein Knistern vernommen.

Gegen Ende kommt Lilys Kämpfernatur ans Licht, was mir wiederum gut gefallen hat! Das Ende macht Lust auf mehr und beflügelt die Hoffnung, dass Lilys Fragen irgendwann alle beantwortet werden. Die Rückschauen auf ihre geheimnisvolle Vergangenheit sind spannend und regen den Leser an, sich eigene Gedanken zu machen.

****************************************

Fazit:
Insgesamt konnte mich Lilys Geschichte überzeugen, auch wenn ich mir bei der Liebesgeschichte mehr Schmetterlinge und Knistern gewünscht hätte. Nicht immer fand ich die Geschichte spannend, bin jedoch total begeistert von der Idee der Schutzengel!

3.5 Stars (3,5 / 5)

Ihr wollt die Geschichte gerne selbst lesen? Zur Zeit kann man das ebook für nur 1,99 Euro kaufen!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.