[Rezension] Sachbuch/ Tiere *** Verrückte Fakten über 301 Tiere *** ein schlaues Buch zum Aufstellen…

0
113

Stefanie Zysk „Verrückte Fakten über 301 Tiere“
…ein schlaues Buch zum Aufstellen…
„witzig, skurril, eklig“

308 Seiten, davon 301 Farbfotos, 14,99 Euro, ab 5 Jahren
ET: 15.08.2019
Danke für die Bereitstellung des Buches! Unbezahlte Werbung!
HIER geht es zum Buch auf der Verlagsseite!
*******************
Inhalt:
„Einfach unglaublich, was Tiere alles können und wie lustig sie oft aussehen. Dieses Buch stellt auf jeder Seite ein Tier und seine ganz besonderen Eigenschaften vor: Spannende Rekorde, Ekliges, Skurriles und andere unerhörte Fakten – einfach alles, was Kinder brennend interessiert. Unter den 301 Tieren sind bekannte heimische Haus- und Wildtiere, aber auch unbekanntere wie Tigerschnegel und Gespensterkrebs. Das Buch mit den schönen Fotos lässt sich zum Betrachten auch aufstellen.“ (Quelle)
*********************

Unsere Meinung:

Format:

„Ein schlaues Buch zum Aufstellen“ heißt es auf der Verlagsseite.

Als das „Buch“ hier ankam, haben wir ehrlich gesagt erstmal diskutiert. Dieses Aufstellformat kennen wir von Kalendern, nicht aber von Büchern. Jetzt ist es aber ein Buch im „Kalenderformat“. Für jeden Tag reicht es aber nicht, da es 301 Tiere sind und nicht 365! Wann oder wie liest man dieses Buch? Stellt man es auf und liest einfach zwischendurch, so viele wie man will? Wir lesen gerne abends im Bett – da fühlte sich das Format im ersten Moment schon komisch an. Als hätte man einen Adventskalender, bei dem man verbotenerweise einfach mehrere Tage liest!

Inhalt:

Tier-Sachbücher sind einfach toll. Sehr gerne schauen wir uns solche Bücher an und lernen noch etwas dazu!

Bei „Verrückte Fakten über 301 Tiere erhält man – wie überraschend! 🙂 – Informationen über 301 Tiere. 

Auf je einer Seite ist ein Tier anhand eines Farbfotos abgebildet und es gibt einen kürzere Text dazu. Jedes Blatt ist vorne und hinten bedruckt, so dass auf einem Blatt zwei Tiere Platz haben. Die Fotografien sind wirklich toll und es macht schon einfach Spaß, diese zu betrachten. Hier kann man schon einiges entdecken und erfahren.Dafür muss man noch nicht einmal lesen können.

Empfohlen wird das Buch ab 5 Jahren. Man kann das Buch aber mit interessierten Kindern sicherlich schon früher anschauen. Man muss die Texte ja nicht lesen. Es reicht, wenn die Kids so viele verschiedene Tiere kennen lernen und sich mit den Eltern über das Aussehen, etc. austauschen. 

Sehr überlegt finden wir die Auswahl bzw. die Vielfalt der Tiere. Als Leser findet man sehr bekannte Tiere, wie das Meerschweinchen und den Hamster, man findet aber auch eher unbekannte Tiere, wie den Erdbeerbaumfalter oder das Petermännchen. .

Sehr ansprechend finden wir auch die Auswahl an Informationen. Es gibt seltene Tiere, giftige Tiere, Tiere, die etwas bestimmtes können. Es werden Informationen zur Lebensweise, zum Fressverhalten, zum Körperaufbau gegeben und das ist noch lange nicht alles. Nicht umsonst ist der Zusatz „witzig, skurril, eklig“!

*******************

Fazit:

Ein schönes, ansprechendes, sinnvoll gestaltetes Tier-Sachbuch über 301 sehr unterschiedliche Tiere. Hier haben Kinder und Erwachsene Spaß und können sicherlich auch noch etwas lernen! Das Buch anzuschauen bzw. zu lesen, macht Spaß, ist interessant und fördert zudem das Wissen!

Interessantes Lernen mit Spaß ist uns auf jeden Fall  5 out of 5 stars (5 / 5) wert!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here