Ja, auch ich versuche es wieder… *** Challenge Fieber *** mal sehen, ob es dieses Jahr was wird…

Eigentlich hat es noch nie so richtig geklappt. Ich lese die Bücher, ich rezensiere sie und dann reiche ich meine Links nicht ein. Aber egal – los geht´s! Auf ein Neues!

Da meine Tochter und ich viele Bücher aus dem Carlsen Verlag und aus dem Fischer Verlag lesen, habe ich mich bei beiden Challenges angemeldet! Mit einem Klick auf die Bilder bekommt ihr weitere Informationen!

carlsenchallenge

UND

sfischerchallenge

********************

Continue reading Ja, auch ich versuche es wieder… *** Challenge Fieber *** mal sehen, ob es dieses Jahr was wird…

** Unsere Lieblinge aus dem Carlsen Verlag (inkl. Chicken House) *** Frühjahr 2017 *** Verlagsvorschau ***Wir sind kurz mal eskaliert!!!

Meine Tochter und ich haben  in den Verlagsvorschauen geblättert und uns unsere „Lieblinge“ herausgesucht!

Die folgenden haben wir beim Carlsen Verlag gefunden und sind beim Aussuchen ein wenig eskaliert:

HIER findet ihr die gesamte Vorschau! Bilder und Inhalt wurden der Verlagsseite entnommen!

1.) Jugendbuch ab 14 Jahren – ET: 05/2017 (auch als Hörbuch)

„Königreich der Wälder – Auf immer gejagt“

9783551583536

Inhalt:

„Im Wald kennt Tessa sich aus, er ist ihr Zuhause. Im Dorf jedoch wird sie nur geduldet, obwohl ihr Vater Saul der Kopfgeldjäger des Königs ist. Denn ihre Mutter beherrschte Magie, und die ist in Malam verboten. Als Saul getötet wird, hat die junge Fährtenleserin nur eine Chance auf ein sicheres Leben: Sie muss im Auftrag des Königs den angeblichen Mörder jagen – Cohen, der Gehilfe ihres Vaters. Der Junge, den sie heimlich liebt! Tessas besondere Gabe sagt ihr, dass Cohen schuldig ist. Aber ihr Herz spricht eine andere Sprache.“

*********************

2.) Kinderbuch ab 10 Jahren – ET: 02/2017 (auch als Hörspiel)

„Der Kaugummigraf“

(ist das Cover nicht genial???)

9783551556547

Inhalt:

„Zuerst weiß der alte Graf ganz und gar nicht, was er von der Ausreißerin Eli halten soll. Ein zerstrubbeltes Mädchen will bei ihm in seinem alten Bahnhof wohnen? Das würde doch seine ganze Tee- und Nachdenk-Routine durcheinanderbringen! Aber dann werden die beiden doch Freunde. Der Graf beginnt, aus seinem Leben zu erzählen, und Eli darf sogar seine geheime Kaugummisammlung sehen. Gekaute Kaugummis, versteht sich! Und jedes Kaugummi hat eine eigene Geschichte. Jetzt fehlt nur noch ein Plan, um den Bahnhof vor dem Abriss zu retten …“

*********************

Continue reading ** Unsere Lieblinge aus dem Carlsen Verlag (inkl. Chicken House) *** Frühjahr 2017 *** Verlagsvorschau ***Wir sind kurz mal eskaliert!!!

So viele Gewinner *** Blogtour 15 Jahre Carlsen Taschenbuch *** Auslosung -Gewinner

CarlsenBT3
Liebe Leser,
wir danken Euch für eure zahlreiche Teilnahme und eure tollen Antworten zu unsere Fragen. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf das nächste Jubiläum! Vielleicht seid ihr da ja wieder dabei?
Hier kommen die Gewinner  – viel Spaß beim Lesen, beim Verschenken und euch ein schönes Wochenende!
smileytotlachen
LG Verena
*************************
  • “Conny & Co”
Manu, Lena, Old Folkie, Paul Schall, Momo,Gerli
  • “Die Penderwicks”
Paula P., Margareta Gebhardt, Gumble316, Anja Memö, Conny, karin
  • “Ein Pferd namens Milchmann”
Fräulein Eule, Tamara Zimmermann, Yvonnes Lesewelt, Silke T., Daniela Donat, Sandra Wegl
  • “Rico, Oskar und die Tieferschatten”

Continue reading So viele Gewinner *** Blogtour 15 Jahre Carlsen Taschenbuch *** Auslosung -Gewinner

*** 15 Jahre Carlsen Taschenbuch ***- Blogtour mit fantastischen Gewinnen…. – Kinderbuch – Jugendbuch

CarlsenBT4

Herzlich willkommen zu unserer Blogtour „15 Jahre Carlsen Taschenbuch“!

CarlsenBT3

Ich möchte euch heute im Rahmen der Blogtour zwei tolle Kinderbücher vorstellen! Ich muss gestehen, dass meine Tochter und ich vor der Blogtour nur eines der beiden kannten  -aber wer kennt Conni nicht, wenn man eine Tochter hat???

*****************

Und hier kommt Buch Nummer 1: 

Julia Boehme „Conni & Co“

CarlsenBT1

176 Seiten, 3,99 Euro, ab 10 Jahren

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

******************

Inhalt:

„Conni kommt aufs Gymnasium. Endlich! Aber der Anfang in der neuen Klasse ist für sie nicht so einfach, wie sie sich das gedacht hatte. Die anderen scheinen sich schon alle ewig zu kennen und glucken immer zusammen. Und dann steht auch noch gleich eine Klassenfahrt nach Sylt an! Zum Glück hat Conni ihre Freundin Anna an ihrer Seite. Aber ausgerechnet mit ihr gibt es auf der Reise richtig Zoff. Was nun?“ (Quelle)

***************

Meine Tochter hat schon im Kindergartenalter die kleinen Pixi Bücher mit Conni geliebt, auch die Maxi-Büchlein lagen hier zu Hauf herum und sahen schon ganz zerflettert aus vom vielen Lesen. Später dann zogen die Geschichten der „großen“ Conni ein und wurden genauso wiederholt gelesen wie die anderen früher.

Continue reading *** 15 Jahre Carlsen Taschenbuch ***- Blogtour mit fantastischen Gewinnen…. – Kinderbuch – Jugendbuch

Kinderbuch/Rezension ***School of the Dead – Mein Leben mit Zombies und Kürbisbomben*** Genial, lustig -Comic-Buch

Christian Tielmann/ Zapf „School of the Dead – Mein Leben mit Zombies und Kürbisbomben“

MeinLeben1

Band 1 – 224 Seiten – 3,99 Euro in Print (bis Ende 2016)

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

#CarlsenSummerReadingChallenge

#CarlsenLesechallenge2016

**************************

Inhalt:

„Erster Tag in der neuen Schule und Max merkt, dass das kein Zuckerschlecken wird. Edgar hat es auf ihn abgesehen. Und wird dabei tatkräftig von zwei brutalen Gorillas unterstützt. Max hat das Gefühl, dass ihn niemand mehr versteht. Was sind das für Typen in seiner neuen Klasse? Alles Zombies? Zum Glück stehen ihm Nico und Jamal zur Seite. Denn als sein Comic, den Max von seinem Leichen-Lehrer und Zombie-Edgar in sein Matheheft gekritzelt hat, in die falschen Hände gerät, kann er Hilfe gut gebrauchen.

– Band 1 der neuen Reihe mit viel Witz und einigen Untoten
– bis obenhin voll mit tollen Illustrationen
– ideal für Jungs und comicaffine Mädchen“ (Quelle)

*******************

Unsere Meinung:

Meine Tochter hatte sich das Buch in der Verlagsvorschau schon ausgesucht und wusste direkt – das muss sie lesen! Eine Schule voller Untote? Lustige Illustrationen? Dieses Buch muss bei uns einziehen!

Als das Buch hier ankam, wurde es direkt zu den Urlaubsbüchern gepackt, die definitiv mit müssen. Es war dann auch das erste Buch, das gelesen wurde! Wir haben sie nur noch lachen und giggeln gehört und das teilweise so laut, dass ich selbst es nicht mehr ausgehalten habe und schauen musste, was denn so lustig war.

Sie hat das Buch eigentlich in einem Rutsch gelesen und ich war so gespannt, dass auch ich das gesamte Buch im Lesewahn gelesen habe! Nachdem ich fertig war, haben meine Tochter und ich uns angeschaut und beide „5 Sterne“ gerufen!!! 🙂

Das Buch rund um Max macht einfach Spaß, lässt sich leicht lesen und beinhaltet trotz aller Leichtigkeit viele Themen, die Kinder in diesem Alter ansprechen. Ob das jetzt Freundschaft, Ehrlichkeit, Probleme mit dem anderen Geschlecht oder auch mit Lehrern in der Schule ist, das alles wird hier behandelt und kindgerecht lustig „besprochen“!

Hier werden Mädchen und Jungs gleichermaßen ihren Spaß haben und man sollte als Eltern darauf achten, dass kein Termin mehr an diesem Tag ansteht, damit man sein Kind nicht vom Buch wegreißen muss!

Hier eine Beispielsseite aus der Leseprobe von der Verlagsseite – damit ihr euch die Aufmachung vorstellen könnt:

Zombie

Ich habe sehr über die Zombiekarre lachen müssen und über die Einteilung aller Lehrer in 4 Typen! Ich überlege immer noch, in welche meine Schüler wohl mich einordnen würden! Vielleicht frage ich sie mal…!

**********************

Fazit:

Ein tolles, witziges Buch mit überaus genialen Illustrationen, das sowohl Mädchen als auch Jungs Lesespaß garantiert – und Eltern auch!

5 Stars (5 / 5)

Band 1 kostet in diesem Jahr nur 3,99 Euro als HC, Band 2 ist ebenfalls schon erschienen und wird von uns auf jeden Fall gekauft!

MeinLeben2

****************

Anmerkung in eigener Sache:

Ich finde es immer toll, mit Autoren oder Illustratoren in Kontakt zu treten. Ich hatte dem Illustrator über Facebook eine Nachricht zukommen lassen und ich habe mich sehr über seine überaus nette Antwort gefreut. Da macht das Rezensieren und Werbung machen nochmal so viel Spaß! Also, lest dieses Buch! Oder schaut hier auf der Seite von „Zapf“ vorbei!

Zapf