*** Buchmesse – Mittwoch *** toller Tag mit tollen Menschen und interessanten Neuerscheinungen *** +ein erstes Bild von MIR!

Ich war am Mittwoch und am Samstag auf der Buchmesse in Frankfurt! Diese beiden Tage mussten letztes Jahr schon sein und auch dieses Jahr!

Mittwoch – an diesem Tag ist alles noch sehr „gechillt“ und man kann sich in den Hallen richtig bewegen und alles bestaunen! Und ja, man kann mittwochs sogar den Fußboden sehen und tatsächlich gefahrlos die Rolltreppen benutzen! Das kann man von samstags nicht mehr behaupten…

Was habe ich also am Mittwoch erlebt:

Continue reading *** Buchmesse – Mittwoch *** toller Tag mit tollen Menschen und interessanten Neuerscheinungen *** +ein erstes Bild von MIR!

***Interview auf der Leipziger Buchmesse mit Katarina Mazetti ***

Interview auf der Leipziger Buchmesse mit der Kinderbuchautorin „Katarina Mazetti“

Ich hatte die große Ehre, Katarina Mazetti auf der Leipziger Buchmesse treffen und interviewen zu dürfen. Organisiert wurde dies vom dtv Verlag.

Katarina Mazetti hat die „Karlsson-Kinder“ geschrieben, die meine Tochter und ich so sehr mögen.

karlsson3

HIER geht es zu unserer Rezension zu Band 3.

HIER geht es zur Special – Verlagsseite mit Informationen zu der großartigen Kinderbuchreihe „Karlsson Kinder“.

HIER  geht es zur Autorinnenseite mit vielen Informationen!

*************************************************

Hier sind unsere Fragen und Frau K. Mazettis Antworten:

Frage:

Woher stammen die Ideen zu dieser Buchreihe?

Antwort:

Ideengeber waren zum Beispiel die „5 Freunde“. Hier sind 4 Kinder und ein Hund auf Verbrecherjagd bzw. erleben zusammen Abenteuer. Bei den Karlsson Kindern sind es ebenfalls 4 Kinder. Die 5 Freunde werden von einem Hund begleitet, in den Karlsson Kindern wird das Team von einer Katze ergänzt. Katzen sind sehr intelligent und können so viel verstehen und auch sprechen.

Frage:

Wie viele Bände der Karlsson Kinder wird es vermutlich geben?

Antwort:

Die erste Idee bestand darin, dass pro weiterem Lebensjahr der 4 Kinder ein weiteres Buch erscheinen sollte. Diese Idee wurde jedoch schnell verworfen. In Schweden sind bisher bereits 6 Bände erschienen. Wahrscheinlich wird die Reihe 7 Bände umfassen.

Frage:

Wann wird in Deutschland der nächste Band erscheinen?

Antwort:

Im Herbst wird Band 4 erscheinen, der etwas mit Halloween und Monstern zu tun haben wird.

Frage:

Weshalb gibt es keine Illustrationen in den Büchern?

Antwort:

Frau Mazetti sagte, das wisse sie nicht. Wahrscheinlich wären diese zu teuer. Illustrationen wären jedoch Sache des Verlags.

Frage:

Wird es vielleicht eine Liebesgeschichte in einem der weiteren Bände geben?

Antwort:

Alex und Hummel werden vielleicht gemeinsam ein Restaurant eröffnen, aber die Kinder selbst sind ja alle miteinander verwandt, so dass es hier keine Liebesgeschichte geben wird.

Frage:

Gibt es eine Figur aus den Karlsson Kindern, die der Autorin besonders am Herzen liegt?

Antwort:

Alle Figuren haben etwas Liebenswürdiges. Hummel ist ein besonderes Mädchen, George ein Künstler, Julia sehr besonnen und Alex ist besonders in Frankreich sehr beliebt, weil er einerseits aus Frankreich kommt und immer für die Kulinarik in den Büchern zuständig ist.

Frage:

Weshalb gibt es bei den Büchern immer ein eher offenes Ende? (das wir in unseren Rezensionen immer bemängeln?)

Antwort:

Das Ende der Bücher soll so sein wie das Leben. „Open ending – like life“! Nicht jeder in nur gut oder nur böse, jeder Mensch ist anders und das soll auch so sein. Mit den offenen Enden kann sich jeder Leser sein Ende selbst kreieren.

Worum ging es in unserem Gespräch noch?

-Frau Mazetti berichtete, dass die Bücher in jedem Land anders aussehen würden und sie nicht mit jeder Aufmachung zufrieden sei, wohl aber mit dem deutschen Cover. (Meine Tochter und ich finden die schwedische Ausgabe auch sehr „cool“. Sie wirkt deutlich spannender – mehr wie ein Abenteuerroman.)

IMG_0498

-In jedem Buch gibt es am Ende Rezepte zum Nachkochen. In Frankreich hätte man sie mal angesprochen, warum dies so wäre, da jawohl jeder solche Dinge  problemlos kochen könnte.

-Vielleicht wird es zu den Büchern in naher Zukunft ein Brettspiel geben.

-Über eine Verfilmung wird ebenso nachgedacht.

**************************************************************

Katarina Mazetti hat nach dem Gespräch noch das Buch meiner Tochter signiert (natürlich auf Schwedisch), ebenso eine Autogrammkarte (siehe oben). Sie hat von mir noch ein Bild bekommen, das meine Tochter extra für sie gemalt hat – passend zum Cover des dritten Bandes.

IMG_0504

Katarina Mazetti ist eine wirklich sympathische Frau und es hat mir sehr viel Spaß gemacht, dieses Interview zu führen.

Zu eurer Information: Ich hatte mir extra die Fragen auf Englisch aufgeschrieben, da K. Mazetti ja aus Schweden kommt und ich nicht davon ausgehen konnte, dass sie Deutsch sprechen kann. Aber sie konnte das tatsächlich und wirklich sehr gut. An manchen Stellen ist sie wieder ins Englische übergegangen, aber auch das war kein Problem.

Danke auch nochmal an den dtv Verlag (Frau Heubeck und Frau Schikora) für diese Möglichkeit, auch wenn die „Location“ an einem Biertisch neben essenden und schmatzenden Menschen nicht ganz so gut gewählt war! 🙂 Aber das hat nach kurzer Zeit fast gar nicht mehr gestört!

Wir freuen uns sehr auf Band 4  der Karlsson Kinder im Herbst!

 

 

 

*** WIE überlebte ich den Buchmesse- Samstag??? *** nur mit Hilfe toller Mädels!!!

Hier endlich auch mein Beitrag zur Buchmesse Tag 2!

Über Tag 1 hatte ich ja schon berichtet und von Tag 2 sogar schon einige Bücher verlost!

Aber: Ich hatte euch noch nicht vom HAMMER – Samstag erzählt! Das hole ich hiermit nach!

Am Samstag Morgen habe ich mich mit Annett von reading-books getroffen, einer wirklich sehr sympathischen jungen Frau, mit der ich unbekannterweise eine Fahrgemeinschaft gegründet habe! (Sie hätte ja auch eine Hexe sein können   Hexe.)

Wir sind gut mit dem Auto durchgekommen und standen pünktlich zur Eröffnung an der Messehalle!

Und damit – rein ins Getümmel! Und das war es wirklich!!! Ich war so froh, dass ich am Mittwoch in Ruhe schon mal die Lage sondieren konnte!

Da wir verschiedentlich verabredet waren, trennten sich unsere Wege bis abends.

Ich hatte mich zum Buchtausch mit Ina von Ina´s little Bakery  verabredet. Wir haben uns beim Meet & Greet mit Sprizz getroffen. Dort habe ich dann auch Nicole von Little Mythica´s Buchwelten  und Jacqueline von Booknärrisch kennengelernt! Und was soll ich sagen? Kennt ihr das, dass ihr Menschen das erste Mal seht und denkt: „Oh mein Gott, so unsympathisch kann doch gar keiner sein?“ Genau so wars!!!!!

ekelig_0055

haarig_0041

Nein, natürlich war es genau so NICHT! Die drei Mädels waren mir von Anfang an total sympathisch und irgendwie beruhte das auf Gegenseitigkeit (oder sie habe sich nicht getraut, etwas zu sagen…) – zumindest sind wir den Rest des Tages zusammen um die Häuser – ach nee – durch die Hallen gezogen! Und dabei hatten wir wirklich sehr viel Spaß!

Ich glaube, ich wäre auch ein wenig verloren zwischen den ganzen Menschen gewesen, so ganz alleine und noch so „frisch in der Bloggerszene“!

Natürlich waren wir beim Lovelybook Treffen um 14 Uhr und haben die phänomenale Goodie – Tasche abgeholt! Schön schwer!

Wir besuchten zudem noch in Halle 4.2 mehrmals das Meet & Greet mit verschiedenen Autoren. Das war für mich ein Highlight, da dort so wenige Menschen waren, dass man sich tatsächlich auch mal hinsetzen, durchschnaufen und sich auch mit den Autorinnen unterhalten konnte. Natürlich war es toll, dass man zusätzlich noch signierte Bücher geschenkt bekommen hat!

IMG_0021

Hier stieß Monika von Süchtig nach Büchern zu uns  -auch eine sehr nette junge Frau-  mit der ich dann, nachdem ich mich von den anderen drei Mädels verabschiedet hatte, noch die Zeit bis abends verbracht habe! Stände abklappern, anderen Bloggern „Hallo sagen“, und und und….

Insgesamt wurde ich von Eindrücken regelrecht überflutet.

Es war

echt stressig , schweißtreibend , Schulterschmerzen verursachend,

aber auch total lustig, wahnsinnig aufregend, sehr aufschlussreich (Wer sind die netten Blogger?  – Gibt es auch die „Ich habe schon 14 Bücher abgegriffen –  und  – du – nicht – hä hä hä- Blogger?  Ähm ja, gleich welche entdeckt!!!ekelig_0025)

…und ich bin wahnsinnig froh, dass ich da war und natürlich auch am Abend Annett zum Heimfahren wiedergefunden habe!

Mal sehen, vielleicht klappt es ja doch mit Leipzig im März! Auf ein Neues!

Aber vorher kommt jetzt erstmal die Adventszeit und Weihnachten!

Denkt daran – ab MORGEN!!! (7.11.) gibt es schon meinen Adventskalender!!!!

weihnachten_0204

Bis dahin!

LG

***Auslosung: Buchmesse Gewinnspiel***

Aus Zeitgründen heute nur schnell die Namen der Gewinner!

Bitte sendet eure Adressen an:

normal-ist-langweilig@gmx.de

Euch allen herzlichen Glückwunsch!

IMG_9564

 

MONE P.

 

 

 

IMG_9562

 

 

 

 

CONNYCHAOS

 

 

 

 

IMG_9560

 

 

 

 

NINA

 

 

IMG_9558

 

 

CASSIE BLATT

PETRA SCH.

 

 

 

IMG_9554

 

SARAH H.

Da es sich um ein ebook handelt: Möchtest du nur den Code oder auch die Autogrammkarte????

 

Solltet ihr ein Buch gewonnen haben, das ihr gar nicht wolltet, bitte bescheid sagen…Baffle

Noch einen schönen Abend!

LG

Verena

***Ausbeute Buchmesse*** oder ***Ich habe EUCH etwas mitgebracht***Gewinnspiel***

Auch ich habe mich in das Getümmel gestürzt, tolle Blogger persönlich kennen gelernt (aber dazu in einem Extra-Beitrag später), viel Spaß und auch Glück gehabt (dazu auch später) und möchte euch nun an meiner Ausbeute und an meinem Glück teilhaben lassen.

Alle diese Bücher sind für euch und sie sind alle signiert!!!

IMG_9564

IMG_9563

 

 

 

 

 

 

 

IMG_9562

 

 

IMG_9561

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG_9560

 

 

IMG_9559

 

 

 

 

 

 

IMG_9558

 

IMG_9557

 

 

 

 

Dieses Buch gibt es gleich doppelt!

…und ein ebook…mit Autogrammkarte…

IMG_9554

IMG_9553

 

 

 

 

 

 

 

Und? Ein Buch für euch dabei?

Dann einfach diesen Beitrag kommentieren! Teilt mit bitte mit, für welches Buch oder welche Bücher ihr in den Lostopf möchtet! Anmeldeschluss ist schon am Mittwoch! Am Donnerstag lose ich aus und wer mir seine Daten bis Freitag schickt, der bekommt sein Buch auch noch vor meinem Urlaub! Die anderen dann eben erst Ende Oktober!

Ich freue mich auf eure Kommentare!

Herzliche Grüße

Nil