Rezension – Hörbuch *** Geheimzutat Liebe – Taste of Love (Band 1) *** Liebe, leckere Rezepte und viel Humor – ratatatatata

Poppy J. Anderson „Geheimzutat Liebe – Taste of Love“

geheimzutatliebe

Liebesroman, 4 CDs, 268 Minuten, 14,90 Euro, ET: 13.01.2017

Sprecherin: Cathlen Gawlich

HIER geht es zur Verlaggseite mit weiteren Informationen!

******************

Inhalt:

„Eine Prise davon macht jedes Essen besser – Geheimzutat Liebe

Andrew Knight ist neuer Stern am Bostoner Gastrohimmel – doch mittlerweile total ausgebrannt. Beim spontanen Kurzurlaub in Maine trifft er auf Brooke Day, die den lokalen kulinarischen Geheimtipp leitet und nicht ahnt, wer sich da bei ihr einquartiert. Gemeinsam machen sie aus dem bisher erfolglosen Geheimtipp eine In-Location, und Andrew hat zum ersten Mal seit Jahren wieder Spaß beim Kochen. Doch kann Brooke ihm verzeihen, dass er ihr nicht die Wahrheit gesagt hat?
Der erste Band der bezaubernden Liebesroman-Reihe „Taste of Love“ von Bestseller-Autorin Poppy J. Anderson als Hörbuch!“ (Quelle)
*********************
Meine Meinung:
Ich habe vorher noch kein Buch der Autorin gelesen und aus diesem Grund war gespannt auf diese Geschichte. Seit der LitBlog Convention in Köln am 04.06.2016 jedoch war ich sicher, dass ich dieser Reihe eine Chance geben würde. Die Cover und die Inhalte wirkten irgendwie anziehend für mich. Also her mit dem Hörbuch!
Die Geschichte selbst ist vom Thema her nichts Neues – das erwartete ich aber nach dem Klappentext auch nicht. Ich war sehr gespannt auf Brooke und auch auf Andrew und ihre Geschichten.
Poppy J. Anderson ist es hervorragend gelungen, beiden Protagonisten zu gestalten und ihnen eine Persönlichkeit einzuhauchen. Ich habe sie während der Geschichte sehr gut kennengelernt und erfuhr sowohl etwas über ihre Stärken als auch ihre Schwächen. Die Familien- bzw. die Lebensgeschichten fand ich gut gewählt, da sie realistische und passend waren. Hier handelt es sich nicht um an den Fingern herbeigezogenen Probleme, sondern um Menschen wie du und ich.

Continue reading Rezension – Hörbuch *** Geheimzutat Liebe – Taste of Love (Band 1) *** Liebe, leckere Rezepte und viel Humor – ratatatatata

Kinderbuch – Comic *** Poptropica – Die geheimnisvolle Landkarte *** Kurzmeinung meiner Tochter

Jack Chabert „Poptropica – Die geheimnisvolle Schatzkarte“

poptropica

112 Seiten, HC, 10 Euro, ET: 11.11.2016

Illustrator: Kory Merritt

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

*********************

Inhalt:

„Während eines Sturms muss der Heißluftballon der drei Freunde Oliver, Mya und Jorge notlanden – ausgerechnet auf Poptropica, einer geheimnisvollen Insel, die auf keiner Landkarte der Erde zu finden ist. Hier wimmelt es nur so von ausgestorbenen Tieren und wilden Wikingern. Doch nicht nur die haben es auf die drei Freunde abgesehen, denn Oliver, Mya und Jorge sind nicht durch Zufall hier gelandet. Poptropica ist in großer Gefahr, und das Schicksal der Insel liegt allein in ihrer Hand …

Werden die drei den Klauen der wilden Wikinger entkommen? Werden sie es jemals schaffen, nach Hause zurückzukehren? Doch am wichtigsten von allem: Wo ist nur die nächste Pizzeria?“ (Quelle)

******************

Zwergs Meinung:

Das Buch musste meine Tochter einfach haben. Ich muss sagen, ich war zuerst skeptisch, da ich dachte, das Buch wäre eher etwas für kleinere Kinder. Handelt es sich doch um einen bunten, wirklich sehr farbenfrohen Comic mit nur (für mein Verständnis) wenig Text. Aber für meine Tochter, die Comics und auch Comic-Bücher liebt – war das Buch ein gefundenes Fressen! Und das im wahrsten Sinne des Wortes, da das Buch bzw. die Geschichte sehr schnell verschlungen war.

Zur besseren Vorstellung – Bild aus der Leseprobe entnommen:

poptrpoicalese

Und da das Buch „nur“ 112 Seiten hat, sind schnelle und geübte Leser zügig fertig.

*********************

Continue reading Kinderbuch – Comic *** Poptropica – Die geheimnisvolle Landkarte *** Kurzmeinung meiner Tochter

*** Unsere Lieblinge aus dem Bastei Lübbe Verlag *** Frühjahr 2017 *** Verlagsvorschau *** ganz unterschiedliche Bücher sprechen uns hier an

Meine Tochter und ich haben  in den Verlagsvorschauen geblättert und uns unsere „Lieblinge“ herausgesucht!

Die folgenden haben wir bei den Verlagen von Bastei Lübbe gefunden. 

HIER findet ihr die gesamte Vorschau! Bilder und Inhalt wurden der Verlagsseite entnommen!

1.) Junge Erwachsene – ET 16.02.2017

„Wir Zwei in fremden Galaxien“

4df3b1c51fa9c81a

Inhalt:

„Die 17-jährige Seren lebt seit ihrer Geburt auf der Ventura und steht kurz vor der Abschlussfeier ihres Schuljahrgangs. An diesem Tag wird nicht nur entschieden, in welchem Bereich des Raumschiffs sie in Zukunft arbeiten soll, vor allem wird bekanntgegeben, wer aus dem aktuellen Jahrgang zu ihrem Lebenspartner ausgewählt wurde. Doch Seren hat ein Problem, denn sie hat sich verliebt. Mit dem spanischstämmigen Domingo, kurz Dom, erlebt sie echte Gefühle, das Herzklopfen der ersten Liebe. Doch beide wissen, dass sie damit gegen alle Regeln verstoßen und nur heimlich zusammen sein können. Als sich für das junge Paar eine Möglichkeit ergibt, das Raumschiff zu verlassen, muss Seren sich entscheiden. Will sie die sicheren Räume der Ventura verlassen, ohne zu wissen, ob sie außerhalb überleben können? Aber was ist die Alternative?“

****************

2.) Junge Erwachsene  -ET 16.03.2017

„Marthas Widerstand“

c4d4f35b3ea715e1

Inhalt:

„Im Zweifel gegen die Angeklagte.

 Martha ist des Mordes angeklagt und sitzt in der ersten von sieben Zellen. Sieben Tage lang stimmt das gesamte Volk darüber ab, ob sie freigesprochen oder in eine kleinere Zelle verlegt wird. Die siebte und letzte Zelle ist klaustrophobisch klein, und genauso klein sind Marthas Chancen auf einen Freispruch. Denn die Umfragen zeigen, dass der Großteil der Bevölkerung sie sterben sehen will …
Doch was wäre, wenn Martha genau darauf spekuliert. Um dem Volk zu zeigen, dass es nicht in einer perfekten Demokratie lebt, sondern von den Machthabern perfide manipuliert wird? Ein Katz-und-Maus-Spiel beginnt, bei dem viel mehr als ein einzelnes Menschenleben auf dem Spiel steht …
Spannende Mischung aus Thriller und Dystopie rund um ein packendes Gedankenspiel: Was wäre, wenn nur noch über Fernsehvotings Recht gesprochen würde?“
*******************

Continue reading *** Unsere Lieblinge aus dem Bastei Lübbe Verlag *** Frühjahr 2017 *** Verlagsvorschau *** ganz unterschiedliche Bücher sprechen uns hier an

Kinderbuch – Rezension *** Tigerherz – Der Prinz der Dschungels *** spannender, aber auch trauriger Auftakt der Dschungel – Saga

Robin Dix „Tigerherz – Der Prinz der Dschungels“

Prinz

HC, 224 Seiten, 12,99 Euro, ET: 05/2016

Das Buch enthält ein Quartett zum Heraustrennen und Spielen!

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

***********************

Inhalt:

„Tief verborgen im Regenwald lebt Raja, ein junger weißer Tiger. Ausersehen, einst über den Dschungel zu herrschen. Doch seit jeher gibt es Mächte, die nach seinem Leben trachten. Sein größter Feind ist Eisenkralle, der aufgrund einer Weissagung um seinen Thron fürchten muss. Als der gefährliche Tiger ihn aufspürt, muss Raja fliehen und alles zurücklassen, was ihm lieb ist. Gemeinsam mit dem klugen Gecko Biru macht er sich auf den Weg zur Insel der Schatten, wo seine Ausbildung zum Jäger beendet werden soll. Aber die Reise dorthin ist weit, und im Dschungel lauern überall Gefahren …“ (Quelle)

*********************

Unsere Meinung:

Wir haben das Buch in der Verlagsvorschau schon entdeckt und es dann vor unserem Urlaub in der Buchhandlung gekauft.

Was hat uns gefallen:

-Das Buch ist wirklich toll und aufwendig gestaltet! Auf dem Cover glitzert der Titel des Buches in Silber.

-Im Buch befinden sich wirklich sehr gelungene und realistisch aussehende Zeichnungen der mitspielenden Tiere. Jede Seitenzahl befindet sich passend zur Geschichte in einem Tatzenabdruck. Zu Beginn des Buches und am Ende wurde eine Karte abgedruckt, damit man Rajas Weg nachvollziehen kann.

-Die Geschichte berichtet über vielerlei Tierarten, von denen viele Kinder bestimmt noch nie etwas gehört haben. So hat diese Geschichte auch einen gewissen Lerneffekt in Bezug auf Tiere, die im Dschungel leben und auch in Bezug auf deren Leben miteinander.

Continue reading Kinderbuch – Rezension *** Tigerherz – Der Prinz der Dschungels *** spannender, aber auch trauriger Auftakt der Dschungel – Saga

*** LitBlog Convention #lbc16 LBC in Köln *** Bloggerkonferenz in Köln *** Ich war dabei…

Was ist bzw. war die LitBlog Convention?

„Die LitBlog Convention ist die erste Bloggerkonferenz in Köln, bei der es sich einen ganzen Tag lang ausschließlich um Literatur, die Verlagswelt, Autoren und das Bloggen dreht.

Die LitBlog Convention wird gemeinsam von den fünf Kölner VerlagenDuMont Buchverlag, DuMont Kalenderverlag, Egmont LYX/ INK,Kiepenheuer & Witsch und Bastei Lübbe organisiert.“ (Quelle)

***********

Ich persönlich habe zu spät von diesem Ereignis erfahren und habe, da die 150 Karten innerhalb der ersten zwei Stunden ausverkauft waren, erstmal keine Karte ergattern. Aufgrund eines Zufalls konnte ich aber einer anderen Bloggerin ihre Karte abkaufen!

Somit schnell ein Bahnticket und ein Hotel gebucht und ab ging es bereits am Freitag, den 3.6.2016 nach Köln! Freitags habe ich abends nichts mehr gemacht außer zu lernen, da meine Wechselprüfung bevorstand! Samstag Vormittag habe ich ganz „gechillt“ zum Lesen und auch nochmal zum Lernen genutzt und um 12 Uhr ging es dann mit dem Buch zum Bastei Lübbe Gebäude! Dieses war recht gut zu finden.

Dort zuerst die Eintrittskarte abgegeben und das Mitgliedsbändchen angelegt!

IMG_20160604_165641

Danach gab es direkt eine sehr liebevoll gepackte Goodie-Bag!

LBC LBC1

Continue reading *** LitBlog Convention #lbc16 LBC in Köln *** Bloggerkonferenz in Köln *** Ich war dabei…