****Sommer-Sonne-Ferien-Gewinnspiel****

Ihr Lieben!

Bei uns haben heute die Sommerferien begonnen – naja bei Regen und Gewitter – aber sie haben endlich begonnen!

Viel Zeit zu lesen, zu lesen und lasst mich überlegen…..zu lesen! Big Smile

Das muss gefeiert werden – und was wäre da sinnvoller als zwei tolle Bücher an euch zu verlosen! Beide wurden von mir gelesen, sehen aber noch sehr gut aus!

IMG_8761

„Throne of Glass – Kriegerin im Schatten“  

ACHTUNG: Das ist bereits Band 2 dieser grandiosen Serie!!! Meine Rezension folgt in Kürze!

IMG_8762

„Für immer die Seele“ – Band 1

Hier meine Rezension!

*********************************

Was müsst ihr tun, um eines dieser beiden Bücher zu gewinnen?

Hm, lasst mich mal überlegen:

1.) Einen Kopfstand machen und ein Foto davon posten…?**

2.) Sich als Katze verkleiden und auf der Straße miauen…?**

3.) das Gewinnspiel überall als Werbung teilen, um Lose zu ergattern?**

NEIN – wobei mir Beweise für die ersten beiden Punkte doch sehr viele Lacher entlocken würden…Tongue OutLaughing

Ihr müsste weder Leser meines Blogs sein (wobei mich das sehr  freuen würde) noch irgendetwas teilen, um Extra-Lose zu bekommen (finde ich furchtbar).

Aber mal im Ernst:

Ich hätte gerne Weisheiten, Sprüche, Witze über Katzen! Überlegt euch selbst etwas oder schreibt irgendwo ab! Der Schreiber des Kommentars, der mir persönlich am besten gefällt, gewinnt automatisch – der andere Gewinner wird ausgelost!

Schreibt eure Antwort als Kommentar unter den Beitrag.

Die Regeln:

  1. Bitte gebt im Kommentar auch an, für welches Buch ihr in den Lostopf hüpft. Teilt mir bitte auch mit, ob ihr die Katzenleckerlies gebrauchen könnt oder nicht!
  2. Ich versende als Büchersendung und hafte nicht für verloren gegangene Ware auf dem Postweg! Teilnehmer aus dem Ausland müssen die Portodifferenz selbst bezahlen. Da bitte ich um Verständnis!
  3. Teilnahmeschluss ist am Samstag, der 16.08.2014 (Ich bin zwischendurch im Urlaub…) Am Sonntag stehen die beiden Gewinner fest und werden hier genannt. Diese haben 5 Tage Zeit sich bei mir zu melden, sonst verfällt der Gewinn und ich lose neu aus!

Viel Glück! Ich freue mich auf eure Antworten und vielleicht auf neue Leser! 

Ein schönes (Lese-) Wochenende!

Eure Nil

Sabine Niedermayr

Hallo 🙂

Ich würde mich gerne für „Throne of Glass“ bewerben. 🙂

Einen Witz oder einen Spruch habe ich leider nicht, aber dafür ein kleines Dankeschön an eine ganz besondere Katze. Seit meiner Kindheit haben wir in der Familie Katzen. Alle waren heimatlos und meist dem Hungertot nahe, als wir sie bei uns aufnahmen. Eine von ihnen hatte Feuer und Sanftmut zugleich. Ihr Revier, also unseren Garten und das Haus, verteidigte sie sogar gegen Hunde und andere Eindringlinge, sie war in der ganzen Gegend unter ihresgleichen berüchtigt und respektiert 😉 Aber wenn sie bei uns war, war sie eine richtige Schoßkatze, die immer spürte, wenn es jemanden nicht gut ging. Wegen Krankheiten oder auch mal Sorgen, sie schmiegte sich an und wich nicht von der Seite. Außerdem ging sie mit uns spazieren wie ein Hund, konnte „Sitz“ und problemlos Türen öffnen, eine wirklich schlaue Katze ;)Sie starb leider vor ein paar Jahren, aber sie hat mich beinahe mein ganzes Leben lang begleitet und war eine wirklich liebe Katze 🙂

SABO

Ich habe dir für dieses schöne Gewinnspiel 2 Sprüchlein rausgekramt:
ʕ•ᴥ•ʔ ʕ•ᴥ•ʔ ʕ•ᴥ•ʔ
„Das Leben und dazu eine Katze,
das ergibt eine unheimliche Summe,
ich schwör´s euch!“
Rainer Maria Rilke
ʕ•ᴥ•ʔ ʕ•ᴥ•ʔ ʕ•ᴥ•ʔ
..Ich habe für Dich:
..einen Kopf der dich versteht
..zwei Ohren, dir dir (meistens) zuhören
..zwei Augen, die nur deine inneren Werte sehen
..ein Fell, das dich wärmt
..eine starke Seite zum Anlehnen
..einen weichen Bauch zum zum Schmusen
..vier Pfoten, die mit dir bis ans Ende der Welt gehen
..ein Herz, das für dich reserviert ist
..mein Katzenleben
ʕ•ᴥ•ʔ ʕ•ᴥ•ʔ ʕ•ᴥ•ʔ
Meine Freundin hat 3 Katzen, darunter Rosso, er wurde von ihr gerettet,
ihr würde ich die Leckerli gerne geben.
Throne of Glass, wäre meine Wahl, liebe LeseGrüße, SABO

~*Nina*~

Hallihallo!
Ich würde gerne für “Throne of Glass – Kriegerin im Schatten” ins Lostöpfchen springen. Und ja, meine Luna würde sich über Leckerlies immer freuen – dann müsste sie die nicht immer aus der Lade stibitzen 😉 –
Ich hab zwei Lieblingssprichworte oder besser Zitate über Katzen. Sie kommen zum einen von Rainer Maria Rilke, einem meiner Lieblingsdichter, und zum anderen von Leonardo da Vinci.

Schon die kleinste Katze ist ein Meisterwerk. (Leonardo da Vinci)

Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe. (Rainer Maria Rilke)

Ich hoffe ich konnte dir ein kleines Lächeln auf die Lippen zaubern.
Ciao!
Nina

Agnes

Hihi, ist ja cool eine Katzenliebhaberin! 🙂

Ich bewerbe mich für das erste Buch ohne Katzenleckerlies. Wir haben zwar ein Schätzchen, aber die kriegt keine Lecklerlies, sonder Käääse und Vanilleeis, und manchmal auch Schokopuudding.

Hier 2 gute Katzenbücher: Dewey und ich: Die wahre Geschichte des berühmtesten Katers der Welt – Vicki Myron
Cleo: Wie ich das Lachen lernte – Helen Brown

Beim letzteren gibt es beim Kapitalanfang immer eine tolle Aussage zu Katzen.

z.B Die Katze sucht sich ihren Besitzer aus…

Schöne Zitate:
Es gibt kaum Leute die Katzen nicht Lieben, sondern nur Leute die Katzen nicht kennen.
Audry A. Hayes

„Würde man Menschen mit Katzen kreuzen, würde dies die Menschen veredeln, aber die Katzen herabsetzen.“ – Mark Twain

„Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.“ – Francesco Petrarca

„Ein Hund denkt: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich… sie müssen Götter sein. Eine Katze denkt: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich… ich muss ein Gott sein.“ – Unbekannter Autor

Ein Hund sitzt neben dir, während du arbeitest. Eine Katze sitzt auf deiner Arbeit.“ – Pam Brown

„Es gibt keine gewöhnlichen Katzen.“ – Colette

„Ob eine schwarze Katze Glück oder Unglück bringt, hängt davon ab, ob man eine Maus oder ein Mensch ist.“ – Max O’Rell

„Unter allen Geschöpfen dieser Erde gibt es nur eines, das sich keiner Versklavung unterwerfen lässt. Dieses ist die Katze.“ – Mark Twain

„Wenn ich mit meiner Katze spiele, wer weiß, ob sie sich nicht noch mehr mit mir die Zeit vertreibt als ich mir mit ihr?“ – Michel de Montaigne, Essais II 12; in der Übersetzung von Herbert Lüthy, Zürich 1953

Naja, liebe Grüße

LeseeuleNatascha

Huu 🙂
Tolles Gewinnspiel hast du da 🙂
Falls ich gewinnen sollte könntest du mir das per Mail schreiben? Wenn nicht ist auch nicht schlimm.
Katzenleckerlies könnte ich gebrauchen:) mein Papa hat einen Tapsi ♡ heißt sie 🙂
Nun zum witz also ich hab zwei :
1. Eine alte Frau sitzt vor dem Kamin im Schaukelstuhl als plötzlich eine gute Fee erscheint. „Du hast 3 Wünsche frei“, sagt die Fee zur alten Frau. „Hhhhhm als erstes wünsche ich mir Reichtum“ Die Fee schwingt ihren Zauberstab und schon sitzt die alte Frau in einem Schaukelstuhl aus purem Gold. „Als nächstes wünsche ich mir, jung und schön zu sein.“ Die Fee betätigt ihren Zauberstab und schon ist die alte Frau jung und schön. „Zu guter Letzt wünsche ich mir, dass mein lieber Kater Tabbi zu einem schönen jungen Mann wird.“ Die Fee schwingt ein letztes Mal den Zauberstab und verschwindet. Vor der Frau steht der schönste Mann, den sie jemals erblickt hat. Mit einem Lächeln auf den Lippen flüstert er ihr ins Ohr: „Ich habe gewusst, dass es Dir irgendwann nochmal leid tun würde, mich zu kastrieren…“

2.Was ist der Unterschied zwischen der Schule und einem Knochen?
Der Knochen ist für den Hund und die Schule für die Katz!

Ich springe für das Buch für immer die seele in den Lostopf 🙂

Bettina Rühmers

Hallo liebe Verena,

ich finde es ganz toll, dass Ihr hier auch Eure Kinderbücher vorstellt. Mein Sohn und ich sind ja immer auf der Suche nach Neuem.

Also Zitate oder Weisheiten bezüglich Katzen habe ich so auf Anhieb keine, aber eine kleine Geschichte, die wir erlebt haben und woraus ich Schlussfolgerungen ziehe:

Vorab, ich liebe Katzen, aber leider bin ich sehr allergisch. Ich versuche Katzen immer aus dem Weg zu gehen und trotzdem ziehe ich sie scheinbar an. Egal wo. Die scheueste Katze kommt zu mir und will meine Zuneigung.
Letztes Jahr im August kamen mein Sohn und ich gerade von der Schule heim, als eine Katze auf uns zu gelaufen kam. Sie sah wirklich schlimm aus. Abgemagert, krank, ungepflegt… Wir streichelten sie nicht, aber trotzdem folgte sie mir in unseren Vorgarten. Dort blieb sie die folgenden Stunden sitzen. Das ganze schaute ich mir eine Weile an und dann ging ich durch die Nachbarschaft, um den Eigentümer, der seine Katze so vernachlässigt hat zu suchen. Die Katze folgte mir bei Fuß. Ich musste aufpassen, dass ich nicht über sie fiel. Dann kamen wir in die Nähe des Hauses des Eigentümers (wie ich dann heraus fand) und sie nahm immer mehr Abstand zu mir. Als der Herr raus kam, lief sie zurück auf die Straße. Der Zustand der Katze und die Reaktion ließen mich einiges schlussfolgern und ich beschloss, dass der Kerl die Katze nicht mehr bekommt. Ich ließ ihn stehen und ging mit Katze in unseren Garten zurück. Sie folgte mir ohne Aufwand. Ich rief meinen Mann an, dass er doch bitte Katzenfutter mitbringen soll. Am nächsten Tag lieh ich mir eine Transportbox für die Katze und wir fuhren zu unserem Tierarzt. Die Katze machte absolut kein Theater. Sie machte alles mit. Der Arzt war geschockt. Es stellte sich heraus, dass die Katze zwar sehr sehr klein und zierlich ist, aber sehr alt und krank. Sie wog nur noch zwei Kilo, hatte nur noch zwei Zähne und natürlich Ungeziefer. Aber der Zustand rechtfertigte noch keine Einschläferung. Also entschlossen wir uns unser Möglichstes für die Katze zu tun. Wir richteten ihr das Spielhaus meines Sohnes im Garten ein. Sie bekam vier mal am Tag Nahrung. Sie wurde entwurmt und bekam was gegen Ungeziefer und mein Sohn versorgte sie mit Streicheleinheiten. Der Arzt klärte uns schon auf, dass all`die Mühe evtl. umsonst sein kann. Doch was soll ich sagen? Schmusi gibt es immer noch. Sie ist nie wieder gegangen. Mein Sohn hat sie Schmusi genannt, weil sie total verschmust ist. Sie wird hier weiter gepflegt und versorgt. Den Garten verlässt sie selten und man merkt immer mehr, dass sie alt ist. Ihre Zähne konnten wir ihr natürlich nicht wieder geben und gesund machen konnten wir sie auch nicht. Aber wir sind für sie da. Und ich denke, sie ist uns dankbar. Sie fühlt sich hier beschützt und wohl. Ich denke nicht, dass dies nur damit zu tun hat, weil sie hier Nahrung bekommt. Andere Nachbarn haben ihr auch immer wieder was gegeben, aber hier ist sie geblieben. Schlussfolgerung? Ich weiß nicht. Was würdet Ihr schlussfolgern? Katzen spüren wer eine gute Seele in sich trägt, denke ich. Katzen sind treu und dankbar.

Liebe Grüße, Tina

(Ach, ich würde mich über “Für immer die Seele” – Band 1 freuen)

normal-ist-langweilig

Deine Geschichte ist wirklich sehr schön und geht zu Herzen! Toll, dass du dir so viel Zeit genommen hast, sie für mich aufzuschreiben!

Bettina Rühmers

Hallo liebe Vera,

ich musste heute unsere Katze, von der ich dir geschrieben hatte, einschläfern lassen. Sie hat die Tage immer abgebaut und heute musste ich die Entscheidung treffen. Mein Mann und mein Sohn wissen es noch nicht, denn die beiden sind im Rahmen einer Ferienaktion unterwegs. Ich weiß gar nicht, wie ich es meinem Sohn nachher beibringen soll.
Bevor ich sie einschläfern ließ, wollte die Tierärztin das OK vom ehemaligen Eigentümer, der sich das ganze Jahr nicht einmal nach der Katze erkundigt hat und ja auch dran schuld ist, dass sie so krank geworden ist. Ich bin natürlich zu ihm hin und klärte ihn über den Stand der Dinge auf. Seine Worte: „Soll sie doch verrecken.“ Menschen gibt es…ohne Worte…
Irgendwie musste ich mir das jetzt von der Seele schreiben. In einer Stunde werden mein Mann und mein Sohn heim kommen und mir graut es davor.

Liebe Grüß, Tina

Tatjana

Die Katze behält ihren feien Willen, auch wenn sie dich liebt,

und sie wird nichts für dich tun, was sie für unvernünftig hält.

-Theophile Gautier

Ich mag diesen Spruch , ich hoffe du auch 🙂
Ich brauche keine Leckerlies , da ich keine Katze habe , leider . *seufz*
Aber ich würde michgerne für “ Für immer die Seele“ bewerben.

Julia

Hey 🙂
Ich würde gerne das Buch “für immer die Seele“ gewinnen.
Da es ja ein Buchgewinnspiel ist, finde ich ja Zitate über Bücher ganz passend 😀

“Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste.“

“Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die letzte!“ (Der ist gut 😀 )

“Ein Roman ist wie der Bogen einer Geige und ihr Resonanzkörper wie die Seele des Lesers.“


Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.“

“Es geht uns mit Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber nur wenige erwählen wir zu unseren Freunden.

“Dort wo man Bücher verbrennt, verbrennt man am Ende auch Menschen.“

Ich brauche keine Katzenleckerlis. 😀

Judith R.

Hey 🙂
Dann probiere ich auch gerne mal mein Glück 😀
Ich bin leider keine Katzenbesitzerin und musste auch für einen Spruch erstmal googlen. Diesen fand ich sehr passend:
„Wenn Du ihre Zuneigung verdient hast, wird eine Katze dein Freund sein, aber niemals dein Sklave“ (Tèophile Gautier)
Ich würde gerne für „Für immer die Seele“ in den Lostopf hüpfen!
Liebe Grüße
Judith

Chrisy Lo

Guten Abend 🙂

Ich möchte gerne das Buch „Für immer die Seele“ gewinnen wollen. Die Katzenleckerlis kann ich auch gut gebrauchen (ich habe 3 Katzen).

Meine Weisheit über Katzen:

Auch wenn sie einem vielleicht nicht antworten können, hören sie einem immer zu und sind für einen da – und sie sind genauso viel Wert wie Menschen. Sie haben auch Gefühle und wissen, wer nett zu ihnen ist oder nicht…und sie trauern um ihre Verstorbenen und merken, wenn etwas anders ist.

LG Chrisy

Delphyna

Huhu 🙂
Ich würde gerne für Immer die Seele in den Lostopf hüpfen. Die Leckerlies kann ich leider nicht gebrauchen.

1.Eine alte Frau sitzt vor dem Kamin im Schaukelstuhl als plötzlich eine
gute Fee erscheint. „Du hast 3 Wünsche frei“, sagt die Fee zur alten Frau.
„Hhhhhm als erstes wünsche ich mir Reichtum“
Die Fee schwingt ihren Zauberstab und schon sitzt die alte Frau in einem
Schaukelstuhl aus purem Gold.
„Als nächstes wünsche ich mir, jung und schön zu sein.“
Die Fee betätigt ihren Zauberstab und schon ist die alte Frau jung und schön.
„Zu guter Letzt wünsche ich mir, dass mein lieber Kater Tabbi zu einem
schönen jungen Mann wird.“
Die Fee schwingt ein letztes Mal den Zauberstab und verschwindet.
Vor der Frau steht der schönste Mann, den sie jemals erblickt hat.
Mit einem Lächeln auf den Lippen flüstert er ihr ins Ohr:
„Ich habe gewusst, dass es Dir irgendwann nochmal leid tun würde, mich
zu kastrieren…“

2.Diese Bilder find ich einfach nur genial ;D
http://file1.npage.de/008230/06/bilder/lichtclanjunge.bmp

http://www.quickmeme.com/img/41/41110bd62115beb71e410dfb61ae32caf870caa638027e9a6e957a70f309f494.jpg
Ohhh grummeliges Kätzchen xD

Liebe Grüße, Delphyna

Noemi Fricke

Ich bewerbe mich für „Für immer die Seele“. Katzenleckerlies kann ich leider nicht gebrauchen. 🙁
Ich bin übrigens bei der Auslosung im Urlaub & könnte mich im Falle eines Gewinnes erst später melden… Ist das in Ordnung?

Hier kommen also ein paar Witze/Sprüche/Weisheiten, die ich irgendwann in meinem Leben irgendwo aufgegabelt habe…
-Hunde haben ein Herrchen oder Frauchen – Katzen haben Personal.
-Wovon träumen Katzen? Von ihrem Muskelkater!
-Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Liebe Grüße & einen schönen Urlaub! 🙂

Mateo Candia

Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum streicheln hat.

-Victor Hugo

Für immer die Seele” – Band 1 wünsch ich mir.

Liebe Grüße Mateo

Bianca Nails

Oh weia, jetzt ist mein ganzes Kommentar weg…

Von vorne also:

Heyhey!

Was für ein tolles Gewinnspiel und ich hüpfe super gerne für „Throne of Glass“ in den Lostopf! Ich selber habe (leider) noch keine Mieze, aber mein Nachbarskater würde sich sehr über Leckerlies freuen! =)

Ich habe ein Buchzitat für dich und ich beschwöre dich nun dieses Buch gaaaanz dringend zu lesen. =)

„Wir werden uns erst dann für wirklich kultiviert halten dürfen, wenn wir dem Ausdruck des Vertrauens und der Hoffnung in den Augen einer kleinen Katze gerecht werden.“ (S.347 – Cleo: Wie ich das Lachen wieder lernte)

Wirklich, ein unglaublich wundertolles Buch und als Katzenliebhaberin wirst du es nur umso mehr lieben! Ich habe mir so viele tolle Zitate rausgeschrieben, das hat noch kein Buch geschafft!

Auf jeden Fall: Vielen Dank für das Gewinnspiel und super liebe Grüße! =)

Bianca

SchwarzeRose

Tolles Gewinnspiel. Ich mache gerne mit. Hier mein Spruch, den ich toll finde:

Katzen sind offenbar grundsätzlich der Meinung, es könne nicht schaden, laut und deutlich zu sagen, was man will.

Hüpfe für den ersten Teil in den Lostopf, und meine Katzendame würde sich über die Leckerlis freuen.

Lg SchwarzeRose von LB

Melanie

Also so ein paar Kopfstandfotos wären schon lustig 😉 Postest du sie, falls du welche bekommst?

Liebe Grüße,
Melanie

P.S.: Mache bei dem Gewinnspiel nicht mit, sondern amüsiere mich nur über die Teilnahmebedingungen und die Katzenweisheiten 🙂

Lars

Ich würde mich sehr über “Throne of Glass – Kriegerin im Schatten” freuen. Ich kann die Leckerlis nicht gebrauchen, aber meine Katze.

Hannah J.

Hallihallo! 🙂

Was für ein schönes Gewinnspiel! *-*
Ich wollte schon solange „Für immer Seele“ lesen! Deshalb würde ich gerne für dieses Buch in den Lostopf hüpfen! 🙂
Und die Leckerlies könnte ich auch supergut für meine Mila gebrauchen. 😉

Meine Katzenweisheiten und Sprüche:

1.)

Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber

und in vom Leben Benachteiligte.

-Francesco Petrarca

2.)

Hunde haben ein Herrchen oder Frauchen – Katzen haben Personal.
(diesen Spruch liebe ich! *_*)

Leser Deines Blogs bin ich außerdem schon eine Weile, weil ich ihn einfach so schön finde! 🙂

Ganz liebe Grüße und Dir ein schönes Wochenende,
Hannah
http://wonderworld-of-books-from-hannah.blogspot.de/
<3

PMelittaM

Wo wohnen Katzen? Im Miezhaus 😉

Ich hüpfe für Throne of Glass in den Lostopf! Katzenleckerlis kann ich leider nicht gebrauchen, ich mag Katzen zwar sehr, bin aber allergisch 🙁

Liebe Grüße

Martina

Ich erzähle eine wahre Geschichte. Habt ihr schon mal von einer Freundschaft zwischen zwei Katzen und einem Maulwurf gehört? In der Werkstatt meines Freundes lebt neuerdings auch ein Maulwurf. Er hat sich wohl vom Garten her durchgegraben. Normalerweise jagen Flitzi und Oskar alles, was sich bewegt, Vögel, Schmetterlinge, Fliegen, Mücken, Spinnen. Nur an den Maulwurf wagen sie sich nicht ran und akzeptieren ihn, wer weiß wie lange schon, als Mitbewohner. Mein Freund hat die Drei zufällig beobachtet und nur gestaunt. Der Maulwurf ist im Holzstapel verschwunden. Wir sind gespannt, wie es weiter geht.

Ich würde gerne “Throne of Glass – Kriegerin im Schatten” gewinnen.

anja v-j

hallo, hier ist mein lieblingsspruch:

kind, lass die katze in ruhe……..du sollst nicht an die katze packen….lass die katze …..lass die…….komm her, ich mach nen pflaster drauf.

ich möchte für, für immer die seele ind den lostopf.
lg anja

Aletheia

Ich würde gerne für „Throne of Glass – Kriegerin im Schatten“ in den Lostopf hüpfen.
Einer meiner Lieblingssprüche über Katzen:
„Katzen sitzen immer auf der falschen Seite der Tür.
Lässt man sie raus, wollen sie rein.
Lässt man sie rein, wollen sie raus“.
Der Spruch steht auf einem meiner liebsten Lesezeichen.
Würde dir gerne ein Bild dazu hochladen, weiß aber nicht wie.
Ich habe den Spruch ausgewählt, weil er absolut wahr ist und ich schon oft Zeugin davon wurde, als mein Freund extra für seine Katze die Türe öffnete und sie dann keine Anstalten machte hindurch zu gehen…*g*
LG Aletheia

Merlinda

Wieso saufen einsame Katzen abends Schnaps? Damit sie morgens mit einem Kater aufwachen. Ich drücke mir die Daumen für „Für immer die Seele“ Mein Kater Carlo liebt Leckerlies

Tine

Hey,
ich würde gerne für beide Bücher in den Lostopf, wenn das geht. Falls ich mich entscheiden muss, nehm ich Für immer die Seele, da ich die Reihe schneller beenden kann 😀
„Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen:
in „Katzenliebhaber“ und in „vom Leben Benachteiligte“.“
von Francesco Petrarca, 1304 – 1374 – Italienischer Dichter und Geschichtsschreiber
Ich mag zwar Katzen, gehöre aber trotdem in zweitere Kategorie, also kein Katzenfutter 😉

lg. Tine =)
http://www.buchstabengefluester.blogspot.de

Traum Fängerin

Hallo 🙂
Ich würde gerne für beides in den Lostopf hüpfen, wenn das nicht geht dann für immer die Seele:) Keine leckerlies bitte!
Also dieses Bild habe ich gerade entdeckt und ich finde es so witzig 😀

https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/559096_10153025965315032_1614063583_n.jpg

1.Was ist der Unterschied zwischen einer Katze und einem Mann? Das eine ist ein verlauster Vielfraß, dem es egal ist, wer ihm das Futter bringt. Und das andere ist ein Haustier.

2.Zwei Nachbarn treffen sich auf der Straße. Der eine sagt: „Ihre Katze hat meinen Rottweiler getötet.“ Der andere erwidert: „Was? Meine herzallerliebste, kleine Minka? Unmöglich!“ – „Doch! Mein Hund ist an ihr erstickt.“

3.Eine ältere Dame wird gefragt, warum sie nicht geheiratet hat. Ihre Antwort: „Ich habe einen Hund, der bellt, einen Papagei, der flucht, einen Kamin, der raucht, und eine Katze, die streunt. Warum sollte ich heiraten?“

4.„Was ist denn heute mit Ihrem Kater los? Der flitzt ja wie ein Verrückter durch sämtliche Gärten“, sagt der Gartenbesitzer seinen Nachbarn. „Ja“, sagt dieser, „den habe ich gestern kastrieren lassen und nun sagt er alle Verabredungen ab.“

Achtung, ich habe diese sitze nicht erfunden! Ich fand sie nur so unglaublich komisch:D
Das ist ein echt tolles Gewinnspiel, danke:)
Liebe grüße!:)

Stefanie M.

Hallöchen 🙂
Ich würde gern für Throne of Glass in den Lostopf hüppen 🙂
Ich hab gleich zwei tolle Sprüche, ich hoffe, das ist nicht schlimm.

1. Ein Hund denkt: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich – sie müssen Götter sein.
Eine Katze denkt: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich – ich muss ein Gott sein.

2. Ob eine schwarze Katze Unglück bringt, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist, oder eine Maus.

Liebe Grüße,
Stefanie

normal-ist-langweilig

Den erste Spruch kann man auch als Postkarte kaufen – habe ich schon verschickt! Gefällt mir sehr gut!

Nisanur Kartal

Jetzt erfährst Du die bittere Wahrheit!

Welche Wesen Katzen wirklich sind……

1. Katzen tun was sie wollen.

2. Sie hören dir fast nie zu.

3. Ihre Reaktionen sind absolut unvorhersehbar.

4. Sie jammern, wenn sie unglücklich sind.

5. Wenn du spielen willst, wollen sie allein sein.

6. Wenn du allein sein willst, wollen sie spielen.

7. Sie erwarten von dir, daß du sie bei jedem kleinen Mucks bewirtest.

8. Sie sind launisch.

9. Sie lassen ihre Haare überall.

10. Sie treiben dich in den Wahnsinn und kosten dich ein Vermögen.

Schlußfolgerung: Katzen sind winzig kleine Frauen in billigen
Pelzmäntel 😀

Ich bewerbe mich für „Für immer die Seele“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.