Rezensionsanfragen

Meine Tochter und ich lesen gerne und viel. Wir bewerten unsere gelesenen Bücher ehrlich und wenn möglich konstruktiv. Trotzdem ist es immer unsere subjektive, nicht beschönigte Meinung.

Gerne nehmen wir Rezensionsexemplare nach Absprache an. Wir nehmen uns jedoch auch heraus, Anfragen abzulehnen, wenn uns ein Buch bzw. der Inhalt des Buches nicht zusagt. Wir lesen, weil es uns Spaß macht und das soll auch so bleiben. Unsere bevorzugten Genre können Sie gerne unter „Über uns“ nachlesen, sowie auf unserer Wunschliste erkennen!

Für mich kommen Printexemplare sowie ebooks in Frage! Für meine Tochter vorerst nur gedruckte Bücher der Handlichkeit wegen.

Sollten Sie uns Bücher zusenden, ohne uns vorher kontaktiert zu haben, besteht von unserer Seite keine Pflicht, dieses Buch zu lesen, zurückzuschicken oder zu rezensieren.

 

Christina

Hallo Nil,

also wenn das okay ist, dann würde ich dir über deine e-Mail-Adresse aus dem Impressum einen Gutschein von Amazon zukommen lassen. Dann erhältst du mit Sicherheit die überarbeitete Version. Bei den vielen Versionen, die ich zuhause habe, blick ich nicht mehr durch.
„Elea“ ist übrigens mein Erstlingswerk. Ist vielleicht gar nicht schlecht zu wissen. 😉

Viel Spaß beim Lesen (hoffentlich…)

LG
Christina

Christina

Hallo Nil,

mit welchem eReader bzw. welches Format liest du denn? Oder kann ich dir „Elea“ auch als PDF-Datei schicken? Wohl eher nicht. Aber kein Problem. Ich habe mich schon schlau gemacht. Wenn ich für dich bei libri/ebook kaufe, würdest du eine Mail mit Link zum kostenlosen Download bekommen. Bei Amazon oder Thalia geht es über Geschenkgutschein.

Liebe Grüße
Christina

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.