[Rezension] Jugendbuch/ Romantasy *** Aura – Die Gabe *** Band 1 – eher für Teenagermädels, ein Hin- und Her, starkes Ende

Clara Benedict „Aura – Die Gabe“ Band 1

Band 1/3, HC, 368 Seiten, 18 Euro, ET: 12.03.2018, ab 13 Jahren

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

Danke für die Bereitstellung des Buches! Werbung!

********************

Inhalt:

„Einen Jungen aus der Ferne anschmachten, das steht für Hannah nicht zur Debatte – bis sie Jan trifft. Noch während Hannah sich darüber ärgert, dass sie sich immer wieder wie eine Idiotin aufführt, signalisiert Jan Interesse. Mit jedem Treffen wachsen Hannahs Gefühle aber auch ihre Unsicherheit. Jan verhält sich widersprüchlich, ist mal liebevoll und zärtlich, dann wieder aggressiv und distanziert. Diese Unbeständigkeit macht Hannah Angst, denn sie hat sich Jan offenbart. Sie hat ihm von ihrer besonderen Gabe erzählt, einer Gabe, die auch eine dunkle Seite hat … Hat sie dem Falschen vertraut?“ (Quelle)

*********************

Meine Meinung:

Ich habe lange darüber nachgedacht, wie ich diesen Beitrag beginne… Das Buch selbst hatte ich in der Vorschau entdeckt und war mir nicht sicher, ob ich es lesen sollte. Denn wenn wir ehrlich sind, wird das Rad hier nicht neu erfunden. Ein Mädchen, das plötzlich Fähigkeiten hat, von denen weder sie noch ihre Familie bisher was wussten, ein Junge, bei dem man nicht weiß, ob dieser gut ist oder böse… So haben wir das schon das ein oder andere Mal in ähnlicher Form gelesen.

Spannend war jetzt, was die Autorin daraus macht. Auf dem Bloggertreffen in Leipzig auf der Buchmesse hat Clara Benedict sich und ihr Buch sehr sympathisch verkauft und so habe ich es jetzt zügig lesen wollen. Die Rezensionen zum Buch selbst sind sehr gemischt. Von 1-5 Sternen ist alles dabei!

Wie hat mir nun die Geschichte gefallen?

Leider muss ich sagen, reihe ich mich in die Bewertungen ein, die Hannah als Protagonistin eher verstörend naiv, wankelmütig und nervig fanden. Sie wirkt aufgrund ihres Verhaltens deutlich jünger als 16 Jahre und ich konnte mich nur an wenigen Stellen mit ihr identifizieren. ABER – und das muss ich hier doch mal sagen: das Buch ist für Mädels ab 13 Jahren. Diese können Hannahs Schwärmereien und auch ihr Verhalten sicherlich besser nachvollziehen.

Ja, sie reduziert Jan zuerst aufs Äußere und schwärmt schon von ihm, obwohl sie ihn nicht kennt. Aber das finde ich als junges Mädchen völlig in Ordnung. Es ist eher das, was danach kommt, was Hannah teilweise doch dümmlich wirken lässt.

Leider gibt es eine Szene im Buch, dich ich furchtbar finde und deren „Auflösung“ viel zu wenig Raum bekommt, bzw. viel zu schnell abgefertigt wurde. Hier hätte ich erwartet, dass die Autorin noch mehr Einfluss walten lässt, dass man sich so etwas als Mädchen nicht gefallen lassen muss und auch sollte! Die Erklärung fand ich ehrlich gesagt auch sehr verwirrend!

Jan selbst war mir sympathischer als Hannah. Seine Figur war von Anfang an undurchschaubar und mysteriös. Das hat mir gut gefallen und durch ihn wurde auch der Spannungsbogen ein wenig gehoben. Spannung an sich war für mich nur sehr wenig zu spüren, es ist eher ein Hin- und Her der Gefühle und sehr lange eher ein „Teeniedrama“ mit Fantasy-Elementen.

Beim Ende jedoch hat mich die Autorin kalt erwischt. Das kann sich wirklich sehen lassen und hier habe ich das erste Mal gesehen, dass Hannah doch kein kleines Mädchen mehr ist, sondern an und mit ihrer Gabe wachsen muss und wird.

Fazit:

Hannah hat es mir nicht leicht gemacht. Der Schreibstil ließ sich aber sehr gut lesen und trotz aller Widrigkeiten wollte ich wissen, was Jan verbirgt und ob Hannah letzten Ende über sich hinaus wächst.

Die Autorin sagte auf dem Bloggertreffen, dass Hannah erwachsener wird im nächsten Band! Das klingt doch schon vielversprechend, so dass ich Band 2 doch gerne lesen möchte!

(3 / 5)

*************

Weitere Information: 

Band 2 erscheint im Juni 2018

************************

Weitere Rezensionen bei Liebe dein Buch (1/5), Vikis Bücherblog (2/5) und bei Lillis Buchseite (3/5)!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.