[Rezension] Hörbuch *** Wolkenschloss *** eine eher leise, magische Geschichte, die Wert auf die Charaktere legt…

Kerstin Gier „Wolkenschloss“

ungekürzte Lesung, 8 CDs, 10 Stunden und 20 Minuten, ET: 09.10.2017, 19,95 Euro

Sprecherin: Ilka Teichmüller

HIER kommt ihr zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

Danke für die Bereitstellung des Hörbuchs – Werbung!

********************

Inhalt:

„Hoch oben in den Schweizer Bergen liegt das Wolkenschloss, ein altehrwürdiges Grandhotel, das seine Glanzzeiten längst hinter sich hat. Aber wenn zum Jahreswechsel der berühmte Silvesterball stattfindet und Gäste aus aller Welt anreisen, knistert es unter den prächtigen Kronleuchtern und in den weitläufigen Fluren nur so vor Aufregung.
Die siebzehnjährige Fanny hat wie der Rest des Personals alle Hände voll zu tun, den Gästen einen luxuriösen Aufenthalt zu bereiten, aber es entgeht ihr nicht, dass viele hier nicht das sind, was sie vorgeben zu sein. Welche geheimen Pläne werden hinter bestickten Samtvorhängen geschmiedet? Ist die russische Oligarchengattin wirklich im Besitz des legendären Nadjeschda-Diamanten? Und warum klettert der gutaussehende Tristan lieber die Fassade hoch, als die Treppe zu nehmen? Schon bald steckt Fanny mittendrin in einem lebensgefährlichen Abenteuer, bei dem sie nicht nur ihren Job zu verlieren droht, sondern auch ihr Herz.“ (Quelle)

**********************

Meine Meinung:

Kerstin Gier hat mit „Wolkenschloss“ eine Geschichte geschrieben, die sowohl in die Fantasy-Sparte, aber auch in die Krimi-Sparte passt. Zudem wird noch eine Liebesgeschichte mitgeliefert.

Das Hotel „Wolkenschloss“ wird sehr ausführlich und detailliert beschrieben und ebenso auch die Personen. Das machte einerseits den Reiz dieser Geschichte aus, andererseits sorgte es aber streckenweise dafür, dass gefühlt nichts passierte!

Fanny ist eine „Agentin“ mit Herz und sie mochte ich direkt. Ich fand ihre Vorgeschichte auch sehr spannend als Schulabbrecherin. Insgesamt gibt es in dieser Geschichte viele  – ja sehr viele- Charaktere, die alle eingeführt und vorgestellt werden müssen. Aus diesem Grund passierte auch auf den ersten 3 CDs nichts anderes. Das muss man wissen. Wer hier Action sucht, wird schnell ungeduldig werden und das Hörbuch abbrechen. Dass man immer weiter dran bleibt, liegt vielleicht auch an der humorvoellen Schreibweise der Autorin und natürlich der sehr angenehmen Stimme der Sprecherin. Sie verkörperte Fanny und vor allem den kleinen Rotzlöffel stimmlich hervorragend.

Obwohl tatsächlich so wenig passiert, entwickelte das Hörbuch eine Art eigenen Sog, der mich dazu veranlasste, doch immer weiter zu hören. Es gab hier so viele Geheimnisse, angedeutete Geschichten, etwas Mystery und Fantasy und dadurch auch einen ganz eigenen Charme.

Die Geschichte ist sehr lebendig und ich wäre sehr gerne selbst mal Gast im Wolkenschloss.

Der Krimiteil der Geschichte konnte mich zwar überzeugen, es dauerte aber wirklich lange, bis überhaupt etwas geschah und nicht nur angedeutet bzw. spekuliert wurde. Die Liebesgeschichte dagegen konnte mich überhaupt nicht beeindrucken. Hier war kein Knistern zu spüren und insgesamt fehlten mir  die inneren Monologe der beiden, die darauf hinweisen sollten, dass sich hier was anbahnt.

Was mir sehr, sehr gut gefallen hat, ist die vermeintliche Magie, die hier eine Rolle spielt. So wurde das Wolkenschloss zu einem wirklichen magischen Ort, der vor allem jetzt zur Weihnachtszeit perfekt passt. Schön ist auch, dass die Geschichte selbst rund um Weihnachten und Silvester spielt.

******************

Fazit:

Die Geschichte hat mir insgesamt Spaß gemacht, ist sie doch humorvoll und irgendwie magisch. Leider zieht sie sich streckenweise sehr, da nicht viel passiert und man sich fragt, was eigentlich auf den ganzen anderen CDs noch folgen soll. Trotzdem entwickelt die Geschichte einen ganz eigenen Charme, der sicherlich auch der Sprecherin zu verdanken ist, denn sie macht einen wirklich guten Job. Sie kann sogar singen! 🙂

Insgesamt hörenswert und damit 3.5 Stars (3,5 / 5)!

Weitere Rezensionen bei Tintenhain, bei Lillis Buchseite (3/5) und bei Anruba (4/5)!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.