[Rezension] *** Finger weg von diesen Typen – 33 Männer, auf die Frauen verzichten können *** und auf welchen Typ Mann könntet ihr verzichten???

0
61

Britta Avalon Kagels „Finger weg von diesen Typen – 33 Männer, auf die Frauen verzichten können“

TB, 248 Seiten, 9,99 Euro,

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

Danke für die Bereitstellung des Buches! Werbung!

*********************

Inhalt:

„Auf welche Männer sollte Frau am besten verzichten? Auf den bindungsgestörten Schönling, der nicht mehr wert ist als eine nette Affäre, auf den Choleriker, der Konflikte lieber mit Gebrüll beendet, oder auf den typischen Macho, der erwartet, dass sie ihm das Essen serviert und seine Hemden bügelt.

Vom Nerd, der als Pokémon-Go-Spieler versucht zu beeindrucken, bis zum klassischen Geizhals, der seiner Liebsten nicht mal ein Essen spendieren will – diese Sammlung enthält 33 amüsante Geschichten über die Sorten Mann, auf die Frauen immer wieder treffen und nicht selten reinfallen.

Mit der Liebe zum peinlichen Detail beschreibt die Autorin die Vielfalt der kleinen männlichen Marotten und großen Knackse und erklärt, warum es mit diesen Typen einfach nicht funktionieren kann.“ (Quelle)

*********************

Meine Meinung:

„Ein humorvoller Abriss über die Männer, auf die Frau gern verzichten kann. Unterhaltsame, unverblümte und aufschlussreiche Geschichten mit Wiedererkennungswert und Warnhinweisen.“ (Quelle)

Ich habe das Cover extra so groß gelassen, damit ihr die 24 Beispiel-Bilder der Männer auf dem Cover besser sehen könnt. Denn leider gibt es auf der Verlagsseite keine Leseprobe mit Bild, so dass ihr euch die wirklich sehr gelungenen Bilder/Illustrationen von Jana Moskito nicht näher anschauen könnt. Edit: Ich habe doch noch eine Leseprobe mit Bild gefunden! HIER

Das finde ich sehr schade, da das Buch für mich im ersten Moment von diesen genialen Illustrationen lebt. Man schlägt das Buch auf und sieht z.B. den Choleriker oder den Loser-Typen. Beim Betrachten der Bilder fallen einem mit Sicherheit schon lebende, männliche Objekte dieser Kategorie ein und man hat schon Spaß an dem Buch. So soll das sein.

Gelungen fand ich auch die „Berichterstattung“ über eben diese Männertypen. Erst erfolgt eine allgemeine Vorstellung dieses Typs, dann kann man eine Originalgeschichte, die aus dem Leben gegriffen wurde, lesen und zuletzt werden die Vor- und die Nachteile des Typs aufgezählt.

Für mich war das hier kein Buch, das ich unbedingt an einem Stück lesen wollte. Ich habe auch manche Männertypen erst zum Schluss gelesen, auch wenn sie vielleicht an dritter Stelle im Buch drankamen. Das kann man hier machen, wie man möchte.

Das Buch liest sich locker und das Lesen ist auch zwischendurch problemlos möglich, da man nach jedem Kapitel (Typ Mann) Pause machen kann. Einfach mal eine Sorte Mann abends auf der Couch zum Schwelgen und Schimpfen! 🙂 Ein perfektes Geschenk für alle frisch getrennten Frauen, für alle Langzeitsuchenden und insgesamt für alle Frauen, die lustige, haarsträubende und ekelhafte Geschichte von anderen Frauen lesen möchten.

Nicht immer sind die Männertypen gleich interessant und an manchen Stellen sind die Darstellungen natürlich auch deutlich überpitzt bzw. vorurteilsbehaftet! Aber das macht nichts.

(4 / 5) für ein Buch mit viel Witz und Wiederkennungswert!!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here