[Rätsel – Bloggeraktion] #Blindverkostung #Wer hat diesen Thriller geschrieben? Sie weiß es, sie weiß es nicht, sie weiß es…

5 Bloggerinnen und ich sind auf der Suche nach dem Autor des Buches! Wir haben alle Ende Juli dieses schwarze Buch vom Verlag (S. Fischer Verlage) erhalten und haben die ganze Zeit gelesen und gerätselt.

Was wussten/wissen wir?

Wir wissen, dass es sich um einen Thriller handelt,

wann dieser erscheint (7.9.17)

und in welchem Verlag (siehe oben).

Bei FB, Twitter und Instagram hatte ich schon dieses Foto aus dem Urlaub in Ägypten gepostet:

Warum Förmchen? Erstens hatte wir diese dabei – war ja ein Strandurlaub und außerdem geht es in diesem Buch um zwei verschwundene Kinder, von denen ein Kind nach 3 Jahren wieder auftaucht. Danach beginnt eine mörderische Suche nach dem anderen Kind und ein wahres Katz-und-Maus-Spiel!

Lange Zeit wusste ich überhaupt nicht, in welche Richtung ich schauen soll, bezüglich des Autors. Ich habe mir beim Lesen jedoch immer gedacht, dass ich diesen Stil kenne. Aber weiter kam ich nicht.

************************************

Manchmal braucht es nur eine kleine Erinnerung oder einen Gedanken und schon hat man eine Idee für des Rätsels Lösung! Auf der weiteren Suche nach den Autor dieses Thrillers hatte ich beim Lesen dann einen kleinen Geistesblitz! Denn ich habe mich gefragt, warum ausgerechnet mich der Verlag wegen dieser Bloggeraktion angeschrieben hat? Hatte das vielleicht damit zu tun, dass ich bereits ein Buch des Autors gelesen habe? Hm, dann habe ich weiter in meinem Hirn gekramt, aber zu Tage gefördert habe ich leider nichts mehr…

Wie es dann aber der Zufall wollte, hat mich das schwarze Buch die ganze Zeit an ein anderes schwarzes Buch erinnert, das ich auch für den Fischer Verlag rezensiert habe. Ich wusste aber nicht mehr, wie das hieß bzw. wer es geschrieben hat! Vielleicht war/ist die Farbe aber auch nur ein Zufall? Wäre möglich, aber ich habe trotzdem meinen Blog durchsucht und bin fündig geworden. Gestaunt habe ich, da die Rezension vom 30.06.2016 die Überschrift trägt: „Den Schreibstil werde ich auf keinen Fall vergessen…“ – das hat sich ja irgendwie bewahrheitet. Ich glaube aber, dass ich die Parallele zu diesem Buch hauptsächlich nur durch die Farbe ziehen konnte.

Mit meiner Rezension hatte ich natürlich auch einen Autor. Durch meine Neugierde und den bevorstehenden, baldigen Erscheinungstermin des gesuchten Buches habe ich nach dem Autorennamen gegoogelt. Und siehe da – Treffer versenkt. Ich weiß jetzt also, wer der Autor ist und wie das Buch heißt, das am 07.09.2017 erscheinen wird.

Du auch? Schreibe mir doch eine Email an verena.schmetz@gmx.de, teile des Rätsels Lösung nur mit mir (und den anderen Mitbloggerinnen) und vielleicht bedanke ich mich mit einer kleinen Süßigkeit bei dir fürs Mitraten! 🙂

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.