[Ankündigung] Blogtour – Alarm…gewinne einen aktuellen Thriller und/ oder ein Kinderbuch, von Kindern für Kinder…

Gestern schon startete unsere Blogtour zu dem Kinderbuch „Die Bommelbande – Kamele küsst man nicht“ aus dem Ameet Verlag. Den ersten Beitrag findet ihr bei Kinderbuchlesen! Schaut doch mal vorbei, denn man kann 3 dieser wirklich sehr süßen Bücher gewinnen! Mein Beitrag kommt am Donnerstag!

***************************

Am Freitag macht die Blogtour zu dem sehr aktuellen und für mich emotional belastenden Thriller „Eleven“ bei mir Halt:

Auch diese Blogtour ist gestern gestartet. HIER kommt ihr zum ersten Beitrag!

**********************

Ich freue mich, wenn etwas für euch dabei ist!

LG Verena

[Rezension] Kinderbuch *** Ich bin für dich da! *** Wer kann diesem Stachelschwein schon widerstehen???

Jochen Till, Zapf “ Ich bin für dich da!“

44 Seiten, 10 Euro, ET: 24.07.2017

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

Danke für das Bereitstellen des Buches!

*******************

Inhalt:

„Nanu, regnet es etwa? Das Stachelschwein wundert sich, als ihm beim Spaziergang plötzlich Tropfen auf den Kopf platschen. Aber es sind keine Regentropfen, sondern dicke Tränen der tief betrübten Giraffe, die vor sich hin schluchzt. Die Arme ist hoch oben in den Wolken ganz allein. Das piksige Schweinchen aber möchte niemanden unglücklich sehen. Und darum lässt es nichts unversucht, die Giraffe zu trösten. Höchst amüsant und absolut rührend eilt das kleine Stachelschwein der großen Giraffe zu Hilfe. Denn egal, warum jemand traurig ist, man sollte auf jeden Fall versuchen, ihn zu trösten. Zusammen ist Glücklichsein doch am allerschönsten! Ein lustiges Buch für traurige Tage.“ (Quelle)

****************

Unsere Meinung:

Wir haben schon etliche Bücher von Jochen Till gelesen und kennen den Illustrator ebenfalls schon von einigen Büchern. Hier bei diesem Buch haben die Bilder aber den Ausschlag gegebenen, denn dieses Stachelschwein ist einfach nur Zucker oder anspruchsvoller ausgedrückt: es ist wahnsinnig süß, gekonnt gemalt und überaus perfekt. Unsere Meinung nach lebt das Buch von diesen so schnuckeligen und lebendigen Stachelschweinzeichnungen.

Wir hatten anfangs gar keinen „Kopf“ dafür, den Text zu lesen, wir mussten einfach nur die Illustrationen bewundern und uns gegenseitig schmachtende Blicke zuwerfen, weil es so knuddelig und süß ist und wir es einfach nur lieb haben wollten. Hier nochmal ein wenig größer – dem Cover entnommen. Leider habe ich keine Leseprobe gefunden, um euch weitere Bilder zu zeigen!

Continue reading [Rezension] Kinderbuch *** Ich bin für dich da! *** Wer kann diesem Stachelschwein schon widerstehen???

[Aktion – Blogger-Momente] Warum ich gerne ein Blogger bin… zum Mitmachen! #2

Sehr viele Menschen haben meinen ersten Beitrag vom 21.7.2017 gelesen und einige andere Blogger haben sogar mitgemacht.

Darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut und das animiert mich einen weiteren Beitrag zu schreiben.

Auch in den letzten Wochen gab es immer wieder besondere Momente, in denen ich besonders gerne Blogger war  -los geht es:

-Annett von reading-books hat wunderschöne Worte über mich in einem Beitrag geschrieben! Da bin ich schon ein wenig rot geworden!

****************************

Continue reading [Aktion – Blogger-Momente] Warum ich gerne ein Blogger bin… zum Mitmachen! #2

[Rezension] Jugendbuch *** Myriad High -Band 1 – Was Hannah nicht weiß *** Internat, Technik, Spannung, Liebe

Carly Wilson „Myriad High -Band 1 – Was Hannah nicht weiß“

256 Seiten, 9,95 Euro, ET: 04.08.2017, ab 12 Jahren, Band 1/?

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

HIER kommt ihr zum Seiten-Special dieser Reihe!

Danke für die Bereitstellung des Buches!

*********************

Inhalt:

„Endlich Highschool, endlich Internat. Für Hannah, Chloe und Sophie beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Aber nicht alles läuft so glatt wie erträumt. Bei der Zimmervergabe machen die Freundinnen sich gleich die einflussreiche Allyssa Snyder zur Feindin. Und irgendjemand scheint von den unter Verschluss gehaltenen Todesumständen von Hannahs Vater zu wissen …“ (Quelle)

********************

Unsere Meinung:

(Quelle)

Wir haben schon sehr viele Bücher der Autorin gelesen und wussten, dass wir hier nichts falsch machen können. Sie schreibt kindgerecht und doch spannend, sie weiß, welche Themen die Mädels in diesem Alter interessieren und beherrscht auch hier in dieser neuen Reihe einen gekonnten Spagat zwischen neuartiger Geschichte mit Liebe, Schulproblemen und Geheimnissen. Dazu spielt die Geschichte noch in einem Internat, das sehr modern, wenn nicht gar futuristisch ist! Meine Tochter würde liebend gerne auf diese Schule wechseln, bei den Fächern und der tollen Ausstattung!

Continue reading [Rezension] Jugendbuch *** Myriad High -Band 1 – Was Hannah nicht weiß *** Internat, Technik, Spannung, Liebe

[Rezension] Jugendbuch – Liebe ***PS: Ich mag dich *** Das hätte es in meinem Unterricht nicht gegeben! :-)))))

Kasie West „PS: Ich mag dich“

368 Seiten, 17,99 Euro, ab 12 Jahren, ET: 28.07.2017

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

***************************

Inhalt:

„Im Chemieunterricht kritzelt Lily eine Zeile aus ihrem Lieblingslied auf den Tisch – und erlebt eine Überraschung: Am nächsten Tag hat jemand geantwortet, der den Song auch kennt! Schnell entwickelt sich zwischen ihr und dem namenlosen Schreiber eine Brieffreundschaft. Sie tauschen Musiktipps und lustige Geschichten aus, aber auch geheime Wünsche und Sorgen. Mit jedem Zettel verliert Lily ihr Herz ein bisschen mehr an den Unbekannten. Doch als sie herausfindet, wer ihr da schreibt, wird alles plötzlich ziemlich turbulent. “ (Quelle)

*******************

Meine Meinung:

Als Lehrer finde ich es ja immer spannend, wenn die Kids meinen, im Unterricht Briefe schreiben zu können, ohne dass es auffällt. Sicherlich entwischt mir da auch der ein oder andere Brief, aber eigentlich machen das die Kids heutzutage sowieso nicht mehr so oft. Da wird eher versucht, ohne erwischt zu werden, das Handy zu benutzen.

Das Buch erzählt eine lockere, jugendliche, süße und überaus witzige Geschichte, die ich auch noch mit 40 gerne gelesen habe. Lily ist so herrlich anders und bleibt sich auch treu, trotzdem sie bei vielen mit ihrer Art und ihrem Kleidungsstil aneckt! Das machte sie mir sehr sympathisch.

Continue reading [Rezension] Jugendbuch – Liebe ***PS: Ich mag dich *** Das hätte es in meinem Unterricht nicht gegeben! :-)))))