Kuschelbärchen – Findus und Scooby

 

IMG_7647

Findus liegt oft in der Ecke unserer Couch und zeigt seinen wunderschönen weiß- roten Bauch! Er liegt gerne bei uns oder direkt auf uns – aber niemals berührend neben uns.

IMG_20140615_214444 (1)

Scooby ist selbst im Schlaf noch schön! Tongue Out Ich nenne ihn oft „Bärchen“, da er erstens so fantastisch weiches Fell hat und er sich sehr oft auf den Rücken legt, wie auf dem Bild zu sehen, und zweitens seinen Bauch präsentiert. Dabei zeigt er auch immer diese eingeknickte Pfötchenstellung! Aber am Bauch selbst wird er nicht gerne gestreichelt! Er liegt am liebsten zwischen zwei Menschen, ganz nah, aber niemals auf dem Schoß.

Welche Schlafgewohnheiten haben eure Katzen? Würde mich über einen Kommentar freuen!

 

 

anja v-j

hallöle,
unsere akute katzendame….immer unterschiedlich. sie ist freigänger. manchmal ist sie den ganzen tag unterwegs, manchmal die ganze nacht, zwischendurch läßt sie sich manchmal sehen. und dann gibt es tage, da ist sie ganz häuslich. treibt sich nur in der wohnung oder auf der terasse rum. dementsprechend sind auch die kuschel und schlafgewöhnheiten. immer mal ein neues plätzchen, gerne da, wo eigentlich der dosenöffner grad sitzt oder sich setzen wollte. und ich bin dann auch brav und suche mir ein anderes plätzchen. :o)
lg anja

Connychaos

Mein Kater lag damals immer gerne auf meinen Kniekehlen, wenn ich auf dem Bauch gelegen habe. Meine Katze lag gerne neben meinem Kopf auf dem Kopfkissen.

Deine Katzen sind wirklich hübsch, vor allem Findus, den würde ich sofort adoptieren.

normal-ist-langweilig

Auf den Kniekehlen? Das habe ich ja auch noch nie gehört…:-) Auf meinem Rücken liegt Findus gerne, wenn ich bäuchlings lese…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.