[Rezension ] Kinderbuch *** Animal Heroes – Band 1 – Falkenflügel *** Flieg, Pepe, flieg!!!

 Thilo „Animal Heroes – Band 1 – Falkenflügel“

gebunden, 192 Seiten, 9,99 Euro, ab 8 Jahren, ET: laut Verlagsseite: 01.10.2017, gibt es aber schon zu kaufen;

Band 1/?

Illustrationen von Jan Birck

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

Danke für die Bereitstellung des Buches!

***********************************

Inhalt:

„Die Animal Heroes sind Superhelden mit magischen Tieren. Pepe kann fliegen, wenn er mit seinem Falken Horus zusammen ist. Aber wird es ihm gelingen, Mojo und seinen Geparden Dante hoch in den Anden aus der Gewalt der fiesen Beast Boys zu befreien?“ (Quelle)

***********************************

Unsere Meinung:

Bücher mit magischen Tieren sind in und werden auch von uns sehr gerne gelesen.

Die Animal Heroes bilden hier keine Ausnahme. Sie sind die Guten, die gegen die bösen/fiesen Beast Boys kämpfen müssen. Gut gegen Böse  – Kinder, die die Fähigkeiten ihrer Tiere annehmen können, Spannung und Kämpfe – hier ist richtig was los. Es scheint auch so zu sein, dass hier Spannung, Teamgeist, Strategie, Zusammenhalt und zum Beispiel der Glaube an sich selbst eine große Rolle spielen. Wir haben hier ein wenig humorvolle Szenen vermisst. Das mögen wir auch bei solchen erlebnisreichen Geschichten sehr gerne. Hier mochten wir die Szene am meisten, als sich Aiko und Pepe das erste Mal sehen. Eine Schmuzel-/Lachszene!

Continue reading [Rezension ] Kinderbuch *** Animal Heroes – Band 1 – Falkenflügel *** Flieg, Pepe, flieg!!!

[Rezension] Kinderbuch *** Wie man seine Lehrer in den Wahnsinn treibt *** wer oder was wird hier in den Wahnsinn getrieben?

Pete Johnson „Wie man seine Lehrer in den Wahnsinn treibt“

176 Seiten, 9,99 Euro, ab 10 Jahren, ET: 19.07.2017

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

HIER kommt ihr zur Seite des Autors!

Danke für die Bereitstellung des Buches!

**********************

Inhalt:

„Theo findet Schule sooooo langweilig. Doch dann kommt ihm gemeinsam mit seinem besten Freund George DIE Idee. Der Unterricht wäre so viel spannender, wenn man ihn etwas aufpeppen würde! Und zwar mit einer Wette. Wie oft zuckt das Gesicht des neuen Vertretungslehrers und wie oft schnäuzt sich der Mathelehrer innerhalb einer Stunde? Das Spielfieber greift um sich. Immer mehr Klassenkameraden wollen Teil der exklusiven Wettgemeinschaft sein. Endlich macht Schule Spaß! “ (Quelle)

*************************

Unsere Meinung:

Wir kennen schon einige Bücher des Autors und dieses Buch mussten wir natürlich unbedingt lesen. Wir waren sehr gespannt, wie man denn seine Lehrer in den Wahnsinn treibt. (warum wohl??? :-))

Theos Geschichte beginnt am 4. Januar und endet am 10.03. Sie ist im Tagebuch-Stil geschrieben, jeweils mit Datum und Uhrzeit. Es gibt Tage, da gibt es nur einen Eintrag, die meisten haben aber gleich mehrere, so dass man nicht nur die Erlebnisse bzw. Vorkommnisse in der Schule mitbekommt, sondern auch Theos Familienleben.

Theos Eltern und auch Claudia, seine Schwester, haben vor allem mir sehr leid getan. Meine Tochter fand Theos Verhalten anfangs noch sehr mutig: aufmüpfig und frech, aber gegen Ende hin nervte sie Theos Verhalten doch ein wenig.

Continue reading [Rezension] Kinderbuch *** Wie man seine Lehrer in den Wahnsinn treibt *** wer oder was wird hier in den Wahnsinn getrieben?

[Rezension] Kinderbuch *** Schokopokalypse*** was wäre eigentlich, wenn es ab morgen keine Schokolade mehr gäbe?

Chris Callaghan „Schokopokalypse“

HC, 192 Seiten, 12,99 Euro, ab 9 Jahren

ET: 31.08.2017, übersetzt von Britt Somann-Jung

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

Danke für die Bereitstellung des Buches!

************************

Inhalt:

„Jelly liebt Schokolade. So wie ihre Oma, ihre Eltern und überhaupt jeder in Mampfton. Schließlich ist die kleine Stadt das Zentrum der Schokoladenherstellung. Doch dann kommt die Horrormeldung: Die Schokopokalypse steht bevor! In wenigen Tagen soll Schluss sein mit Schokodokis und all den anderen Köstlichkeiten. Jelly kann das einfach nicht glauben. Und obwohl sich alle schokopokalyptischen Vorzeichen bewahrheiten, hat sie einen anderen Verdacht. Dass Geschäftsmann Garibaldi und der dubiose Dave irgendwas im Schilde führen …“ (Quelle)

********************

Unsere Meinung:

Als meine Tochter und ich dieses Buch in der Vorschau entdeckt haben, wusste wir direkt, dass dies ein Buch für uns ist! Schokolade??? Lecker! Schade, dass das Buch nicht auch mit einer Schokolade geliefert wird – das wäre doch mal ein leckerer Spaß gewesen! 🙂

Jeder Kapitelanfang ist passender Weise mit Schokoladenstückchen verziert!

Das Buch bzw. die Geschichte lebt von wahnsinnig kreativen Einfällen und Ideen. Das fängt beim Ortsnamen „Mampfton“ an und hört bei Schokoladenlava auf. Der Autor beweist hier ein untrügliches Gespür für kleine, aber feine und lustige Details, die die Geschichte sehr liebenswert machen.

Continue reading [Rezension] Kinderbuch *** Schokopokalypse*** was wäre eigentlich, wenn es ab morgen keine Schokolade mehr gäbe?

[Rezension] Kinderbuch *** Ich bin für dich da! *** Wer kann diesem Stachelschwein schon widerstehen???

Jochen Till, Zapf “ Ich bin für dich da!“

44 Seiten, 10 Euro, ET: 24.07.2017

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

Danke für das Bereitstellen des Buches!

*******************

Inhalt:

„Nanu, regnet es etwa? Das Stachelschwein wundert sich, als ihm beim Spaziergang plötzlich Tropfen auf den Kopf platschen. Aber es sind keine Regentropfen, sondern dicke Tränen der tief betrübten Giraffe, die vor sich hin schluchzt. Die Arme ist hoch oben in den Wolken ganz allein. Das piksige Schweinchen aber möchte niemanden unglücklich sehen. Und darum lässt es nichts unversucht, die Giraffe zu trösten. Höchst amüsant und absolut rührend eilt das kleine Stachelschwein der großen Giraffe zu Hilfe. Denn egal, warum jemand traurig ist, man sollte auf jeden Fall versuchen, ihn zu trösten. Zusammen ist Glücklichsein doch am allerschönsten! Ein lustiges Buch für traurige Tage.“ (Quelle)

****************

Unsere Meinung:

Wir haben schon etliche Bücher von Jochen Till gelesen und kennen den Illustrator ebenfalls schon von einigen Büchern. Hier bei diesem Buch haben die Bilder aber den Ausschlag gegebenen, denn dieses Stachelschwein ist einfach nur Zucker oder anspruchsvoller ausgedrückt: es ist wahnsinnig süß, gekonnt gemalt und überaus perfekt. Unsere Meinung nach lebt das Buch von diesen so schnuckeligen und lebendigen Stachelschweinzeichnungen.

Wir hatten anfangs gar keinen „Kopf“ dafür, den Text zu lesen, wir mussten einfach nur die Illustrationen bewundern und uns gegenseitig schmachtende Blicke zuwerfen, weil es so knuddelig und süß ist und wir es einfach nur lieb haben wollten. Hier nochmal ein wenig größer – dem Cover entnommen. Leider habe ich keine Leseprobe gefunden, um euch weitere Bilder zu zeigen!

Continue reading [Rezension] Kinderbuch *** Ich bin für dich da! *** Wer kann diesem Stachelschwein schon widerstehen???

[Rezension] Kinderbuch *** Evil Hero – Superschurke wider Willen *** Was bist du? Ein Schurke mit Herz oder ein Held in Unterhosen?

Sandra Grauer „Evil Hero – Superschurke wider Willen“

ab 10 Jahren, 352 Seiten, 12,99 Euro, ET: 21.08.2017

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

*******************

Inhalt:

„Wo lernen Superschurken, wie man so richtig böse ist? An der Evil Äcädemy natürlich. Und genau dorthin verschlägt es John, der eigentlich Sohn eines Superhelden ist. Denn John hat eine klare Mission: Er will an der Schurken-Schule den Erzfeind seines Vaters finden. Um nicht aufzufliegen, muss er so schnell wie möglich alles über Schurkische Etikette und Superwaffenkunde lernen! Dabei helfen ihm seine Mitschüler Max und Serena. Aber kann er den beiden trauen?“ (Quelle)

*******************

Unsere Meinung:

Wir haben das Buch schon in der Vorschau entdeckt und wollten es unbedingt lesen. Was für eine tolle Idee, einen Superheldensohn in der Schurkenschule einzuquartieren und den Oberschurken suchen zu lassen.

Sandra Grauer schreibt sehr eingängig und wir hatten beim Lesen den Eindruck, dass sie selbst sehr viel Spaß beim Ausdenken und Schreiben hatte. Die Geschichte strotzt nur so von kreativen Einfällen und vor allem über die Fächer, die an dieser Superschurkenschule unterricht werden,  konnten wir uns herrlich amüsieren.

Continue reading [Rezension] Kinderbuch *** Evil Hero – Superschurke wider Willen *** Was bist du? Ein Schurke mit Herz oder ein Held in Unterhosen?