*** Blogtour zu „Katerfrühstück mit Aussicht *** Humor, Liebe und ein cleverer Kater – was will man mehr???

Blogtourkaterfrühstück

Die kleinste Katze ist ein Meisterstück der Natur.

 – Leonardo da Vinci

Eine Katze ist in jeder Position verkörperte Anmut.

-Max Merten

Die Katze ist nicht mein Gefangener, sondern ein unabhängiges Wesen von fast

gleichem Status, das zufällig im selben Haus lebt, wie ich.

-Konrad Lorenz

 ********************************************************

Willkommen zu meiner Hommage auf die Katze!

Wer meinen Blog schon kennt, der weiß, dass ich 4 Katzen habe:

Kiara, Findus, Silvester und Scooby und jede von ihnen ist einzigartig in ihrem Charakter.

IMG_0604

 

Findusbuch1IMG_0357IMG_0389

 

 

Jedes Tier hat andere Vorlieben und andere Charaktereigenschaften! Dabei haben sie alle eines gemeinsam: Sie sind wunderschön! Wunderschön eigensinnig, intelligent, autark und doch anschmiegsam!

*************************************************************

Was aber hat das mit der Blogtour und vor allem mit dem Buch zu tun?

Das Buch heißt „Katerfrühstück mit Aussicht“ (Originaltitel: Ungeliked) und wie der Name schon verrät (auch wenn dieser doppeldeutig ist), spielt auch ein Kater eine wichtige Rolle.

Der Kater, um den es hier geht, heißt „Scruffy“. Marie fährt diesen aus Versehen mit dem Fahrrad an und nimmt das herrenlose Tier zur Pflege bei sich auf. Was sie nicht weiß, ist, dass sich Scruffy gehörig in ihr Leben einmischen wird. Wie das Tier das macht? Das müsst ihr selbst lesen! Es lohnt sich!

Hier aber schon mal ein Vorgeschmack – Zitate aus dem Buch:

 „Deshalb nehme ich mein Bettzeug und wandere auf die Couch, von der der schnarchende Kater die Hälfte beansprucht.“ (3%)

„Und genau in dieser Landschaft aus teuren Möbeln und exotischen Pflanzen räkelt sich das schmuddelige Vieh auf den sandfarbenen Stuhlauflagen.“ (5%)

„Außerdem schärft er seine Krallen begeistert an Möbeln und zieht die Topfpflanzen eindeutig dem Katzenklo vor.“ (24%)

„Als Scruffy seine Stimme hört, zieht er sich wieder zurück.“ (38%)

„Doch als er ???? sieht, bringt er sein Missfallen unüberhörbar zum Ausdruck.“ (72%)

************************************************************

Sicherlich fragt ihr euch auch, ob Jennifer Wellen, die Autorin, aus Erfahrung spricht? Hat sie auch Katzen? Vielleicht sogar einen „Scruffy“?

Ja, sie hat auch einen Kater, der lustigerweise ebenfalls Findus heißt. Trotz Namensgleichheit unterscheiden sich die ihr Kater und mein Kater aber vom Aussehen her sehr!

Findus_001 findus_002

Jeder Halter dieser stolzen Tiere kann Geschichten davon erzählen, dass Katzen sehr wählerisch sind, ihre Meinung stark kundtun und zudem nur selten ihre Meinung ändern!

********************************************************

Fazit:

Mir hat das Buch vor allem aufgrund des Humors gefallen und wegen des „magischen“ Anteils, den der Kater gespielt hat! Das hat mir sehr gut gefallen!

Ich wünsche euch viel Spaß mit euren Zweibeinern, vor allem mit euren Katzen, und lege euch dieses Buch ans Herz! Romantik, Humor und eine clevere Katze – was will man mehr???

 HIER kommt ihr zu meiner Rezension!

Die Katze behält ihren feien Willen, auch wenn sie dich liebt,

und sie wird nichts für dich tun, was sie für unvernünftig hält.

 -Theophile Gautier

**************************************************************

Ihr wollt einen der wirklich tollen Preise gewinnen, die die Autorin für euch zur Verfügung stellt? Dann überfliegt noch einmal den Beitrag nach dem markierten Wort!  Viel Glück!

Platz 1: Gutschein von Amazon im Wert von 15€

Platz 2: Gutschein von Amazon i Wert von 10€

Platz 3, 4, 5: Gutscheine von Amazon im Wert von 5€

Für alle die nicht gewonnen haben wird es einen Trostpreis geben, der zusammen mit den Gewinnern am 16.06. verkündet wird!

*************************************************************

Im Folgenden findet ihr die Termine für die Blogtour in der Übersicht:

08.06.2015 „Buchvorstellung“ bei janastraumwelten.blogspot.com

10.06.2015 „Autorenporträt  – Jennifer Wellen“ bei buecher-lie.jimdo.com

12.06.2015 bei MIR!

14.06.2015 „Schreibtipps to go von Jennifer Wellen“ bei  leseratz.blogspot.co.at

16.06. 2015 Die Auflösung des Gewinnspiels bei Facebook …

 

loralee

Hallihallo,
Danke für den tollen Beitrag. So viele schöne Katzen! Ich liebe Katzen, habe aber momentan keine, weil mein Sohn allergisch ist. 🙁 Aber Bücher über Katzen lese ich immer noch sehr gerne.
Liebe Grüße
loralee

Sonjas Bücherecke

Hallo,

tolle Blogtour und ein tolles Buch, das gleich auf meine Wunschliste wandert. Ihr habt ja alle so tolle Katzen, leider sind bei mir schon zwei im Katzenhimmel und jetzt uns nur noch Charly geblieben.

Freue mich auf den nächsten Beitrag dieser Blogtour und wünsche dir ein schönes Wochenende.
LG Sonja

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.