*** Blogtour Herzslam *** mein Beitrag mit viel Herzblut meiner Schüler und einem WOW Effekt!!!

BTHerzslam

Willkommen zum letzten Tag unserer Blogotur zu dem wirklich empfehlenswerten Buch „Herz Slam“!

Herzslma

HIER findet ihr meine etwas andere Rezension!

****************************

VORGEHEN:

Ich habe meinen Schülern das Buch vorgestellt und wir haben verschiedene „Poetry Slam“ – Texte daraus gelesen. Vor allem geht es ja in der Geschichte darum, dass Lea und Sophie den Hauptschülern keine „guten“ und „ansprechenden“ Texte zutrauen!

Das Problem, dass alle Hauptschüler dumm und jeder Gymnasiast automatisch verheerend intelligent ist, diese Vorurteile kennt ja jeder. Und vor allem auch meine Schüler, selbst wenn man auf eine Realschule plus geht.

Sie waren deshalb fast alle direkt dabei und wollten ausprobieren, ob auch sie einen solchen „poetischen“ Text schreiben können. Und wie dieser vor allem bei ihren Mitschüler ankommt!

INFO:

Rheinland-Pfalz hat die „Hauptschulen“ abgeschafft und daraus erst „Regionalen Schule“ gemacht. Daraus wurde wiederum die „Realschule plus“, in die nicht nur Haupt- und Realschüler gehen, sondern auch Schüler der Förderschule. Das als Info zur Zusammensetzung der Klassen.

Meine Deutschklassen sind zur Zeit zwei 10. Klassen, die danach den qualifizierten Sekundarabschluss erreichen. Früher hätte man gesagt: den Realschulabschluss. Es handelt sich genau genommen um Realschüler.

Sie befinden sich demnach zwischen Bruce (Hauptschulfraktion) und Lea (Gymnasialfraktion).

**************************************

PRAKTISCHE ARBEIT:

Sie haben komplett eigenständig die folgenden Texte verfasst. Meine Aufgabe bestand eigentlich nur darin,  ein paar Tipps zu geben und am Ende diejenigen Texte auszuwählen, die ich hier während der Blogtour zeige! Und das sage ich euch: die Auswahl fiel mir wirklich schwer.

Ich habe wirklich gestaunt über die Tiefe und Schönheit der Texte und bin froh, ein solches „Projekt“ eingeschoben zu haben. Ich glaube, die Schüler waren teilweise selbst von ihrer Arbeit begeistert. Ich persönlich hatte bei mehr als einem Text einen „Wow-Effekt!“ Vielleicht geht es euch ja auch so!

Aber genug „geredet“ – hier sind die Resultate….KLICK auf das Bild und schon kann man die Texte besser lesen!

***************************************

IMG_2174

von Michelle und Jasmin W. 

*******************

IMG_2177

von Anne und Sophie

*********************

IMG_2176

von Jasmin D., Lisa, Tatjana, Patrycya

*****************

IMG_2180

von Marcel und Yannik

************************

IMG_2181

von Geronimo

*************************************

IMG_2182

von Lea und Evelyn

****************************************

Und? Habe ich zu viel versprochen? Ich bin jedes Mal wieder begeistert und danke meinen Schülern dafür, dass ich ihre Texte hier abbilden durfte! 

Vielleicht habt ihr jetzt Lust bekommen, das Buch zu lesen? Dann kommt hier die Chance, das Buch zu gewinnen!

******************************************

Gewinnspiel:

Du möchtest eines der 5 Bücher gewinnen? Dann beantworte doch meine Frage und du bist im Lostopf!

Welcher Text hat dich besonders angesprochen?

Welcher Text ist deiner Meinung nach besonders gelungen?

Danke fürs Vorbeischauen und viel Glück!

Viele Grüße

Verena

*****************************

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

*******************************

HIER ist nochmal der komplette Blogtourfahrplan!

31.10.2015, Buchvorstellung, www.bibliotta.de

01.11.2015, Interview, www.manjasbuchregal.de

02.11.2015, Poetry Slam, www.binchensbuecher.blogspot.de

03.11.2015, Vorurteile, www.manjasbuchregal.de

04.11.2015, Produktive Umsetzung mit Schülern, bei mir!!!

05.11.2015, Gewinnerbekanntgabe

Yvonne Rauchbach

Huhuuu,

vielen Dank für den heutigen Tag 😀
Deine Schüler habens echt drauf 😉
Ich finde alle Texte gelungen, da würde ich sehr ungern nur einen einzelnen benennen. Ich habe Respekt vor jedem, der so etwas tolles erschaffen tut. Und ihre Themen waren allesamt klasse gewählt.
jeder Text hat mich auf seine Art bewegt, sei es über den Inzest, die Angst, die Liebe oder die Zeit.
Deine Schüler sollen ja weiter machen, vielleicht lesen wir dann irgendwann mal etwas von Ihnen 😀

Lieben Gruß, Yvonne

Lisa

Hallo 🙂

die Gedichte deiner Schüler sind echt gut. Besonders gefallen hat mir aber das von Geronimo und das von Lea und Evelyn.

Liebe Grüße

Tiffi2000

Hallo,

ehrlich gesagt kann ich mich da nicht entscheiden, und möchte es auch nicht, da jeder Text sehr gelungen war und ich es nicht fair finden würde, einen besonders herauszuheben 😉
Ich fand die gewählten Themen bei allen Texten sehr gelungen und man hat gemerkt, dass sich die Verfasser sehr viel Mühe gegeben haben!

LG

Susanne Glahn

Hallo Verena!!!

Ein toller Beitrag und die Gedichte sind einfach Hammer und WOW….

Ich habe aber einen klaren Favoriten der mich tief berührt hat und zwar das Gedicht von Geronimo… Einfach nur Hammer!!! <3 <3 <3

Wie soll ich es anders sagen GERONIMO!!!!!

Welcher Text hat dich besonders angesprochen? Geronimo

Welcher Text ist deiner Meinung nach besonders gelungen? Geronimo

Die anderen waren aber auch Klasse und es fällt echt schwer, denn die Themen sind alle nicht nur sehr gut gewählt, sondern auch KLASSE!!!!

Liebe Grüße Susanne

cyrana

Hallo Verena,
wow, alles ganz tolle Texte und da fällt mir die Auswahl schwer. Ich entscheide mich mal für den Text von Marcel und Yannick. Diese Situation im Bus haben die beiden ganz toll herausgearbeitet und ich sehe sie direkt vor mir.
Aber die anderen Texten sind auch ganz wunderbar! Man muss Schülern manchmal einfach mehr zutrauen!

lg, cyrana

Kuhni77

Wow, das ist wirklich toll was deine Schüler da geleistet haben. Hut ab und ein großes Lob.
Ich kann mich leider so gar nicht entscheiden zwischen Lea und Evelyn und dem Text von Geronimo. Beide Texte sind wirklich toll geschrieben und mit viel Gefühl wie ich finde.

Margareta Gebhardt

Hallo ,

Vielen Dank für den interessanten Beitrag .
Mich hat besonders angesprochen Text von Lea und Evelyn und ich
glaube das dieser Text ist auch besonders gelungen.

Liebe Grüße Margareta

SaBine K.

Hallo,
die Texte sind echt alle schön und total gelungen. Ich bin wirklich beeindruckt. Wenn ich mich den aber für einen entscheiden muss dann würde ich den von Michelle und Jasmin W. wählen… aber diese Entscheidung fällt echt schwer 🙂

LG
SaBine

Jaromir Konecny

Hallo Verena,

ich finde’s großartig, was Du mit Deinen Schülern gemacht hast, und ihre Texte wunderbar: Alle!

Viele Stellen in den Texten haben mich sehr berührt, zum Beispiel diese im Gedicht von Lea und Evelyn.

„Die Angst verletzt zu werden,
zu lieben, zu vertrauen, zu sterben,
und die größte Angst, sich selbst zu verlieren…
in dieser Welt, in der wir leben.“

Das ist für mich große Poesie. Ich will hier aber keinen Text in den Vordergrund stellen, finde jedes Stück sehr gut. Nicht nur als den Autor von „Herz Slam“ würde es mich sehr freuen, wenn Deine Schüler dabei bleiben.

Die meisten Schriftsteller verdienen nicht unbedingt viel Geld mit ihrem Schreibern, trotzdem gehört das Schreiben zu den schönsten Dingen, denn solange wir schreiben, haben wir etwas zu sagen. Und manchmal … manchmal gelingt es uns auch, die Welt ein bisschen besser zu machen.

Liebe Grüße

Jaromir

Bibilotta

WOW…. ich bin begeistert… ein ganz großes Lob und DANKE SCHÖN an deine Schüler… ist ja irre, was sie da geschaffen haben 😉
Danke dir für diese tolle Idee… und dass du das in deiner Klasse so genial umgesetzt hast …
also unbedingt ausrichten … ein großes LOB an deine Schüler 😉
LG Bibi (ohne Lostopf springen 😉 )

Isabelle W.

Guten Morgen,

Ich fand den Text von Lea und Evelyn am besten. Es geht um Ängste und sich darin das man sich Ihnen stellen muss. Das Thema fand ich gut. Aber mir hat auch noch der Text von Anne und Sophie über die Zeit gefallen. Das diese abläuft und wir das beste aus der verbliebenen Zeit machen sollen, hat mir als Message sehr gut gefallen.

Liebe grüße
Isabelle

Jasi Ich

Huhu! 🙂

Mir gefällt der Text von Marcel und Yannik sehr gut, da sie das Thema wirklich richtig gut umgesetzt haben! Aber generell muss ich sagen, sind die Texte gut gelungen! 🙂

Alles Liebe, Jasi ♥

kuisawa

Meiner Meinung nach war der Text von Jasim, Lisa, Tatjana und Patrycya am besten.
Man hat da wirklich gesehen das sie sich Mühe gaben auch wenn der Text sich eim wenig abhob wegen dem Thema.

Liebe Grüße Kuisawa

sunflowrina

Wow schwer…Ich fand besonders die Texte von Geronimo, Lea+Evelyn und Marcel und Yannick super. Die letzten beiden haben so gut aktuelle Situationen aufgegriffen, aber auch von Geronimos Text war ich begeistert, es steckt so viel Gefühl darin. Alle Schüler haben es echt super gemacht! Da kannst du wahrlich stolz auf deine Klasse sein.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.