[Adventskalender] Ravensburger Blogger Adventskalender – Tag 12 *** Ho ho, hü, hü, brr, brr… ***

21
114

Herzlich willkommen zum 12. Türchen des Ravensburger Blogger Adventskalender! 

 

Habt ihr auch den Eindruck, dass die Zeit rennt?  Heute ist schon der 12. Dezember und das Jahr neigt sich tatsächlich schon wieder dem Ende zu.

Mit Kindern kommt einem die Zeit meiner Meinung nach noch kürzer vor.  Bzw. man hat den Eindruck, dass die Zeit noch schneller verrinnt. Woran man das immer auch sehr schön sieht, sind die Bilder auf dem Handy oder der Kamera.

Für das Buch, das ich euch heute vorstellen möchte und das ihr natürlich auch 3 mal gewinnen könnt, habe ich tief in die Fotokiste greifen müssen.

Meine Tochter war von Anfang an ein Tiernarr. Alle Tiere mussten angefasst und gekuschelt werden (ok, alle, außer Spinnen!:-)) Das bezieht sich vor allem auch auf Pferde. Diese Tiere übten von Anfang an eine große Anziehungskraft auf unseren Zwerg aus, so dass sie schon als kleiner Zwoggel auf einem dieser Tierchen saß:

Diese Liebe ist bis heute geblieben, so dass alles, was mit diesen stinkenden Tieren zu tun hat, von ihr inhaliert wird. Dazu gehören auch Bücher und Hörbücher!

*************************************

Wer genau hingeschaut hat, hat auch schon das Buch gesehen, um das es geht:

Judith Allert „Das Pony-Café – Schokotörtchen zum Frühstück“

gebunden, ab 8 Jahren, 168 Seiten, 9,99 Euro, Band 1/?

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

Danke für die Bereitstellung dieses Buches! Werbung

******************

Inhalt:

„Almas Eltern wollen ein Café eröffnen – eins, das es so noch nie gab! Als im Hinterhof ein Zwergpony auftaucht, kommt der Familie die zündende Idee: Es soll ein Pony-Café werden – mit Zwergpony Einstein als Maskottchen! Eine Schlemmeroase für zwei- und vierbeinige Leckermäuler! Alma ist begeistert, dass sie Einstein behalten darf. Aber was, wenn irgendwo anders ein trauriges Mädchen sein Pony fürchterlich vermisst?“ (Quelle)

*******************

Unsere Meinung:

Das Cover glitzert schon total schön und macht wirklich was her. Ein sehr handliches Format und eine kindgerechte Größe der Schrift runden das erste Bild sehr gut ab.

Auch die Geschichte punktete bei meiner Tochter und bei mir. Jetzt ist sie schon 12 und ich 40, aber Pferdegeschichten gehen immer, wenn sie denn auch das gewisse Extra haben. Und hier kommen gleich mehrere „süße“ Extras zum Tragen.

Alma ist ein sehr sympathisches und trotzdem authentisches Mädchen, das überhaupt keine Lust auf den Umzug und auch auf die gesamten Pläne ihrer Eltern hat. So ein altes und langweiliges Café – was soll denn daran toll sein und Spaß machen?

Aber da hat sie ihre Rechnung ohne die Nachbarn, ohne das Zwergpony und ohne die kleinen Rund-um-Geschichten gemacht. Denn hier geht es nicht nur um Alma oder um das Café, sondern auch um die griesgrämige Nachbarin zum Beispiel oder um das Thema Freundschaft, Ankommen und Glücklichsein.

Ein wirklich wundervolles, „kleines“ Buch mit viel Herz und Humor!

Wir haben diese Geschichte wirklich gerne gelesen und freuen uns, dass eine Reihe daraus werden soll. Band 2 „Chili, Schote und jede Menge Chaos“ ist ebenfalls bereits erschienen.

***************************

Ihr seid jetzt neugierig auf das Buch? Oder wisst schon, dass das Buch auf jeden Fall etwas ist für eure Tochter/Nichte, etc.? Dann macht doch auf jeden Fall beim Gewinnspiel mit. Bis heute Abend 23.59 Uhr könnt ihr in den Lostopf für eines von drei Exemplaren springen. Mit der Teilnahme erklärt ihr euch mit den Bedingungen einverstanden! (siehe unten)

Verratet mir doch bitte, wie viele Bücher ich in meinen Fotos versteckt habe und für wen das Buch sein soll!

Ich wünsche euch viel Glück und eine schöne Vorweihnachtszeit!

LG Verena

Teilnahmebedingungen

Morgen geht es bei Kerstin von www.kerstinsbuntewelt.wordpress.com weiter! Schaut auch da rein!

*************************

weiterer Tourplan:
14.12. bei Nadine von www.nadinesbuntebuecherwelt.com
15.12. bei Shou von www.bornfromthesky.de
16.12. bei Ramona von www.kielfeder-blog.de
18.12. bei Bianca von www.bibilotta.de
19.12. bei Sonja von www.lovin-books.de
20.12. bei Klaudia von www.herzdeinbuch.wordpress.com
21.12. bei Katja von www.katja-welt-book.blogspot.de
22.12. bei Anna von www.Kinderbuch-Detektive.de
23.12. bei Nicole von www.www.lilstar.de
24.-26.12. bei Manja von www.manjasbuchregal.de

****************************

Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt immer am nächsten Tag auf www.kasasbuchfinder.de
Falls ihr gewonnen habt, schreibt eine E-Mail an: netzwerkagenturbookmark@gmail.com
Betreff: Ravensburger Blogger Adventskalender/gewonnener Buchtitel
Vollständige Postadresse

21 Kommentare

  1. Hallo Verena,
    was für ein tolles Buch, welches Du heute vorgestellt hast, das haben wir vor kurzem erst in der Buchhandlung gesehen und seitdem steht es ganz weit oben auf der Wunschliste meiner Tochter……ich habe ebenfalls sieben Bücher auf den Fotos entdeckt und würde das Buch natürlich gerne für meine Tochter gewinnen.
    Wünsche noch eine schöne Vorweihnachtszeit und lasse viele liebe Grüße hier!
    Manu(ElasBookinette)

  2. Es sind wirklich 7 Bücher. Zumindest habe ich nicht mehr gefunden als 7.
    Das Buch würde ein Pferdeliebhaber bekommen, der diese Woche auch wieder Reitunterricht hat. 🙂

    Liebe Grüße
    Lesesumm

  3. Huhu meine Liebe,

    danke für diesen schönen Türchen Inhalt 😛
    Ich weiß, dass dieses Buch meiner kleinen Tochter auch gefallen würde – deshalb versuche auch ich mein Glück!

    LG Heike

    #7BücherSindEs

  4. Hallo,
    auch ich habe 7 Bücher gezählt. Wem ich das Buch schenken würde? Ich bin sicher, da findet sich jemand, der sich darüber freuen wird, und wenn ich es selbst bin, denn ich liebe Kinderbücher.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

  5. Ohhh wie wundervoll. Das Buch scheint ja ein wirklich spannendes Abenteuer für kleine Pferdefreundinnen zu sein. Meine Tochter liebt es zu reiten und wünscht sich ein Pferd.
    Ich habe 7 Bücher gezählt und versuche mein Glück für meine kleine Pferdeverrückte 🙂

    Liebe Grüße
    Martina Suhr

  6. Hallo 🙂

    Es sind sieben Bücher und ich mache für meine Tochter mit, die zum Glück seit etwa einem Jahr endlich das Lesen für sich entdeckt hat und ebenfalls ein großer Tiernarr ist.

    Liebe Grüße Anette

  7. Ach was für ein süßes Buch <3
    Ich würde gerne für meine beiden Töchter das Buch gewinnen und hüpfe mit einer meiner Glückszahlen in den Topf: 7, 7 Bücher sind es.

    Ich wünsche euch noch eine stressfreie Vorweihnachtszeit 🙂
    Tut mir leid, falls der Kommi jetzt doppelt kommt, es hat den ersten nicht weggeschickt und danach kam doppelte Meldung 🙁

    Liebe Grüße
    Sabrina

  8. Ach was für ein süßes Buch <3
    Ich würde gerne für meine beiden Töchter das Buch gewinnen und hüpfe mit einer meiner Glückszahlen in den Topf: 7, 7 Bücher sind es.

    Ich wünsche euch noch eine stressfreie Vorweihnachtszeit 🙂

    Liebe Grüße
    Sabrina

  9. Hallihallo,
    da versuche ich doch sehr gerne mein Glück für meine Tochter, die ebenfalls ein totaler Pferdenarr ist. Wir finden sieben Bücher 🙂 und würden uns sehr freuen.
    Herzliche Grüße Verena

  10. 7 Bücher habe ich gezählt. Ich glaube das Buch wird für meinen Sohn Simon sein. Es scheint echt ein tolles Buch zu sein. Danke für den tollen Beitrag. Lg Nicole

  11. Guten Morgen,
    danke für die tolle Chance.
    Ich habe 7 Bücher gezählt, das große zählt sicher nicht, es ist ja nicht versteckt.
    Meine Nichte, sie ist ein richtiger Pferdenarr, sie würde sich riesig freuen.

    LG Manu

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here