Kinderbuch für die Kleinsten – Rezension *** Flugschule *** Flieg – Pinguin flieg…

Lita Jugde „Flugschule“

flugschule

ab 3 Jahren, 40 Seiten, 12,99 Euro

HIER geht es zur Verlagsseite mit Blick ins Buch!

*******************

Inhalt:

„Der kleine Pinguin will unbedingt fliegen lernen. Schließlich hat er das Herz eines Adlers! Als er sich in der Flugschule anmeldet, sind die anderen Vögel skeptisch. Ob es ihnen wohl gelingt, dem Pinguin seinen größten Wunsch zu erfüllen?“ (Quelle)

********************

Unsere Meinung:

Ich habe das Buch mit meinen 4-jährigen Testpersonen gelesen und natürlich auch die Bilder betrachtet!

Zu mir: Ich finde die Geschichte wirklich süß und eine tolle Idee! Der Pinguin ist nun mal ein Vogel  -warum soll er sich nicht wünschen, dass auch er fliegen kann! Die Sprache ist einfach und kindgerecht. Die Illustrationen sind wirklich genial und alleine das Anschauen macht viel Spaß! Viele liebevolle Details und ein überraschendes, lustiges Ende machen das Buch für mich zu einem

Continue reading Kinderbuch für die Kleinsten – Rezension *** Flugschule *** Flieg – Pinguin flieg…

Kinderbuch – Rezension *** Tigerherz – Der Prinz der Dschungels *** spannender, aber auch trauriger Auftakt der Dschungel – Saga

Robin Dix „Tigerherz – Der Prinz der Dschungels“

Prinz

HC, 224 Seiten, 12,99 Euro, ET: 05/2016

Das Buch enthält ein Quartett zum Heraustrennen und Spielen!

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

***********************

Inhalt:

„Tief verborgen im Regenwald lebt Raja, ein junger weißer Tiger. Ausersehen, einst über den Dschungel zu herrschen. Doch seit jeher gibt es Mächte, die nach seinem Leben trachten. Sein größter Feind ist Eisenkralle, der aufgrund einer Weissagung um seinen Thron fürchten muss. Als der gefährliche Tiger ihn aufspürt, muss Raja fliehen und alles zurücklassen, was ihm lieb ist. Gemeinsam mit dem klugen Gecko Biru macht er sich auf den Weg zur Insel der Schatten, wo seine Ausbildung zum Jäger beendet werden soll. Aber die Reise dorthin ist weit, und im Dschungel lauern überall Gefahren …“ (Quelle)

*********************

Unsere Meinung:

Wir haben das Buch in der Verlagsvorschau schon entdeckt und es dann vor unserem Urlaub in der Buchhandlung gekauft.

Was hat uns gefallen:

-Das Buch ist wirklich toll und aufwendig gestaltet! Auf dem Cover glitzert der Titel des Buches in Silber.

-Im Buch befinden sich wirklich sehr gelungene und realistisch aussehende Zeichnungen der mitspielenden Tiere. Jede Seitenzahl befindet sich passend zur Geschichte in einem Tatzenabdruck. Zu Beginn des Buches und am Ende wurde eine Karte abgedruckt, damit man Rajas Weg nachvollziehen kann.

-Die Geschichte berichtet über vielerlei Tierarten, von denen viele Kinder bestimmt noch nie etwas gehört haben. So hat diese Geschichte auch einen gewissen Lerneffekt in Bezug auf Tiere, die im Dschungel leben und auch in Bezug auf deren Leben miteinander.

Continue reading Kinderbuch – Rezension *** Tigerherz – Der Prinz der Dschungels *** spannender, aber auch trauriger Auftakt der Dschungel – Saga

KB *** Die Schule der magischen Tiere – Endlich Ferien *** Rabbat und Ida – NEU/NEU/NEU

Margit Auer „Die Schule der magischen Tiere – Endlich Ferien *** Rabbat und Ida“

EndlichFerien

224 Seiten, 8,99 Euro, ab 8 Jahren

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

******************

Inhalt des Bandes:

„Auf in die Ferien – mit einem magischen, sprechenden Tier! *** Sommer, Strand, Meer! Ida und ihr magischer Fuchs Rabbat freuen sich auf den Urlaub. Doch dann kommt so einiges anders als erwartet. Ein übereifriger Junior-Detektiv, geheimnisvolle Hotel-Diebstähle und ein seltsames Gemüse-Rätsel halten Ida und Rabbat auf Trab. Gute Spürnasen sind gefragt – oder ein magischer Fuchs …“ (Quelle)

******************

Unsere Meinung:

Wir sind Fans der magischen Tiere! Wir haben alle Bücher gelesen, diese werden jedem empfohlen und auch die CDs sind alle bei uns eingezogen. Zwar ist meine Tochter schon 11 Jahre – das tut aber keinen Abbruch! Selbst ich bin verliebt in diese Reihe! Sie macht so viel Spaß, die Abenteuer sind richtig süß und haben meiner Meinung nach auch noch pädagogischen Nährwert!

Continue reading KB *** Die Schule der magischen Tiere – Endlich Ferien *** Rabbat und Ida – NEU/NEU/NEU

HB ***Die wilden Hamster -Band 1 – Krümel auf großer Tour*** spannend und dazu noch lehrreich!

Alex Fielding „Die wilden Hamster -Band 1 – Krümel auf großer Tour“

diewildenhamster1

2 CDs, 156 Minuten,  gekürzte Lesung, 8-10 Jahre

Sprecher: Christoph Jablonka

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen und einer Hörprobe!

*************************************

Inhalt:

„Krümel hält es in der Tierhandlung nicht mehr aus. Hier ist es so langweilig! Er möchte unbedingt in das legendäre Schlüsselblumental. Als ihm endlich die Flucht gelingt, erkennt Krümel schnell, dass die wilde weite Welt sehr gefährlich für Hamster ist. Wie gut, dass er auf die tatkräftige Molly trifft!“ (Quelle)

***********************************

Unsere Meinung:

Krümel ist ein waschechter, neugieriger und cleverer Hamster! Es merkt sehr schnell, dass alles besser sein muss als stupide in einem kleinen (vielleicht sogar ungeputzten) Käfig zu leben! Er beschließt daraufhin, dass es in der Welt da draußen nur besser sein kann!

Also los!!!! Kopfüber ins Abenteuer!

Leider kennt Krümel die Welt da draußen nicht und er kennt auch keinerlei Gefahren – ja, er weiß ja noch nicht einmal, vor was er sich fürchten muss! „Die Katze da drüben sieht doch ganz nett aus  -sie will doch bestimmt nur mit mir spielen….“ So schlittert Krümel in ein waghalsiges und spannendes Abenteuer, in dem er ganz offensichtlich die Hilfe anderer Tiere benötigt. So ein Tier ist Molly! Auch andere kommen Krümel zu Hilfe und insgesamt ist das hier eine sehr kurzweilig und süße Geschichte mit Spannung und auch Humor!

Continue reading HB ***Die wilden Hamster -Band 1 – Krümel auf großer Tour*** spannend und dazu noch lehrreich!

*** Blogtour „Lord Gordon – Ein Mops in königlicher Mission“ *** Berühmte Menschen und ihre Vierbeiner

BlogtourMopsneu

Willkommen zur Blogtour zu dem Kinderbuch

„Lord Gordon – Ein Mops in königlicher Mission“

Gordonmops

Lord Gordon ist ein ganz spezieller Hund, den euch Manja schon näher vorgestellt hat….

„Hundefutter, Hundehütte, Katzen jagen? Von wegen! Als Lieblingshund von Queen Victoria lebt Lord Gordon im Buckingham Palace und schläft auf seidenen Kissen…“ (Quelle)

*********************

Uns kommt ein solches Verhalten vielleicht nicht artgerecht vor, aber Lord Gordon ist nicht allein, wenn er Butterkekse zu fressen bekommt!

Wer kennt sie nicht – die Haustiere der Stars, der berühmten Persönlichkeiten, die teilweise schon fast genauso berühmt sind, wie ihre Herrchen? Spätestens, wenn man bei einem Arztbesuch die „Klatschmagazine“ liest, schauen sie uns entgegen! Sie werde verhätschelt, herum getragen, angezogen mit Mäntelchen und weiterem Schnickschnack und mit Schmuck behängt.

************************

Ich möchte euch in meinem Beitrag ein paar dieser Exemplare zeigen! Die meisten kennt ihr bestimmt auch!

1.) Queen Elisabeth, die ZweiteSie wird nicht umsonst die „Hunde-Queen“ genannt… Sie ist ganz vernarrt in ihre Corgis, die auch angeblich immer wieder Rosinenbrötchen mit Marmelade und Sahne zu fressen bekommen. (Quelle)

Hund-Corgy-Liege-Koenigshaus

Continue reading *** Blogtour „Lord Gordon – Ein Mops in königlicher Mission“ *** Berühmte Menschen und ihre Vierbeiner