Jugendbuch – Rezension *** Wenn du vergisst *** tolle Illustrationen, gute Idee, teilweise unrealistisch

Wagner/ DÓro „Wenn du vergisst“

Wennduvergisst

240 Seiten, 9,99 Euro, ab 14 Jahren, ET: 08/2016

Text von Heidrun Wagner
Einband und Illustrationen von Miri D’Oro

Band 1 der Mystery Romance mit Thrill für Mädchen
HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

***************

Inhalt:

„Stell dir vor, du wachst auf und weißt nicht mehr, wer du bist.
Stell dir vor, deine Zeichnungen zeigen Erinnerungssplitter voller Schmerz und Dunkelheit.
Stell dir vor, du hast ein Geheimnis, das dein ganzes Leben zerstört hat.
Stell dir vor, du könntest mit jemandem noch einmal neu anfangen.
Würdest du dich erinnern wollen?

Revolutionär neu und anders:In „Wenn du vergisst“ erzählen Text und Bild die
Geschichte von Zoe, die sich von einem Tag auf den anderen an nichts mehr erinnern kann, gemeinsam.“ (Quelle)

Reiheninfo:
Band 1: Wenn du vergisst
Band 2: Brennt die Schuld
Band 3: In deinem Herz

*********************

Meine Meinung:

Viele Leserinnen haben das Buch sehr hoch gelobt und ich war gespannt, ob es mich ebenfalls so mitreißen und überzeugen würde. Die Kombination aus Text und Illustrationen finde ich sehr spannend und interessant und zum Beispiel bei dem Buch „Ich bin Princess X“ hat es mich auch vollkommen mitgerissen!

Der Einstieg in das Buch und damit in Zoes Geschichte fiel mir sehr leicht und ich fand die ersten Seiten richtig gut und vor allem auch spannend! Wohin würde das alles führen? Was was Zoe passiert?

Continue reading Jugendbuch – Rezension *** Wenn du vergisst *** tolle Illustrationen, gute Idee, teilweise unrealistisch

Rezension *** Secret Fire – Die Entflammten *** Band 1 – erneut überzeugt mich die Autorin…

Daugherty/Rozenfeld „Secret Fire – Die Entflammten“

SecretFire1

448 Seiten, HC, 18,99 Euro, ab 14 Jahren, ET: 08/2016

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

Es handelt sich um die Autorin der Night School Reihe!

**************

Inhalt:

„Wird die Liebe das Schicksal besiegen? Der 17-jährige Sacha setzt sein Leben mit spektakulären Aktionen aufs Spiel – weiß er doch, dass er nicht sterben kann (jedenfalls nicht vor seinem 18. Geburtstag). Grund ist ein uralter Fluch, der seit Generationen auf seiner Familie lastet. Ein Fluch, von dem ihn nur die 17-jährige Taylor erlösen kann. Doch der Preis dafür ist hoch. Ist sie bereit, sich und ihre Zukunft für Sacha zu opfern?“ (Quelle)

*************

Meine Meinung:

Ich habe die Night School Reihe sehr gerne gelesen, wenn auch nicht alle Bände gleich gut waren und mir die Dreiecksgeschichte irgendwann doch leicht auf die Nerven ging. Trotzdem ist diese Reihe sehr lesenswert und ich war gespannt, was sich die Autorin neues ausgedacht hat.

Die Grundthematik mit Unsterblichkeit, einem Fluch und einem Mädchen, das alleinig diesen Fluch lösen kann, ist nicht neu, das gab es in anderen Geschichten schon in verschiedenen Kombinationen! Ich war aus diesem Grund sehr neugierig, ob die Autorin es ein weiteres Mal schafft, mich zu überzeugen!

Continue reading Rezension *** Secret Fire – Die Entflammten *** Band 1 – erneut überzeugt mich die Autorin…

Kinderbuch – Rezension ***Die Olchis – Gefangen auf der Pirateninsel *** und wieder ein gelungenes Abenteuer

Erhard Dietl „Die Olchis – Gefangen auf der Pirateninsel“

olchispirateninsel

160 Seiten, HC, ab 8 Jahren, 12,99 Euro

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

HIER kommt man zur offiziellen Seite der Olchis!

******************

Inhalt:

„Wie bitte? Die Olchis wollen nicht länger Schmuddelfings Touristenmagnet sein? Um die Familie bei Laune zu halten, spendiert ihnen der Bürgermeister kurzerhand eine Kreuzfahrt. Doch statt auf dem Kreuzfahrtschiff landen die Olchis als Piraten-Geiseln auf einer Insel mit einem gefährlichen Drachen. Den müssen die Olchis jetzt erst einmal bezwingen!
Schaffen es Erhard Dietls Olchis von der Pirateninsel zurück nach Hause?“ (Quelle)

***************

Unsere Meinung:

Wer unserem Blog schon länger folgt, weiß, dass meine Tochter und ich eingefleischte Olchis-Fans sind, seit meine Tochter sich auf Bücher konzentrieren kann.

Olchisbücher

Wir lesen jedes Abenteuer, auch das der Olchi-Detektive in London, und das obwohl meine Tochter ja bereits 11 Jahre alt ist!

Continue reading Kinderbuch – Rezension ***Die Olchis – Gefangen auf der Pirateninsel *** und wieder ein gelungenes Abenteuer

Blogtour Beitrag *** Animox – Das Heulen der Wölfe *** Vorstellung des Buches inkl. Meinungen von Lesern

Animox

Herzlich willkommen zum Auftakt unserer Blogtour zum Buch

„Animox – Das Heulen der Wölfe“ von Aimee Carter!

animox1

Ich möchte euch heute am ersten Tag der Blogtour ein paar Informationen über das Buch selbst geben und euch berichten, wie das Buch bei mir und auch bei meiner Tochter angekommen ist. Schließlich handelt es sich um ein Kinder- und Jugendbuch ab 10 Jahren! Zum Abschluss verrate ich euch, wie das Buch bei anderen Lesern bewertet wurde!

**************************

A.) Informationen zum Buch/ zur Reihe:

Die Reihe rund um die *Animox* erscheint im Oetinger Verlag. Die Geschichte gibt es als ebook, als Buch und auch als Hörbuch. Es handelt sich voraussichtlich um eine 5-teilige Kinderbuchreihe.

Band 1: Animox – Das Heulen der Wölfe

animox1

Hardcover, 384 Seiten, 14,99 Euro, ab 10 Jahren, ET: 22.08.2016

AnimoxHB

gekürzte Fassung, 300 Minuten, 16,99 Euro, ET: 09/2016

******

Continue reading Blogtour Beitrag *** Animox – Das Heulen der Wölfe *** Vorstellung des Buches inkl. Meinungen von Lesern

Kinder- Jugendbuch/ Rezension *** Animox – Das Heulen der Wölfe *** wirklich ein toller, spannender Auftakt!

Aimee Carter „Animox – Das Heulen der Wölfe“

animox1

Hardcover, 384 Seiten, 14,99 Euro, ab 10 Jahren, ET: 22.08.2016

Band 1/5, erschienen auch als ebook und im September als HB

HIER kommt ihr zur  Verlagsseite!

HIER kommt ihr zur offiziellen „Animox“-Seite! Hier gibt es auch ein wirklich cooles Gewinnspiel!

************************

Inhalt:

„Krieg der Tierwandler: Als Ratten seine Mutter entführen und sein Onkel sich in einen Wolf verwandelt, wird dem 12-jährigen Simon in Aimée Carters „Animox“ klar: Seine Familie zählt zu den sogenannten Animox – Menschen, die sich in mächtige Tiere verwandeln können. Und schon steckt er mitten im erbitterten Krieg…[…]“ (Quelle)

Anmerkung: 

Ich habe bewusst Teile der Inhaltsangabe weggelassen, da sie meiner Meinung nach zu viel verrät. Man möchte ja schließlich auch noch Überraschungen erleben beim Lesen. In dem Text auf dem Buchrücken ist meiner Meinung nach sogar ein Fehler enthalten oder es soll den Leser verwirren, da bin ich mir noch nicht so sicher!

***********************

Unsere Meinung:

Meine Tochter und ich haben Simons Geschichte rund um die Animox sehr gerne gelesen. Bücher über Gestaltwandler lesen wir beide sowieso sehr gerne!

Simon ist ein sehr sympathischer Junge, der es bisher vor allem in der Schule nicht einfach gehabt hat, da er mit Tieren sprechen und dieses nicht immer vor den anderen Menschen verbergen kann. Das führt dazu, dass ihn die anderen meiden. Das wiederum sorgt aber dafür, dass man als Leser und vor allem auch als jüngerer Leser sich wünscht, dass mit Simon etwas ganz Großes passiert damit er es den ganzen „dummen“ Kindern irgendwann endlich heimzahlen kann.

Die Geschichte ist von Anfang an spannend und die Spannung verliert sich durch verschiedene Vorkommnisse und Wendungen die ganze Zeit über nicht. Teilweise geht es hier um Leben und Tod und es wird auch manchmal blutig, aber das hat man sich wahrscheinlich schon gedacht bei dem Thema Krieg!

In Simons Geschichte hat die Autorin auch verschiedene andere Themen wie Freundschaft, Familie, Gier, Machtmissbrauch, Mobbing, Erwachsenwerden, Trauer, Vorurteile eingebaut, die die Geschichte wirklich sehr lesenswert machen. Meine Tochter hätte sich zwischendurch nur ein wenig mehr Humor gewünscht – als Ausgleich für die Kampfszenen!

Der Sprachstil ist wie gewohnt sehr flüssig und leicht zu lesen.

*******************

Fazit:

Der erste Band dieser Reihe endet (natürlich) mit einem Cliffhanger – aber mit einem äußerst guten – sodass wir uns sehr auf Band 2 freuen, der bereits im Frühjahr 2017 unter dem Titel „Das Auge der Schlange“ erscheint!

4.5 Stars (4,5 / 5)

*******************

Ab morgen startet eine Blogtour zu diesem Buch! Vielleicht möchtet ihr ja gerne das Buch gewinnen? 🙂 Los geht es hier bei mir um 17 Uhr!

Animox