Rezension – Jugendbuch – Krimi *** Jackaby *** Sherlock trifft Lockwood – wirklich nicht schlecht!!!

Ritter „Jackaby“

JACKABY von William Ritter

TB, 9,99 Euro, 320 Seiten, ab 13 Jahren, ET: 07/2016

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

**************************

Inhalt:

„New Fiddleham 1892: Neu in der Stadt und auf der Suche nach einem Job trifft die junge Abigail Rook auf R. F. Jackaby, einen Detektiv für Ungeklärtes mit einem scharfen Auge für das Ungewöhnliche, einschließlich der Fähigkeit, übernatürliche Wesen zu sehen. Abigails Talent, gewöhnliche, aber dafür wichtige Details aufzuspüren, macht sie zur perfekten Assistentin für Jackaby. Bereits an ihrem ersten Arbeitstag steckt Abigail mitten in einem schweren Fall: ein Serienkiller ist unterwegs. Die Polizei glaubt, es mit einem gewöhnlichen Verbrecher zu tun zu haben, aber Jackaby ist überzeugt, dass es sich um kein menschliches Wesen handelt …“ (Quelle)

******************

Meine Meinung:

Das Buch hatte es mir aufgrund des wirklich tollen und etwas mysteriösen Covers angetan und ich war gespannt, ob mich auch der Inhalt begeistern könnte!

Übernatürliche Wesen, ein Kriminalfall und eine hoffentlich starke junge Frau = das alles klang doch klasse!

Und ich wurde nicht enttäuscht. Jackaby erinnert zwar insgesamt ein wenig an Sherlock Holmes gemischt mit Lockwood & Co, aber das tut dem Lesevergnügen keinen Abbruch! Einige Stellen sind unfreiwillig komisch, einige einfach nur witzig!

Continue reading Rezension – Jugendbuch – Krimi *** Jackaby *** Sherlock trifft Lockwood – wirklich nicht schlecht!!!

Hörbuch – Rezension *** Das letzte Geständnis des Raphael Ignatius Phoenix *** 100 Jahre – 10 Morde – 1 Giftpille.

Paul Sussman „Das letzte Geständnis des Raphael Ignatius Phoenix“

DasletzteGeständnis

2 mp3-CDs, 923 Minuten, ungekürzte Lesung, 19,99 Euro

Sprecher: Edgar M. Böhlke

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

*****************

Inhalt:

100 Jahre. 10 Morde. 1 Giftpille. Sein Leben war lang genug, das findet zumindest Raphael Ignatius Phoenix. Deshalb beschließt er, sich an seinem 100. Geburtstag das Leben zu nehmen. Vorher gilt es aber noch ein Denkmal zu hinterlassen. Sein Abschiedsbrief, den er an die Wände seines Schlossdomizils schreibt, enthält seine mal lustige, mal traurige Lebensgeschichte – und die mehr oder weniger versehentlichen begangenen Morde.“ (Quelle)

*************

Meine Meinung:

Zu allererst  – der Sprecher Edgar M. Böhlke passt bei dieser Geschichte wie die legendäre „Faust aufs Auge“. Wirklich grandios hat die Stimme für mich zu Raphael Ignatius Phoenix gepasst und mich mit auf seine Lebensreise genommen!

Denn genau das findet man hier als Leser/Hörer. Phoenix erzählt seine Lebensgeschichte mit all seinen Facetten. Er berichtet über 100 Jahre Lebenszeit, über alles, was er erlebt hat, wo er gelebt, wie er gelebt hat, was sein Leben ausgemacht hat und wen er alles ermordet hat – wenn auch nicht immer geplant!

Continue reading Hörbuch – Rezension *** Das letzte Geständnis des Raphael Ignatius Phoenix *** 100 Jahre – 10 Morde – 1 Giftpille.

Jugendbuch – Rezension *** Wenn du vergisst *** tolle Illustrationen, gute Idee, teilweise unrealistisch

Wagner/ DÓro „Wenn du vergisst“

Wennduvergisst

240 Seiten, 9,99 Euro, ab 14 Jahren, ET: 08/2016

Text von Heidrun Wagner
Einband und Illustrationen von Miri D’Oro

Band 1 der Mystery Romance mit Thrill für Mädchen
HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

***************

Inhalt:

„Stell dir vor, du wachst auf und weißt nicht mehr, wer du bist.
Stell dir vor, deine Zeichnungen zeigen Erinnerungssplitter voller Schmerz und Dunkelheit.
Stell dir vor, du hast ein Geheimnis, das dein ganzes Leben zerstört hat.
Stell dir vor, du könntest mit jemandem noch einmal neu anfangen.
Würdest du dich erinnern wollen?

Revolutionär neu und anders:In „Wenn du vergisst“ erzählen Text und Bild die
Geschichte von Zoe, die sich von einem Tag auf den anderen an nichts mehr erinnern kann, gemeinsam.“ (Quelle)

Reiheninfo:
Band 1: Wenn du vergisst
Band 2: Brennt die Schuld
Band 3: In deinem Herz

*********************

Meine Meinung:

Viele Leserinnen haben das Buch sehr hoch gelobt und ich war gespannt, ob es mich ebenfalls so mitreißen und überzeugen würde. Die Kombination aus Text und Illustrationen finde ich sehr spannend und interessant und zum Beispiel bei dem Buch „Ich bin Princess X“ hat es mich auch vollkommen mitgerissen!

Der Einstieg in das Buch und damit in Zoes Geschichte fiel mir sehr leicht und ich fand die ersten Seiten richtig gut und vor allem auch spannend! Wohin würde das alles führen? Was was Zoe passiert?

Continue reading Jugendbuch – Rezension *** Wenn du vergisst *** tolle Illustrationen, gute Idee, teilweise unrealistisch

Rezension *** Secret Fire – Die Entflammten *** Band 1 – erneut überzeugt mich die Autorin…

Daugherty/Rozenfeld „Secret Fire – Die Entflammten“

SecretFire1

448 Seiten, HC, 18,99 Euro, ab 14 Jahren, ET: 08/2016

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

Es handelt sich um die Autorin der Night School Reihe!

**************

Inhalt:

„Wird die Liebe das Schicksal besiegen? Der 17-jährige Sacha setzt sein Leben mit spektakulären Aktionen aufs Spiel – weiß er doch, dass er nicht sterben kann (jedenfalls nicht vor seinem 18. Geburtstag). Grund ist ein uralter Fluch, der seit Generationen auf seiner Familie lastet. Ein Fluch, von dem ihn nur die 17-jährige Taylor erlösen kann. Doch der Preis dafür ist hoch. Ist sie bereit, sich und ihre Zukunft für Sacha zu opfern?“ (Quelle)

*************

Meine Meinung:

Ich habe die Night School Reihe sehr gerne gelesen, wenn auch nicht alle Bände gleich gut waren und mir die Dreiecksgeschichte irgendwann doch leicht auf die Nerven ging. Trotzdem ist diese Reihe sehr lesenswert und ich war gespannt, was sich die Autorin neues ausgedacht hat.

Die Grundthematik mit Unsterblichkeit, einem Fluch und einem Mädchen, das alleinig diesen Fluch lösen kann, ist nicht neu, das gab es in anderen Geschichten schon in verschiedenen Kombinationen! Ich war aus diesem Grund sehr neugierig, ob die Autorin es ein weiteres Mal schafft, mich zu überzeugen!

Continue reading Rezension *** Secret Fire – Die Entflammten *** Band 1 – erneut überzeugt mich die Autorin…

Kinderbuch/ Rezension *** Moving Target – Die Spur der Gejagten *** spannend, mysteriös, Schicksal

Diaz Gonzalez „Moving Target – Die Spur der Gejagten“

movingtarget

288 Seiten, 12,99 Euro, 12,99 Euro, ET: 19.08.2016

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

********************

Inhalt:

„Cassandras Leben ändert sich für immer, als ihr Vater auf offener Straße niedergeschossen wird. Mit letzter Kraft flüstert er ihr zu, dass sie in einem nahe gelegenen Kloster Zuflucht suchen soll. Der alte Mönch Gregorio eröffnet Cassie jedoch, dass sie zu den letzten Nachfahren einer geheimen Blutlinie gehört und den verschollenen Speer des Schicksals beschützen muss. Mit diesem sagenumwobenen Artefakt ist Cassie als Einzige dazu in der Lage, die Zukunft zu beeinflussen – ein Segen, aber auch ein Fluch, denn das Jagdfieber anderer ist geweckt.

Verfolgt von Unbekannten begibt sich Cassie auf die gefährliche Suche nach dem Speer, der das Leben ihrer Familie, ihrer Freunde und ihrer Welt für immer verändern könnte!“ (Quelle)

*******************

Unsere Meinung:

Ein Mädchen, das sich in ein Abenteuer wagt, von dem sie eigentlich immer geträumt hat und das ihr aber schnell über den Kopf wächst und auch Angst einjagt!

Wir haben hier eine tolle und spannende Geschichte gelesen, die uns von der ersten Seite an mitreißen konnte! Cassie ist eine sympathische Protagonistin und meine Tochter und ich mochten sie auf Anhieb gerne. Sie ist nicht perfekt und hat Ecken und Kanten! Aber sie ist clever und denkt nach!

Continue reading Kinderbuch/ Rezension *** Moving Target – Die Spur der Gejagten *** spannend, mysteriös, Schicksal