** Unsere Lieblinge aus dem Carlsen Verlag (inkl. Chicken House) *** Frühjahr 2017 *** Verlagsvorschau ***Wir sind kurz mal eskaliert!!!

Meine Tochter und ich haben  in den Verlagsvorschauen geblättert und uns unsere „Lieblinge“ herausgesucht!

Die folgenden haben wir beim Carlsen Verlag gefunden und sind beim Aussuchen ein wenig eskaliert:

HIER findet ihr die gesamte Vorschau! Bilder und Inhalt wurden der Verlagsseite entnommen!

1.) Jugendbuch ab 14 Jahren – ET: 05/2017 (auch als Hörbuch)

„Königreich der Wälder – Auf immer gejagt“

9783551583536

Inhalt:

„Im Wald kennt Tessa sich aus, er ist ihr Zuhause. Im Dorf jedoch wird sie nur geduldet, obwohl ihr Vater Saul der Kopfgeldjäger des Königs ist. Denn ihre Mutter beherrschte Magie, und die ist in Malam verboten. Als Saul getötet wird, hat die junge Fährtenleserin nur eine Chance auf ein sicheres Leben: Sie muss im Auftrag des Königs den angeblichen Mörder jagen – Cohen, der Gehilfe ihres Vaters. Der Junge, den sie heimlich liebt! Tessas besondere Gabe sagt ihr, dass Cohen schuldig ist. Aber ihr Herz spricht eine andere Sprache.“

*********************

2.) Kinderbuch ab 10 Jahren – ET: 02/2017 (auch als Hörspiel)

„Der Kaugummigraf“

(ist das Cover nicht genial???)

9783551556547

Inhalt:

„Zuerst weiß der alte Graf ganz und gar nicht, was er von der Ausreißerin Eli halten soll. Ein zerstrubbeltes Mädchen will bei ihm in seinem alten Bahnhof wohnen? Das würde doch seine ganze Tee- und Nachdenk-Routine durcheinanderbringen! Aber dann werden die beiden doch Freunde. Der Graf beginnt, aus seinem Leben zu erzählen, und Eli darf sogar seine geheime Kaugummisammlung sehen. Gekaute Kaugummis, versteht sich! Und jedes Kaugummi hat eine eigene Geschichte. Jetzt fehlt nur noch ein Plan, um den Bahnhof vor dem Abriss zu retten …“

*********************

Continue reading ** Unsere Lieblinge aus dem Carlsen Verlag (inkl. Chicken House) *** Frühjahr 2017 *** Verlagsvorschau ***Wir sind kurz mal eskaliert!!!

*** Unsere Lieblinge aus dem Egmont Schneider Verlag *** Frühjahr 2017 *** Verlagsvorschau

Meine Tochter hat in den Verlagsvorschauen geblättert und sich ihre „Lieblinge“ herausgesucht!

Die folgenden haben wir beim Egmont Schneiderbuch gefunden:

HIER findet ihr die gesamte Vorschau! Bilder und Inhalt wurden der Verlagsseite entnommen! Teilweise konnte ich keine Bilder auf der Verlagsseite finden – daher habe ich diese aus der Verlagsvorschau entnommen!

1.) Kinderbuch ab 8 – Die Schule der Detektive

Sherlock & Co -Jagen den Museumsräuber

unbenannt unbenannt1

***********************

2.) Charly – Meine Chaosfamilie und ich – Band 1 – Aus Versehen egal

Kinderbuch ab 10 Jahren

U_13782_1A_SB_CHARLY_MEINE_CHAOSFAMILIE_UND_ICH_01.IND11

Band 2 erscheint im Januar 2017!

unbenannt6

Inhalt:

„Charlys Leben droht im Chaos zu versinken! Kein Wunder, wenn die eigene Mutter mit Zwillingen schwanger ist (wie peinlich!), der Vater nebenberuflich als Elvis-Imitator arbeitet (würg!) und der große Bruder sowieso nichts anderes zu tun hat, als einen die ganze Zeit zu ärgern (argh!). Wie soll die Welt da erkennen, was wirklich in einem steckt?! Aber dann scheint sich für Charly das Blatt zu wenden: Beim Einstufungstest in der Schule schneidet sie als beste Schülerin aller Zeiten ab und gilt plötzlich als absolutes Genie! Das Blöde daran: Der Test wurde aus Versehen vertauscht. Doch das merkt Charly erst, als sie schon längst im Quiz-Team der Schule sitzt …“

*******************

Continue reading *** Unsere Lieblinge aus dem Egmont Schneider Verlag *** Frühjahr 2017 *** Verlagsvorschau

Blogger Adventskalender *** Warum unbedingt ein Buch unter den Weihnachtsbaum muss *** Kinderbücher – Gewinnspiel

adventskalender-logo20161237x470

Willkommen zum 22.Türchen des Blogger-Adventskalenders, der wieder (zum 5.!!! Mal)

von Mona von Tintenhain organisiert wird!

tuerchen22

Ich freue mich, euch heute mit der Verlosung von drei Kinderbüchern eine Freude machen zu können! Meine Tochter und ich haben diese Bücher selbst gelesen, sie dabei aber gut behandelt! Sie sehen aus wie neu!

Warum verlose ich heute drei Bücher?

weihnachten_0097

Ich bin der Meinung, dass auf jeden Fall ein Buch unter dem Weihnachtsbaum liegen sollte! Es ist wichtig, mit Kindern zu lesen bzw. ihnen vorzulesen. Hier geht es nicht nur um das eigentliche Lesen einer Geschichte – das Lesen fördert die Kreativität, die Fantasie, den Wortschatz, und und und. Außerdem verbringt man Zeit zusammen, spricht miteinander, schaut Bilder an und fördert so auch den Sprachgebrauch!

Die Kinder lauschen aufmerksam dem Buch, trainieren dabei nebenbei ihre Konzentrationsfähigkeit und auch das „Ruhig-Sitzen“! Lesen bildet und das einfach so nebenbei! Es macht Spaß: den Kindern und den Eltern und kann ein liebevolles Ritual vor dem Schlafengehen sein!

Ich liebe selbst das Lesen und habe dieses Verhalten meiner Tochter vorgelebt, die nun auch zu einem „Bücherfresser“ mutiert. Das ist toll und macht mich stolz.

Leider werden die Bücher nicht mehr bei euch vor Weihnachten ankommen, aber die Geschichten sind nach Weihnachten auch immer noch sehr lesenswert! 🙂 Ich versende innerhalb Deutschlands und übernehme keine Haftung für verloren gegangene Sendungen!

**********************

Es handelt sich um

a.) „Billy Backe und Mini Murmel“

billybacke

b.) Defender – Superheld mit blauem Blut“

Defender

c.) „Der zauberhafte Wunschbuchladen“

derzauberhaftewunschbuchladen

*********************

Schreibt mir in die Kommentare, welches Buch ihr gerne gewinnen würdet und für wen! Vielleicht habt ihr Lust mir zu verraten, ob ihr auch Bücher zu Weihnachten verschenkt?

Ich wünsche euch ein fröhliches, schönes Weihnachtsfest und ebenso einen gelungenen Start ins neue Jahr!

weihnachten_0081

Viele Grüße

Verena

P.S. Denkt daran, morgen geht es bei Heike weiter! Schaut unbedingt wieder rein! 🙂

stiefelmittext2016_200x300

************************

literaturquiz-logoadvent_800x192

Ihr habt auch heute Lust, am Literaturquiz teilzunehmen? (Regeln und Gewinne HIER) Dann kommt hier meine Frage für euch:

Wer bin ich?

Ich bin eine rote Katze, die lustige und spannende Geschichten erlebt. Ich lebe bei einem älteren Mann, der nicht nur mit mir schon einen Fuchs verjagt hat, sondern auch mit mir im Garten zelten wollte! Ich lebe gerne bei ihm, nur die Hühner nerven mich manchmal!

Wisst Ihr die Antwort? Dann schickt sie per Mail (immer unter gleichem Namen) an adventsquiz[at]gmx[.]de – und nennt bitte im Betreff mein „Türchen 22“! Viel Glück!

*** Unsere Lieblinge aus dem S. Fischer Verlag *** Verlagsvorschau Frühjahr 2017

Meine Tochter und ich haben in den Verlagsvorschauen geblättert und uns unsere „Lieblinge“ herausgesucht!

Die folgenden haben wir bei den S. Fischer Verlagen gefunden:

HIER findet ihr die gesamte Vorschau! Bilder und Inhalt wurden der Verlagsseite entnommen!

1.) Jugendbuch ab 14 Jahren – ET: 23.03.2017

„Jeder Tag kann der Schönste in deinem Leben werden“

u1_978-3-8414-4007-5-58499985

Inhalt:

„Sie hat kein Gedächtnis und nur eine Erinnerung: und dafür geht sie bis ans Ende der Welt.
Flora Banks Leben ist wie ein tausendteiliges Puzzle in allen Farben des Regenbogens. Jeden Tag muss sie es erneut zusammensetzen. Sie muss sich daran erinnern, wer sie ist und was los ist. Manchmal stündlich. Nichts, was seit ihrem 10. Geburtstag passiert ist, bleibt ihr im Gedächtnis. Doch auf einmal ist da diese eine Erinnerung in ihrem Kopf. Und sie bleibt, verschwindet nicht wie die anderen Details aus ihrem Leben. Es ist die Erinnerung daran, wie sie nachts am Strand einen Jungen geküsst hat. Bewaffnet mit Handy, Briefen von ihrem Bruder aus Paris, einem prallgefüllten Notizbuch und tausenden von Zettelchen macht sich Flora Banks auf eine Reise, die sie letztendlich zu sich selbst führt. Denn zum ersten Mal in ihrem Leben kann sie jetzt entscheiden, wer sie wirklich sein will.“

*******************

2.) Kinder-/ Jugendbuch ab 12 Jahren – ET: 23.03.2017

„All die verborgenen Dinge“

u1_978-3-7373-5197-3-58442209

Inhalt:

„Glück ist (k)ein Wunder
Unten am Fluss liegt das Glück. Genauer gesagt im Wohnwagen am Flussufer. Er ist einer dieser wenigen Orte auf der Welt, wo man sagen kann, was man denkt und sich nicht verstellen muss. Dort wohnt Ned. Er ist neu an Mintys Schule und so ganz anders als alle anderen. Die Mitschüler finden ihn seltsam, wollen nichts mit ihm zu tun haben. Aber Minty ist fasziniert. Ned traut sich, ganz er selbst zu sein, egal, was andere denken. Im Gegensatz zu Mintys Eltern, die sich gerade getrennt haben und so gar nicht sie selbst sind. Durch ihre Freundschaft zu Ned sieht Minty, was so vielen verborgen bleibt: Wir entscheiden selbst, wie wir die Welt sehen. Glück ist kein Wunder, wir haben es selbst in der Hand.
Authentisch, einfühlsam und mit ganz viel Herz.“

*******************

3.) Kinder-/Jugendbuch ab 12 Jahren – ET: 27.04.2017

„Das Glück hat vier Farben“

u1_978-3-7373-5480-6-58441333

Inhalt:

„Seit sie denken kann, ist die sechzehnjährige Flannery in Tyrone verliebt. Aber wann genau ist aus ihrem Sandkastenfreund ein Rebell und der coolste Junge der Schule geworden? Flannery, die sich oft in den Erinnerungen daran verliert, wie einfach früher alles war, beobachtet mit Erstaunen, wie die Welt um sie herum immer schneller kreist. Doch dann kommt ihr für ein Schulprojekt eine folgenreiche Geschäftsidee: Sie fertigt Liebestränke für die Mitschüler an – und ein regelrechter Hype wird ausgelöst. Plötzlich geht das Gerücht um, dass die bunten Mixturen tatsächlich wirken …
Das erste Jugendbuch der Booker-Prize-Kandidatin Lisa Moore: Ein ebenso kluger wie komischer Roman über die Suche nach dem Glück, der voller kleiner und großer Weisheiten steckt.“

************************

Continue reading *** Unsere Lieblinge aus dem S. Fischer Verlag *** Verlagsvorschau Frühjahr 2017

Rezension Kinderbuch *** Viking Warriors – Der Speer der Götter *** Hei, Hei, Wikinger….

Richard Dübell „Viking Warriors – Der Speer der Götter“

vikingwarriors

ab 12 Jahren, 16,99 Euro, 448 Seiten

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

***************************

Inhalt:

„Ein listiger Plan des nordischen Gottes Loki hat Viggo aus dem 21. Jahrhundert ins Mittelalter katapultiert. Als der 14-Jährige auf einem Wikingerschiff erwacht, kommt ihm Vieles seltsam bekannt vor. Wie kann es sein, dass er sich an Menschen, Orte und an die Sprache der Wikinger erinnert? Angeblich soll er in dieser Welt seine leiblichen Eltern finden. Doch Viggo merkt bald, dass es bei seiner Reise durch die Zeit um viel mehr geht. Die Götterdämmerung Ragnarök ist angebrochen, der Weltuntergang steht kurz bevor. Und nur Viggo kann das drohende Unheil noch abwenden. Dafür muss er kämpfen wie ein Wikinger – und Freunde finden, denen er blind vertrauen kann.
Richard Dübell verwebt historische Fakten und fiktive Ereignisse zu einem spannenden Abenteuer. Seine Leser reisen zusammen mit Viggo in eine ebenso raue wie faszinierende Welt voller Kämpfer, Götter und nordischer Magie.“ (Quelle)

*******************

Unsere Meinung:

Als das Buch ankam, waren wir doch erstmal ein wenig von der Dicke überrascht! Für ein Buch ab 12 Jahren rund um Wikinger hatten wir uns ein schmaleres Buch vorgestellt und waren nun doppelt so gespannt, wie wir die Geschichte finden würden.

Viggo ist ein fast normaler, sympathischer 14 Jähriger, der schon einiges erlebt hat. Er lebt bei Pflegeeltern und hat ein gewisses Faible für Wikinger.

Eines Tages taucht Loki auf, zumindest sagt er, dass er es ist und wird von ihm durch eine List ins Mittelalter zurück befördert. Loki hat uns sehr gut gefallen und mit seiner flapsigen und sarkastischen Art mehr als einmal zum Lachen gebracht!

Was Viggo dann erlebt, wie er sich anpasst, was die Hintergrundgeschichte ist und letztendlich was das alles mit seinen leiblichen Eltern zu tun hat, das kann man hier alles erlesen!

Continue reading Rezension Kinderbuch *** Viking Warriors – Der Speer der Götter *** Hei, Hei, Wikinger….