*** Hier kommt Ricky! Achtung, wütender Monsterkater! *** sehr gelungen!

Antje Szillat „Hier kommt Ricky! Achtung wütender Monsterkater!“

Ricky1

107 Seiten, 7,95 Euro, ab 7 Jahren, viele Zeichnungen/Comics von Stefanie Wegner

*********************************

Unsere Meinung: 

Ein Buch über einen Monsterkater? Mit vielen Zeichnungen und Comics? Das mussten wir lesen! Wir hatten uns schon alleine in den kleinen Kater verliebt…also – in die tolle Zeichnung!

IMG_2186

Continue reading *** Hier kommt Ricky! Achtung, wütender Monsterkater! *** sehr gelungen!

*** Tom Gates Band 8 – Bitte nicht stören – Genie bei der Arbeit *** wenn sogar das Taschengeld geopfert wird…

Liz Pichon „Tom Gates Band 8:

Bitte nicht stören – Genie bei der Arbeit“

U_13721_1A_SB_TOM_GATES_08.indd

 Comic-Roman, 9,99 Euro, Alter: 9-12 Jahren

299 Seiten, ET: 01.10.2015

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen zu den vorherigen Bänden!

2015-10-21-09h26m35-2

DIE BÄNDE KÖNNEN AUCH EINZELN GELESEN WERDEN. DAS EINHALTEN DER REIHENFOLGE IST NICHT ZWINGEND NÖTIG; ABER UNSERER MEINUNG NACH SINNVOLLER!

Continue reading *** Tom Gates Band 8 – Bitte nicht stören – Genie bei der Arbeit *** wenn sogar das Taschengeld geopfert wird…

*** Simons Katze – Bloß nicht zum Tierarzt *** Simons Katze ist wieder da und in Höchstform!

„Simons Katze – Bloß nicht zum Tierarzt“ Simon Tofield

Simons Katze - Bloss nicht zum Tierarzt von Simon Tofield

gebunden, 240 Seiten, 12 Euro,  ET: 12.10.2015

HIER auf der Verlagsseite findet ihr alle Bücher von Simons Katze!

HIER geht es zum offiziellen Blog (Simon´s Cat)!

**************************************************

Simonskatze

Unsere Meinung:

Ich habe die Bücher von Simons Katze 2010 entdeckt und bin seitdem ein großer Fan! Wie kann es auch anders sein als Katzenliebhaber und als Dosenöffer für gleich 4 solcher tollen Tiere!

Continue reading *** Simons Katze – Bloß nicht zum Tierarzt *** Simons Katze ist wieder da und in Höchstform!

*** Rupert Rau – Super Gau *** Ein lustiger Comic-Roman über ungewünschte Spitznamen!

Rupert Rau – Super Gau

Ein Comic-Roman, nicht nur für Menschen mit schrecklichen Spitznamen…

rupertrau

**********************************************

Wer kennt das nicht? Wer hatte nicht selbst schon einen fürchterlichen Spitznamen oder hat jemandem einen solchen Spitznamen gegeben?

Popel Opelmann? King Kack? Ruper Rau – Super Gau?

Klingt schrecklich? Schrecklich lustig? Genau!!!

IMG_0516

************************************************

Inhalt:

„Rupert, der nur mal ein klein bisschen im Unterricht abschweift und sich Geschichten über den super-starken, super-draufgängerischen Geheimagenten Archie Achtung Amber ausdenkt, der gute alte Ruppi, ausgerechnet ihm brüllen alle Schüler Rupert-Rau-Super- GAU hinterher, wenn er durch die Schule läuft. Und dabei kringeln sich alle vor Lachen, flippen völlig aus, als hätten sie einen Wahnsinnswitz gemacht! Also muss ein Plan her! Rupert wächst über sich selbst hinaus. Und wer zuletzt lacht …“ (Quelle)

HIER kommt man zur Verlagsseite mit einem lustigen Trailer zu Rupert,  weiteren Informationen zum Autor und seinem Sohn und ergänzende Angaben zu Rupert selbst!

HIER kommt man zum Buch!

*************************************************

Unsere Meinung:

Mir persönlich hat das Buch und seine Geschichte direkt richtig gut gefallen, meine Tochter musste sich erst ein wenig einlesen, da sie den Beginn zu langweilig fand.

Rupert Rau ist ein Comic-Roman, der seinem Namen alle Ehre macht und viele witzige, herrlich skurrile Zeichnungen enthält, die einfach Spaß machen. Gerade Ruperts Mimik ist grandios gezeichnet und regt nicht nur einmal zum Lachen an!

IMG_0515IMG_0514

Das Buch enthält zweierlei Geschichten: diejenige, die sich um Rupert dreht und dann noch diejenige, die Rupert selbst schreibt (über den Geheimagenten Archie Amber). Beide Geschichte lassen sich gut und flüssig lesen und so liest man das Buch am besten in einem Rutsch durch!

Wollt ihr wissen, ob Rupert Rau es schafft seinen gemeinen Spitznamen loszuwerden? Was er dafür alles macht? Und welche „Message“ (Wahrheit) das Buch am Ende für alle Leser bereit hält?

Dann lest dieses Buch! Es macht echt Spaß!

Vor allem auch für Jungs geeignet! Altersempfehlung? Zwischen 8-12 Jahren.

4 Stars (4 / 5)

 

*** Super Neo – Die Mutprobe *** Hier kommt die Hilfe aus dem All!

Super – Neo – Band 1: Die Mutprobe

36 Seiten, Kinderbuch ab 4 Jahren

Superno

Inhalt:

„Superhell, superschnell, und stets da, wo es ein Problem zu lösen gibt – das ist SUPER NEO! Er wohnt auf einem kleinen Planeten zwischen Mond und vielen, vielen Sternen. Mit einem Gürtel voller Sternenpower und einem Umhang mit geheimen Kräften ist er blitzschnell im Einsatz, wenn ein Kind auf der Erde seine Hilfe benötigt. Im Handumdrehen steht er seinen Freunden mit seinen Superkräften und coolen Erfindungen zur Seite. Dabei muss er ständig die Pläne der Bösewichte Zonk und Zarafea durchkreuzen, die es auf seinen Sternenpower-Gürtel abgesehen haben.“ (Quelle)

***********************************************

Unsere Meinung:

-Das Buch ist ein Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahren. Die Bilder sind groß, bunt und gut gezeichnet. Die Bilder kann man sich mit seinem Kind auch nur so anschauen, ohne die Geschichte zu lesen. Oder man erzählt sich einfach nur, was auf den Bildern zu sehen ist. Alles ist möglich!

IMG_0513

-Die Bilder sind zum Teil comicartig angeordnet.

IMG_0512

-Die Geschichte stellt alltäglich Probleme aus dem Kinderalltag dar. Angst vor Monstern, vor anderen Kindern, vor Mutproben. Es wird aber auch gezeigt, dass es böse Menschen gibt, bzw. Menschen, die einem nicht nur gut gesinnt sind. Diese „Bösen“ sind vielleicht für manche 4 Jährige noch zu monsterartig und zu angsteinflößend.

-Das Buch endet in sich geschlossen und gut. Super – Neo kann dem Jungen, der Hilfe braucht, helfen und die lesenden Kinder können daraus etwas für sich und ihr Leben lernen: Monster gibt es nicht!

-Die Art und Weise, wie das bestehende Problem gelöst wird, ist kindgerecht und sinnig.

-Schön für kleinere Kinder ist auch die vorletzte Seite, die alle vorkommenden Charaktere mit Bild und Namen aufzählt, so dass man erneut über sie sprechen kann oder nachlesen kann, um wen es sich handelt.

*******************************************

Fazit:

Für meine Tochter war das Buch schon zu kindlich, trotzdem war sie sehr angetan von den Bildern und der Geschichte. Uns ist nur nicht klar – muss es denn zwei „Böse“ geben in der Geschichte? Hätte es nicht gereicht, dass Super Neo dem Jungen hilft? Nach unserer Meinung schon!

4 Stars (4 / 5)

Danke an den Coppenrath Verlag für das Buch. HIER geht es zur Verlagsseite mit vielen weiteren Artikeln zu Super Neo.

Danke auch an Blogg dein Buch!