Kinderbuch/Rezension ***School of the Dead – Mein Leben mit Zombies und Kürbisbomben*** Genial, lustig -Comic-Buch

Christian Tielmann/ Zapf „School of the Dead – Mein Leben mit Zombies und Kürbisbomben“

MeinLeben1

Band 1 – 224 Seiten – 3,99 Euro in Print (bis Ende 2016)

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

#CarlsenSummerReadingChallenge

#CarlsenLesechallenge2016

**************************

Inhalt:

„Erster Tag in der neuen Schule und Max merkt, dass das kein Zuckerschlecken wird. Edgar hat es auf ihn abgesehen. Und wird dabei tatkräftig von zwei brutalen Gorillas unterstützt. Max hat das Gefühl, dass ihn niemand mehr versteht. Was sind das für Typen in seiner neuen Klasse? Alles Zombies? Zum Glück stehen ihm Nico und Jamal zur Seite. Denn als sein Comic, den Max von seinem Leichen-Lehrer und Zombie-Edgar in sein Matheheft gekritzelt hat, in die falschen Hände gerät, kann er Hilfe gut gebrauchen.

– Band 1 der neuen Reihe mit viel Witz und einigen Untoten
– bis obenhin voll mit tollen Illustrationen
– ideal für Jungs und comicaffine Mädchen“ (Quelle)

*******************

Unsere Meinung:

Meine Tochter hatte sich das Buch in der Verlagsvorschau schon ausgesucht und wusste direkt – das muss sie lesen! Eine Schule voller Untote? Lustige Illustrationen? Dieses Buch muss bei uns einziehen!

Als das Buch hier ankam, wurde es direkt zu den Urlaubsbüchern gepackt, die definitiv mit müssen. Es war dann auch das erste Buch, das gelesen wurde! Wir haben sie nur noch lachen und giggeln gehört und das teilweise so laut, dass ich selbst es nicht mehr ausgehalten habe und schauen musste, was denn so lustig war.

Sie hat das Buch eigentlich in einem Rutsch gelesen und ich war so gespannt, dass auch ich das gesamte Buch im Lesewahn gelesen habe! Nachdem ich fertig war, haben meine Tochter und ich uns angeschaut und beide „5 Sterne“ gerufen!!! 🙂

Das Buch rund um Max macht einfach Spaß, lässt sich leicht lesen und beinhaltet trotz aller Leichtigkeit viele Themen, die Kinder in diesem Alter ansprechen. Ob das jetzt Freundschaft, Ehrlichkeit, Probleme mit dem anderen Geschlecht oder auch mit Lehrern in der Schule ist, das alles wird hier behandelt und kindgerecht lustig „besprochen“!

Hier werden Mädchen und Jungs gleichermaßen ihren Spaß haben und man sollte als Eltern darauf achten, dass kein Termin mehr an diesem Tag ansteht, damit man sein Kind nicht vom Buch wegreißen muss!

Hier eine Beispielsseite aus der Leseprobe von der Verlagsseite – damit ihr euch die Aufmachung vorstellen könnt:

Zombie

Ich habe sehr über die Zombiekarre lachen müssen und über die Einteilung aller Lehrer in 4 Typen! Ich überlege immer noch, in welche meine Schüler wohl mich einordnen würden! Vielleicht frage ich sie mal…!

**********************

Fazit:

Ein tolles, witziges Buch mit überaus genialen Illustrationen, das sowohl Mädchen als auch Jungs Lesespaß garantiert – und Eltern auch!

5 Stars (5 / 5)

Band 1 kostet in diesem Jahr nur 3,99 Euro als HC, Band 2 ist ebenfalls schon erschienen und wird von uns auf jeden Fall gekauft!

MeinLeben2

****************

Anmerkung in eigener Sache:

Ich finde es immer toll, mit Autoren oder Illustratoren in Kontakt zu treten. Ich hatte dem Illustrator über Facebook eine Nachricht zukommen lassen und ich habe mich sehr über seine überaus nette Antwort gefreut. Da macht das Rezensieren und Werbung machen nochmal so viel Spaß! Also, lest dieses Buch! Oder schaut hier auf der Seite von „Zapf“ vorbei!

Zapf

 

KB *** Zwei Checker, kein Plan *** Spacko hoch 3 – muss das sein?

Feldhaus „Zwei Checker, kein Plan“

zwei_checker_kein_plan_quinn_und_spencer-9783423761383

240 Seiten, ab 11 Jahren, 9,95 Euro, 22.04.2016

HIER geht es zur Verlagsseite mit Leseprobe!

************************

Inhalt:

„Quinn lebt in Liverpool – eigentlich. Dumm nur, dass er dank einiger kleiner Schwierigkeiten seiner Eltern kurzerhand nach Göttingen in die Familie seiner Tante ausgelagert wird. Zu der gehört auch Spencer, mit dem Quinn irgendwie sein Schicksal teilt. Denn auch Spencer will heim zu seiner Familie – in die Türkei. Was die beiden eint: großer Einfallsreichtum und ein nicht unbeträchtliches Selbstbewusstsein, einen Weg nach Hause zu finden. Was sie unterscheidet? Spencer ist ein Hund! Und während der ständig ausbüchst, um ein ums andere Mal im Tierheim zu landen, geht Quinn aufs Ganze, sorgt für Katastrophen aller Art und ist bald in einen spektakulären Kriminalfall verwickelt.“ (Quelle)

*********************

Unsere Meinung:

Meine Tochter liest sehr gerne die  „Echt abgefahren/Echt krank/ Echt fertig“ – Comic-Reihe des Autors und so war klar, dass wir uns auch das Buch anschauen werden.

Das Buch macht vom Cover und auch von der Aufmachung einen sehr kindgerechten und leseanimierenden Eindruck und so haben wir umgehend begonnen, das Buch zu lesen, um die beiden Checker kennenzulernen! Das Buch ist als Comic-Roman gekennzeichnet. Hier könnt ihr eine Beispielsseite (aus der Leseprobe) sehen: Continue reading KB *** Zwei Checker, kein Plan *** Spacko hoch 3 – muss das sein?

*** Eine Comic – Biografie: Steve Jobs – Das wahnsinnig geniale Leben des iPhone – Erfinders *** genial trifft es gut!!!

Jessie Hartland

„Eine Comic – Biografie: Steve Jobs – Das wahnsinnig geniale Leben des iPhone – Erfinders“

SteveJObs

240 Seiten, Klappenbroschur, 16,99 Euro

übersetzt von Ulrike Schimming

HIER geht es zur Verlagsseite mit „Blick ins Buch“!

**********************************

Inhalt:

Das Leben von Steve Jobs – seine Biografie als Comic-Roman.

*********************************

Wie stelle ich mir den Inhalt vor?

Hier eine Seite aus dem Buch! Ihr könnt aber auch über die Verlagsseite in das Buch hineinblättern! (Link- siehe oben)

IMG_2335

**********************************

Meine Meinung:

Ich schaue nur wenig Fernsehen und kenne den Film über „Steve Jobs“ nur in Auszügen. Immer wieder interessieren mich Menschen und ihre Biografie, aber seltne kann ich mich überwinden, eine Biografie über diese Menschen tatsächlich zu lesen, weil dort so viele Details und Informationen genannt werden, dass es einerseits irgendwann auch langweilig beim Lesen wird und andererseits auch das Interesse verloren geht. Für mich würde wahrscheinlich ein etwas ausführlicher Steckbrief reichen!

Continue reading *** Eine Comic – Biografie: Steve Jobs – Das wahnsinnig geniale Leben des iPhone – Erfinders *** genial trifft es gut!!!

***Ich bin Princess X *** modern, anders, richtig gut!!!

Cherie Priest „Ich bin Princess X“

PrincessX

Klappenbroschur, ab 14 Jahren, 272 Seiten, ET: 12.01.2016, 12,99 Euro

Illustrationen von Kali Ciesemier

HIER geht es zur offiziellen Seite dieses Buches (mit Gewinnspiel)!

HIER geht es zur Verlagsseite!

********************************

Inhalt:

„Zwei unzertrennliche Freundinnen

Ein mysteriöser Unfall

Ein unglaubliches Geheimnis

Und die Suche nach der Wahrheit.“ (Quelle)

********************************

Meine Meinung:

Ich habe mich alleine schon wegen der kurzen Inhaltsangabe auf dem Buchrücken in das Buch verliebt! Ein Text, der bestimmt nicht zu viel verrät und den Inhalt verrät bzw. das Lesen langweilig werden lässt.

Beim Durchblättern wird schnell klar  -das Buch ist anders als alle anderen Bücher, die man sonst kennt. Hier findet ein Teil der Geschichte in einem Comic statt! Ich konnte mir das zuerst gar nicht vorstellen – vor allem für Jugendliche nicht! Aber ich wurde sehr positiv überrascht!

IMG_2340

Die Zeichnungen sind weder kindlich noch comichaft übertrieben, sie sind passend und richtig gut gelungen!

Continue reading ***Ich bin Princess X *** modern, anders, richtig gut!!!

*** Flint und fertig *** die erste Liebe als Comic Roman…

Torsten Wohlleben &  Jutta Wetzel

„Flint und fertig- Ein Comic-Roman“

Flintundfertig

160 Seiten, 11,99 Euro, ab 10 Jahren

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

HIER kommt ihr auf die offizielle Autorenseite, der auch das folgende Bild als Beispiel für die Aufmachung entnommen ist!

eb65f0f4f3-Flint-1

************************

Continue reading *** Flint und fertig *** die erste Liebe als Comic Roman…