Sachbuch – Rezension *** Rubbel die Katz oder wie man Wasser biegt – Die wunderbare Welt der Alltagsphysik ***

Aeneas Rooch „Rubbel die Katz oder wie man Wasser biegt – Die wunderbare Welt der Alltagsphysik“

rubbeldiekatz

224 Seiten, TB, 9,99 Euro

HIER geht es zur Verlagsseite mit weiteren Informationen!

*****************

Inhalt:

„Wieso sind nasse Hosenbeine dunkler als trockene? Weshalb sind 40 Grad nicht doppelt so warm wie 20 Grad? Und warum können Bergsteiger keine Eier kochen? Wissenschaftlich fundiert und äußerst unterhaltsam geht Aeneas Rooch den Rätseln unseres Alltags auf den Grund. Und liefert Experimente zum Selbermachen und Angeben: So zeigt er, wie man Cappuccino singen lässt, eine Flasche Wein mit einem Schuh öffnet oder einen Wasserstrahl ablenkt (kleiner Tipp: hier kommt die Katze ins Spiel). Frisch und witzig – Physik mal anders!“ (Quelle)

********************

Meine Meinung:

Ich lese hin und wieder immer wieder gerne ein Sachbuch! Vor allem natürlich auch eines, das mir die Geschehnisse des Alltags durchleuchtet und erklärt.

Manchmal übersieht man so vieles in der Hektik oder fragt gar nicht mehr nach. So bin ich auf das Buch gekommen. Ich fand die Frage, die direkt auf dem Buchrücken steht: „Warum sind nasse Hosenbeine dunkler als trockene?“ einfach ein Paradebeispiel dafür, was ich als gegeben einfach hinnehme ohne darüber nachzudenken.

Gerne habe ich Aeneas Roochs Ausführungen gelesen, sind sie doch sehr verständlich, auf den interessierten Leser zugeschnitten und in keinem Moment lehrerhaft. Hier kann jeder, der sich wenigstens ein bisschen für physikalische Gesetze interessiert, mitlesen und hinterher auch mitreden.

Durch die leser- und denkfreundliche Aufmachung des Buches in den einzelnen Kapiteln fällt es dem Leser nicht schwer, dem Autor bei seinen Gedankengängen zu folgen. Man findet zuerst das Experiment, dann „Was sie sehen“ und in „Was da vor sich geht“ eine Erläuterung. Gelungen finde ich auch die Sparte: „Wo findet man das noch?“

Viele Experimente kann man ohne große Hilfsmittel nachmachen. Durch die unterstützenden Illustrationen von Katharina Bitzl wirkt das Buch auch auf Anhieb nicht trocken, sondern freundlich und ansprechend.

rubbeldiekatz2

(Quelle: Blick ins Buch)

Natürlich sind nicht alle gestellten Fragen gleich interessant, aber das ist ja normal.

rubbeldiekatz1

(Quelle: Blick ins Buch)

Mein persönliches Lieblingskapitel widmet sich der Frage „Wieso funkeln die Sterne, nicht aber der Mond?“

Du weißt es auch nicht, es würde dich aber interessieren? Dann ist das dein Buch!

Wissen zu Ostern! Das perfekte Geschenk! 🙂 Viel Spaß!

4.5 Stars (4,5 / 5)

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.